News aus der Kategorie „Animal Crossing: amiibo Festival“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Update: Das Ganze war natürlich nur ein Aprilscherz. Aber wer weiß schon, was da noch auf uns zukommt... *;)*


    In einem Thread des großen Insider-Forums NeoGAF sind Informationen zu einem neuen Titel in der Welt von Animal Crossing mit dem Namen Island Encounter aufgetaucht. Die Infos sollen von einer der Quellen stammen, welche bereits in den vergangenen Wochen für zahlreiche Details zu diversen Projekten von Nintendo geleakt hat. Dabei scheint es sich wieder mal nicht um den direkten Nachfolger von New Leaf zu handeln, sondern um einen weiteren Ableger wie schon zuvor Happy Home Designer für den 3DS und amiibo Festival für die Wii U.

    Hier eine übersetzte Zusammenfassung der Informationen aus verlinkten Thread:
    • Das Spiel wird kostenlos herunterladbar sein, sich aber durch Mikrotransaktionen finanzieren. Für das Free-to-play-Modell habe man sich aufgrund der großen finanziellen Erfolge mit Pokémon Shuffle, Pokémon Picross und Badge Arcade entschieden.
    • Das Konzept der Onlineinsel (Törtels Insel) bekannt aus New Leaf wird das zentrale Spielelement und in deutlich erweiterter Form der Hauptschauplatz in Island Encounter werden.
    • Es wird sowohl neue als auch mehrere neue Inselspiele geben, bei denen man Sternis gewinnen kann. An bestimmten Spielen mit besonderen Preisen (Kleidung/Items) wird man nur gegen eine kleine Gebühr teilnehmen können. Allerdings soll es reichen, wenn nur ein Spieler einer Gruppe zahlt.
    • Eine klassische Stadt oder ein Dorf wird es nicht geben, lediglich ein eigenes Haus mit mehreren gestaltbaren Räumen. Andere Spieler könnt ihr zufällig der Insel treffen oder zu euch nach Hause einladen.
    • Das Spiel wird man ausschließlich online spielen können - eine Internetverbindnung wird somit zwingend vorausgesetzt. Ein lokaler Modus existiert nicht.
    • Neue Kleidung und Einrichtungsgegenstände gibt es im Tausch gegen erspielbare Sternis, aber auch exklusive Items für Nintendo-Guthaben sollen via Katalog am PC im eigenen Haus oder auf der Insel bestellt werden können. Bestimmte Kostüme aus der neuen App Miitomo sollen übertragbar sein.
    • Leichte Vorteile in den Spielen kann man durch verbesserte Items (z.B. besser Kescher, Angeln etc.) gegen eine geringe Gebühr erhalten.
    • Island Encounter soll eng mit dem neuen Belohnungssystem My Nintendo verknüpft sein.
    • Zur Unterstützung der amiibo-Figuren und Karten hatte die Quelle keine Informationen.
    Als Plattform ist bisher nur der 3DS bestätigt worden, wobei das Spiel in irgendeiner Form auch von der besseren Leistung des New 3DS profitieren soll. Allerdings sei auch nicht ausgeschlossen, dass der neue Titel auch für andere Plattformen erscheinen könnte. Ob damit die Wii U, die neue Konsole mit dem Codenamen NX oder gar Smartphones gemeint sind, ist nicht bekannt. Auch das Erscheinungsdatum sei wohl noch nicht fix, vermutlich habe man aber das letzte Quartal 2016 angepeilt. Nintendo hat sich bisher noch nicht zum angeblichen Leak geäußert.

    Wie steht ihr zu den Infos? Freut ihr euch schon oder hättet ihr euch etwas anderes gewünscht? Teilt es uns in den Kommentaren mit! Auf einen richtigen Nachfolger zu Animal Crossing New Leaf wird man wohl noch weiter geduldig Warten müssen, derweil kann man sich ja nochmal den äußerst gelungen Konnzepttrailer von TheBitBlock zu einem möglichen neuen Animal Crossing für die Wii U anschauen:

  • Nintendo hat neue Amiibo Figuren zu Animal Crossing Happy Home Designer/ Amiibo Festival bekannt gegeben.
    Dabei handelt es sich um Melinda (im Sommer-Outfit, die Brüder Schlepp und Nepp, Olli und dem Kapitän.
    Gleichzeitig soll auch ein neues Bundle von Happy Home Designer mit der neuen Melinda Figur erscheinen.
    In Europa sollen diese bereits ab den 18. März im Handel stehen.


    In Japan soll es die Amiibos ein paar Tage später geben. (was mich etwas wundert)
    Gleichzeitig mit den Amiibo Karten der vierten Serie, werden die Figuren dort wohl ab den 24. März im Handel sein.

