Nintendo Switch - Onlinegaming ab 2018 kostenpflichtig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch - Onlinegaming ab 2018 kostenpflichtig?

      Hallo Menschen.

      Mir ist letztens in den Sinn gekommen, dass es ja letztes Jahr hieß, der Onlinemodus (also der Mehrspielermodus über Internet) würde ab 2018 kostenpflichtig werden. Sprich hab die Daten im Kopf gehabt: 20€ im Jahr, um die Server zu finanzieren. Nun ist es schon Februar und ich kann mich noch immer ohne weiteres in den Onlinemodus begeben, ohne je was bezahlt zu haben. :doge:

      Bin ich jetzt völlig auf dem Holzweg und es hat sich nur um ein Gerücht gehandelt oder wurde die Einführung auf einen späteren Zeitpunkt verlegt? Bzw. muss man nur für bestimmte Spiele zahlen und für andere nicht und deswegen bin ich (noch) nicht betroffen? Würde mich freuen, wenn mich jemand aufklären könnte :?:

      Liebe Grüße :!:
      Willkommen in:

      :palme: Nincity :palme:

      Diese Bewohner zahlen in meiner Stadt keine Steuern:

      :blatt: :arthur: :samira: :kong: :kokong: :caroline: :hilda: :timo: :gerald: :silke: :blatt:

      Und für die Tagträumer:

      7C00-0087-4649
    • Der Online Service soll im September starten. Habe letztens auch ein Gerücht gelesen nachdem jetzt irgendwann eine Direct dazu kommen soll. Fände ich allerdings merktwürdig, wenn er erst im September startet :D

      Geplant war das allerdings alles schon für letztes Jahr im Herbst...
    • Danke dir :lachen:

      Irgendwie schon seltsam, dass man es dann doch noch ein halbes Jahr nach Hinten schiebt. Hätte mich aber auch echt gewundert, wenn das jetzt plötzlich vor der Tür stehen würde. Immerhin hat man nicht wirklich was davon gehört in letzter Zeit. Hab meine Infos jetzt auch nur von Domtendo und das Video ist jetzt auch schon ein paar Monate alt...
      Willkommen in:

      :palme: Nincity :palme:

      Diese Bewohner zahlen in meiner Stadt keine Steuern:

      :blatt: :arthur: :samira: :kong: :kokong: :caroline: :hilda: :timo: :gerald: :silke: :blatt:

      Und für die Tagträumer:

      7C00-0087-4649
    • Alle Offizellen Stücken Info sind bisher auf dieser amerikanischen Seite:
      nintendo.com/switch/online-service/

      Übersetzt in kurz:
      Es kommt im September nur für die Switch, andere Systeme sind aussen vorenthalten.
      Die geplanten Preispackete:

      1 Monat: 4 Dollar / 3 Monate: 8 Dollar / 12 Monate: 20 Dollar

      Enthalten:
      Online Spielen, die Handy App, Klassische Spiele mit hinzugefügten VS und COOP übers Internet,
      exklusive eShop Angebote


      Ab September werden folgende Onlinefunktionen weiterhin frei bleiben:
      zugriff auf eShop, das bearbeiten und hinzufügen von Freunden, Bilder auf Social Media Teilen, die Elternüberwachungsapp/Kindersicherung

      Siginatur von Aschenstern und Cute-Anon
      Avatar von Megueggu
    • Ich hoffe Nintendo nutzt die Zeit und fügt noch ein paar Sachen hinzu... würde mir sehr Family sharing wünschen für bis zu 3 Switches, dass wär ideal.

      Was ich schade finde, ist dass jeder Account extra zahlen muss. Mit zwei Kindern dazu kostets schon 60 im Jahr. Gut, ist immer noch günstiger wie die Konkurrenz.