News aus der Kategorie „Nintendo News“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video:


    Inhalt:
    • Overwatch - 15. Oktober
    • Luigis Mansion 3 - 31. Oktober
    • Super Kirby Clash - erhältlich (kostenlos)
    • Trials of Mana - 24. April 2020
    • Return of the Obra Dinn - Herbst
    • Little Town Hero - 16. Oktober
    • Smash Bros DLC (4) - November
    • Links Awakening - 20. September
    • Dragon Quest XI - 27. September
    • Tokyo Mirage Sessions #FE Encore - 17. Januar 2020
    • Deadly Premonition 2 - 2020
    • Deadly Premonition Origins - Erhältlich
    • Divinity: Original Sin 2 - Erhältlich
    • Doom 64 - 22. November
    • Rogue Company - 2020
    • Pokemon Schwert&Schild - 15. November
    • Nintendo Switch Online SNES Spiele - verfügbar
    • Tetris 99 Update - erhältlich
    • Mario & Sonic: Tokyo 2020 - 8. November
    • Demon X Machina Demo - erhältlich
    • Star Wars: Jedi Outcast - 24. September
    • Witcher 3 - 15. Oktober
    • Assassins Creed: The Rebel Collection - 6. Dezember
    • Dauntless - Bald
    • Just Dance 2020 - 5. November
    • Grid Autosport - 19. September
    • Landwirtschafts-Simulator 20 - 3. Dezember
    • Ni no Kuni - 20. September
    • NBA 2K20 - 6. September
    • Call of Cthulhu - 8. Oktober
    • The Outer Worlds - Demnächst
    • Devil May Cry 2 - 19. September
    • Vampyr - 29. Oktober
    • Animal Crossing: New Horizons - 20. März 2020
    • Xenoblade Chronicles (1) Definitve Edition - 2020


    Anschlussvideo (Smash Bros):



    Diskussionsthema: Nintendo Direct am 5. September (0:00 Uhr)
  • Neben der Switch Lite gibt es ab September ein weiteres neues Modell der Switch. Kein neuer Beiname, nur eine Überarbeitung.
    Diese macht sich in erster Linie beim Akku (Handheld-Modus) bemerkbar, der gerne in Zelda: BotW Stunden gemessen wird. Nintendo gibt folgendes an:

    • Neue Switch
    Model number: HAC-001(-01)
    (product serial number starts with “XKW”)
    Akku hält ungefähr 4,5 - 9 Stunden
    *Abhängig vom Spiel. Zum Beispiel hält der Akku 5,5 Stunden für The Legend of Zelda: Breath of the Wild.



    Zum Vergleich:

    • Alte Switch
    Model number: HAC-001
    (product serial number starts with “XAW”)
    Akku hält ungefähr 2,5 - 6,5 Stunden
    *Abhängig vom Spiel. Zum Beispiel hält der Akku 3 Stunden für The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

    • Switch Lite
    Model number: HDH-001
    Akku hält ungefähr 3 - 7 Stunden
    *Abhängig vom Spiel. Zum Beispiel hält der Akku 4 Stunden für The Legend of Zelda: Breath of the Wild.



    Anscheinend bleibt sonst alles beim alten.
    Vermutlich wird die neue Switch nach und nach das alte Modell ersetzen, denn auch der Preis ist nicht höher. Eventuell bedeutet das aber einen Preiskampf zwischen der alten Switch und der Switch Lite, sowie Schnäppchen im Gebrauchthandel ab September. Wer noch keine Switch besitzt und sparen will kann das im Hinterkopf behalten.

    Diskussionsthema: Switch Überarbeitung ab September
  • Nintendo hat eine kleinere, auf Handheld optimierte Switch Version angekündigt, namentlich die Nintendo Switch Lite.
    Erscheinungsdatum ist der 20. September 2019, mit den Standardfarben Grau, Türkis und Gelb. Zusätzlich gibt es ein Pokemon Schwert/Schild Design.
    Der Preis soll angeblich bei 200$ bzw 200€ liegen.



