HAPPY BIRTHDAY Fairfang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles gute zum 26. Geburtstag, du alter Ganove. c: Räum nicht zu viel ab, sonst werden die anderen noch neidisch. Mich eingeschlossen.
      Suche ein paar Items von Wohnmobil-Campern

      Nur noch zehn Tage bis Weihnachten!

      "Der Mensch ist ein Seil, geknüpft zwischen Tier und Übermensch, - ein Seil über einem Abgrund."
      -aus Also sprach Zarathustra, Friedrich Nietzsche

      "Ich bin perfekt."
      - Colonel Burton

      "If you spend all your time trying to avoid danger, you´ll never move foward."
      - Kyoko Kirigiri
    • Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, Eure Lordschaft!
      Das Volk wünscht Euch ebenfalls alles gute, auch wenn es weiterhin der Meinung ist, dass Ihr der grausamste Tyrann im gesamten Königreich seid.
      Ein Geschenk an Euch? Von mir? Ich bin der Sheriff, nicht der Weihnachtsmann! Aber glaubt mir, im Grunde meines Herzens bin ich auf Eurer Seite!
      Regeln für den Besuch in meiner Stadt

      1. Nichts klauen oder Items aufheben!
      2. Keine Blumen zertrampeln!
      3. Keine Bäume fällen!
      4. Nichts kaufen!
      5. Nicht außer Sichtweite gehen!
      6. Nicht auf die Einkaufsmeile gehen!
      7. Nicht rennen!
      8. Nicht bei K.K. ein Lied wünschen!
      9. Kein Werkzeug in der Hand halten!
      10. Nicht fragen, ob ihr kurz außer Sichtweite dürft!
      11. Nicht die freiheitlich-demokratische Grundordnung bedrohen!
      12. Auch nicht den Bestand der Bundesrepublik Deutschland gefährden!
      13. Nicht atmen!
      14. Keinen Spaß haben!

      Schickes Zitat

      "Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
      Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
      Wenn hinten, weit, in der Türkei,
      Die Völker auf einander schlagen.
      Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus [...]
      Und segnet Fried und Friedenszeiten."
      "Herr Nachbar, ja! so lass ich's auch geschehen,
      Sie mögen sich die Köpfe spalten,
      Mag alles durch einander gehn;
      Doch nur zu Hause bleib's beim Alten."
      - Dialog von Bürgern, Faust I, Johann Wolfgang von Goethe

    • Wow. Ich hatte tatsächlich nicht damit gerechnet. Vielen Dank an euch. Sind sogar alles Leute, die ich kenne. Wie erfreulich.

      Mein Geburtstag dieses Jahr war der absolute Wahnsinn. Ich kann bis heute noch nicht so komplett realisieren, was passiert ist. Ich habe mir noch bis heute Urlaub genommen, also hatte ich am Montag den ganzen Tag Zeit. Vormittags hab ich größtenteils mit meiner Freundin das Haus aufgeräumt und Partyvorbereitungen getroffen. Dann hab ich mich über den Kuchen hergemacht, den sie gebacken hat. Hehe. Joa, dann waren wir zusammen mit ihrer und meiner Familie essen. Ein erfreuliches Mahl. Viel geredet und gegessen. Dann sind wir wieder zu meinem Haus. Gegen 5 kamen dann die ganzen Gäste, die ich eingeladen hatte. Kollegen, alte Bekannte usw. Dann ging die Party ab. Es war der Wahnsinn. Zu beschreiben, was da jetzt alles war und wie toll das war, würde bis zu meinem nächsten Geburtstag dauern.
      Den Höhepunkt des Abends hat meine Freundin natürlich zu verantworten. Und zwar nicht im unreifen Sinn. Wie erkläre ich das jetzt nun am besten? Hm....
      Lasst es mich in den Worten meines Beraters sagen: »Das Volk ist entzückt, über Eure bevorstehende Vermählung, Sire.«

      Das ist der beeindruckstende Post, den ich wohl verfasst habe. Und er ist nicht mal lang.