  • Nintendo of Europe hat auf seinem YouTube-Kanälen einen neuen Trailer zu Animal Crossing: amiibo Festival für die Wii U veröffentlicht. Das Video gibt euch unter anderem einen Vorgeschmack auf den Ablauf des Brettspiels und zeigt ebenfalls die Unterstützung der amiibo-Figuren und Karten:



    Animal Crossing: amiibo Festival erscheint in Europa am am 20. November. Weitere Infos findet ihr in unserem letzten Newsbeitrag zum Spiel.
  • Bereits in einem Monat erscheint Animal Crossing: amiibo Festival in Deutschland. Wir wollen euch noch einen umfassenden Überblick über das Spiel und auch über die neuen amiibo Figuren geben.

    Animal Crossing: amiibo Festival ist der neuste Ableger der Animal Crossing Reihe für die Wii U. Dort geht es ähnlich wie in Mario Party zu. Man spielt mit amiibos auf einem Spielbrettrett. Dort sind verschiedene Aktionen drauf. Außerdem wird es wie wir es bereits gewohnt sind saisonale Ereignisse und auch Jahreszeitenwechsel geben.
    Allerdings benötigt man pro Spieler (maximal 4) jeweils eine kompatible amiibo- Figur. Das Ziel des Spiels ist ebenfalls nicht von den anderen Animal Crossing Spielen zu unterscheiden: Mache deinen Bewohner zum glücklichsten von allen!

    Am 20. November erscheint das Spiel,welches zur Zeit für ca. 60€ vorbestellbar ist.
    Es wird nur im Bundle erhältlich sein! Enthalten sein werden:

    - Das Spiel Animal Crossing: amiibo Festival
    - Melinda amiibo Figur und Moritz amiibo
    - 3 amiibo Karten

    Ebenfalls am 20. November erhältlich, sind die neuen amiibo Figuren. Damit kann man auch Tina, Schubert,
    Eugen und andere ins Spiel bringen. Es erscheint ebenfalls ein amiibo Bundle, in dem Rosina,
    Björn und K.K. enthalten sind.



    Mit den amiibo Karten kann man in Animal Crossing: amiibo Festival verschiedene Minispiele freischalten.
    Ist die amiibo Karte auf Animal Crossing : Happy Home Designer verwendet worden und es wurde ein Haus darauf gespeichert,
    kann man vielleicht sogar das das Haus auf dem Spielbrett entdecken

    Werdet ihr euch das Spiel am 20. November kaufen oder habt ihr es sogar schon vorbestellt?
  • Neues Video zu "Animal Crossing: amiibo Festival"!
    __________

    Seit der Ankündigung des Spiels auf der E3 im Juni wurden noch nicht sehr viele Infos über den neuen Animal Crossing Ableger für die Wii bekannt.
    Der Release des Spiels findet in Japan am 21. November statt, über einen Nordamerika oder Europa-Release ist bisher allerdings nichts genaueres bekannt.

    Heute Hat Nintendo Japan ein neues Video zum Spiel veröffentlicht in dem ihr einen Umfangreichen Einblick in Gameplay und Minispiele bekommt:


    __________

    Welchen Eindruck habt ihr vom Spiel?
    __________

    // Edit: Erst kürzlich wurde noch der Release für Deutschland bekannt: Der 20. November!
    Zu dem Spiel für die Wii U erhaltet ihr einen Melinda & Moritz-amiibo und 3 amiibo-Karten (allerdings nur solange der Vorrat reicht!). Die restlichen amiibo-Figuren (1. Welle) sowie das 3er Pack mit Björn, K.K. und Rosina sind ebenfalls ab diesem Datum erhältlich!

  • Nintendo hat die zweite Welle Amiibo-Figuren angekündigt!
    __________

    Einzug in die Animal Crossing-Reihe finden nun:

    :eugen: Eugen
    :eufemia: Eufemia
    :resetti: Resetti
    :schuhbert: Schubert

    Die Figuren erscheinen am 17.Dezember in Japan, zeitgleich mit dem Spiel "Amiibo-Festival".
    Ein Datum für den Europa-Release ist bisher allerdings nicht bekannt.
    __________

    Wie findet ihr die neuen Amiibo-Figuren?
    Welche Figur wünscht ihr euch noch?
  • Animal Crossing: amiibo Festival erhält neues Boxart

    Bisher kannten wir Animal Crossing: amiibo Festival mit diesem Boxart (Verpackungsdesign):



    Doch nun wurde bekannt, dass das Spiel in dem, bisher nur in Amerika vorbestellbaren, Bundle ein
    anderes Boxart besitzt.



    Es ist gut möglich, dass dieses Design das bisherige auch außerhalb des Bundles
    "ablöst", ob wir aber auch in Europa ein anderes Design bekommen ist noch fraglich.

    Animal Crossing: amiibo Festival hat bisher noch keinen festen Releasetermin soll
    aber noch dieses Jahr für Wii U erscheinen. Es integriert die amiibos und die amiibo Karten
    in ein Mario- Party ähnliches Spielprinzip.
    Das Spiel ist bereits, unter anderem hier, vorbestellbar.
  • Benutzer online 63

    5 Mitglieder (davon 5 unsichtbar) und 58 Besucher - Rekord: 49 Benutzer ()

  • Statistik

    258 News in 5 Kategorien (0.18 News pro Tag) - 1210 Kommentare