    Die (bisher bekannten) Unterschiede zur normalen Switch:

    • Knöpfe und Control-Sticks sind nicht auf abnehmbaren Joy-Cons, sondern wie bei Nintendos bisherigen Handhelds fest integriert. Die linke Seite hat wieder ein normales Steuerkreuz.
    • Der Bildschirm ist von 6,2 auf 5,5 Zoll geschrumpft, das ganze Gehäuse ist ebenfalls kleiner und leichter (ca. 275 Gramm, im Gegensatz zu 400 Gramm bei der normalen Switch).
    • HD-Rumble und IR-Bewegungskamera (Pointer) werden nicht unterstützt. Motion Control ist möglich, allerdings nur als Ganzes und nicht seperat pro Seite. Demnach funktionieren solche Funktionen nicht bei Spielen wo es verwendet wird. Zusätzlich gekaufte Joy-Cons sind aber kompatibel.
    • Die Switch Lite lässt sich nicht am TV oder Dock verwenden.
    • Der ausklappbare Standfuss an der Rückseite fehlt.
    • Stärkere Akku-Leistung. Zelda BotW hält ganze 4 Stunden anstelle von 3 auf der normalen Switch.


    Weitere Eindrücke gibts hier:
    nintendo.de/Nintendo-Switch/Ni…-Switch-Lite-1595961.html

    Diskussionsthema:
    Nintendo Switch Lite


  • Direct:

    Alte News schrieb:

    Wie üblich wird zum öffentlichen Start der E3 (Elektronik-Messe, Los Angeles) Nintendo eine Direct-Präsentation halten.

    Die Direct beginnt um 18:00 Uhr am Dienstag und läuft ungefähr 40 Minuten. Danach werden einige der Titel live vorgestellt vom amerikanischen Treehouse-Team, 3 Tage lang bis einschließlich Donnerstag.

    Links zu den Life-Streams:
    nintendo.de/Spiele/E3/Offiziel…-zur-E3-2019-1557157.html
    twitch.tv/NintendoDE

    Außerdem veranstaltet Nintendo schon vorher Turniere zu Mario Maker 2, Splatoon 2 und Smash Bros.
    Die beginnen (heute) am Samstag den 8. Juni um 20.00 Uhr abends auf Twitch:
    twitch.tv/nintendo


  • Kurze Zusammenfassung:

    • Erste neue Pokemon vorgestellt
    • Naturzone: Weite Gegend die als Städteverbindung und zum Pokemon fangen dient.
    • Kamera frei beweglich
    • Dynamax-Feature: Eine Boost-Mechanik, ähnlich wie Z-Moves und Mega-Pokemon. Pokemon werden dazu übergroß.
    • Online-Raids für 4 Spieler auf Dynamax-Pokemon
    • Neue Personen vorgestellt, darunter Champ, Professor, Rivale und ein Arenaleiter.
    • Die titelgebenden zwei legendären Pokemon der Editionen wurden gezeigt.


    Die Spiele erscheinen weltweit am 15. November.
    Genauere Infos befinden sich auf der offiziellen Seite:

    swordshield.pokemon.com/de-de/

    Diskussionsthema:

    Pokémon-Direct am 05. Juni um 15 Uhr



    News von vor dem Direct schrieb:

    Soeben hat Nintendo bekannt gegeben:


    Am Mittwoch, dem 05. Juni um 15 Uhr wird eine Sonder-Ausgabe von Nintendo Direct ausgestrahlt, die sich ausschließlich um Pokémon dreht.

    Erwartet werden können in der etwa 15-Minütigen Präsentation laut Ankündigung News rund um die Editionen Pokémon: Schwert und Pokémon: Schild, die dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen sollen.

    Mit weiteren Details, wie etwa dem genauen Erscheinungsdatum darf ebenfalls gerechnet werden - somit wird dem Pokémon-Franchise einmal mehr eine Sonder-Präsentation zugedacht, womit gleichermaßen mehr Spielraum für andere Reihen auf der kurz danach stattfindenen E3-Präsentation bleibt.

    Was erwartet ihr euch von der Direct?



  • nintendo.de/Spiele/Nintendo-Sw…ario-Maker-2-1514009.html

    Grobe Zusammenfassung:

    • Einstellbares Wasser und Autoscrolling
    • 4 neue Themengebiete (Wüste, Schnee, Wald, Himmel) mit jeweils Nachtmodus + speziellen Auswirkungen
    • Man kann Zielbedingungen festlegen: Monster besiegen, Münzen sammeln usw
    • Neuer Mario-Stil "SMB 3D World". Funktioniert eigenständig mit exklusiven Elementen.
    • Man kann den Levels jetzt Stichwörter geben (Puzzle, Speedrun, Automatisch, Musik) und auch danach suchen.
    • Es gibt Maker-Profile, mit Daten, Likes, Rankings und Mii-Gestaltung
    • Endlosherausforderung, also random neue Levels solange bis man hinüber ist. Dafür gibts ein Ranking.
    • Multiplayer-Modus: Man kann online gleichzeitig mit bis zu 4 Spielern die gebauten Levels spielen, entweder gegeneinander oder zusammen. Ebenfalls mit Ranking-Wertung.
    • Man kann lokal zu zweit auf einem Bildschirm Level bauen.


    Diskussionsthema: Mario Maker 2 Direct am 16. Mai


  • Heute vor genau 30 Jahren, am 21.04.1989 hat Nintendo den Game Boy in Japan veröffentlicht.
    Nach ersten Gehversuchen mit den Game & Watch Handhelds war der Game Boy die erste Mobilkonsole, die Spielmodule aufnahm. Die Konsole wurde anfangs mit Tetris im Bundle verkauft, was sich als genialer Schachzug herausstellte, da das Spiel sehr zugänglich auch für Nicht-Gamer war.
    In den nächsten Jahren wurde der Game Boy mit so einigen Spieleperlen versorgt. Darunter die Super Mario Land Reihe, The Legend Of Zelda Links Awakening (welches dieses Jahr als Remake auf der Switch veröffentlich wird) und natürlich die Pokémon-Reihe, die dem totgeglaubten klobigen Handheld 10 Jahre nach Erstveröffentlichung neues Leben einhauchte.
    Es folgten Pocket & Color-Modelle, sowie die Advance-Reihe, bis die Marke Game Boy mit dem Nintendo DS ab 2004 zum Auslaufmodell wurde.

    Mit knapp 120 Millionen verkauften Einheiten (Color-Modelle hinzugerechnet) war der Game Boy lange Zeit die meistverkaufte Handheld-Konsole der Welt. Erst der Nintendo DS konnte diesen Rekord vor ein paar Jahren übertrumpfen.

    Für diejendigen, die noch in ein paar Erinnerungen schwelgen wollen oder sich noch mehr für die Geschichte und Bedeutung des Game Boys interessieren habe ich ein paar Videos zusammengesucht.




    Ansonsten würde ich gerne von euch wissen, welche Bedeutung der Game Boy für euch hat. Hattet ihr einen Game Boy. Welche Spiele habt ihr damals gespielt? Begann eure Gaming-Leidenschaft vielleicht mit dem grauen Klotz? In diesem Thema könnt ihr euch darüber austauschen: Der Gameboy wird 30 Jahre alt!


  • Nindies Showcase im April 2019

    Gestern, am 20.3.2019 um 17 Uhr hat Nintendo of America eine neue Nindies Showcase Präsentation veröffentlicht. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Abenteuerspiel: "Cadence of Hyrule". Die Spielmechanik von "Crypt of the NecroDancer" trifft auf die Welt aus Zelda, Hyrule.

    Ein weiteres Highlight war ganz klar: "Cuphead". Aber sehen wir uns an, was die Präsentation noch für uns bereithält.

    Hier, das Video, für alle, die es nachträglich ansehen wollen:



    Alle nachfolgenden Titel erscheinen natürlich auch im europäischen Nintendo eShop.
    • Cadence of Hyrule – Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda, Frühjahr 2019
    • Cuphead, 18.04.2019
    • Stranger Things 3: The Game, 4.07.2019
    • The Red Lantern, 2019
    • RAD, Sommer 2019
    • Katana ZERO, 18.04.2019
    • Nuclear Throne, 20.03.2018
    • Super Crate Box, April 2019
    • Vlambeer Arcade with ULTRABUGS, 2019
    • My Friend Pedro, Juni 2019
    • Creature in the Well, Sommer 2019
    • Blaster Master Zero 2, 20.03.2019
    • Pine, August 2019
    • Bloodroots, Sommer 2019
    • Overland, Herbst 2019
    • Darkwood, Mai 2019
    • Neo Cap, Sommer 2019
    • Swimsanity! , Sommer 2019
  • Nachdem es bei der letzten Direct keine Neuigkeiten zum kommenden Ableger der Animal Crossing Reihe für Nintendo Switch gab, sind nun erste mögliche Infos durchgesickert.

    Ein selbsternannter Leaker, der bereits mehrfach Details zu Nintendo Direct Präsentationen korrekt vorhergesagt hat, hat auf twitter Details zum Spiel veröffentlicht, das von Nintendo für dieses Jahr angekündigt ist. Die Neuigkeiten sind also keine offiziellen News sondern Gerüchte und sind dementsprechend einzuordnen.

    Nintendo Connect hat eine Übersicht der geleakten Infos erstellt.

    Diese sind folgende:

    • Die Anzahl der Bewohner der Stadt wird erhöht – diese ist jedoch von der gewählten Stadt abhängig
    • Die Grafik und Texturen sind HD und alle in 3D gerendert
    • Es wird optionale Jobs geben, mit denen ihr Sternis verdienen könnt
    • Die Entwicklung des Spiels begann 2016
    • Die täglichen Nachrichten am Schwarzen Brett sind zurück
    • Man kann Wege bauen
    • Es soll keine Ladebildschirme geben
    • Die Art der Stadt, die Größe und Umgebung (Insel, Wüste und mehr) soll wählbar sein
    • Mehr als Hundert neue Bewohner und neue Tierarten, wie Fledermäuse
    • Man kann Möbel im eigenen Haus verschieben, selbst wenn Besuch am Start ist
    • Neue Klamotten
    • Neue Arten von Fischen, Käfern und mehr
    • Der Flohmarkt kehrt zurück
    • Das Spiel soll mit soliden 60 Bildern pro Sekunde im Handheld-Modus laufen
    • Es wird einen 8-Spieler-Online-Modus geben, der jedoch ein Nintendo Switch Online Abo benötigt
    • Man kann auch ohne Online Abo zocken, jedoch dann nur mit zwei Spielern
    • Split-Screen Koop mit zwei Joy-Con ist möglich
    • Unterschiedliche Stadt-Ebenen sollen zurückkehren
    • Es gibt amiibo-Support
    • Fenster sind keine flachen Texturen mehr
    • Die Kamera kann überall komplett rotiert werden
    • Das Freundschaftssystem wird überarbeitet
    • Es wird Bälle geben
    • Das Spiel soll im Fokus der E3 2019 Präsentation stehen und im September 2019 erscheinen


    Was haltet ihr von den Infos? Seid ihr gehyped?
  • Benutzer online 38

    38 Besucher - Rekord: 49 Benutzer ()

  • Statistik

    260 News in 5 Kategorien (0.18 News pro Tag) - 1212 Kommentare