Kuckucksbewohner

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

:cake: 5 Jahre Nookville :cake:

Nookville feiert Geburtstag mit einer Menge Events und tollen Preisen! :Happy Birthday

Geburtstagseröffnung

Geburtstags-Gewinnspiel


[Event] Fotostrecke
:abaum:Macht mit und schickt uns eure Ideen :palme:

  • Ich denke jeder hat schonmal so einen netten Bewohner gehabt, den er von einem Freund hinterlassen bekommen hat. Und dieser setzt sich gerade auf den Ort, wo etwas geplant ist. Hier nun die nötigen Tricks und Tipps wie man relativ unbeschadet da durch kommt.



    Zunächst einmal: Was ist ein Kuckucksbewohner?



    Es sind wie der Name schon sagt Bewohner, die in eure Städte ziehen können. Dabei handelt es sich in der Regel um den 10. Bewohner. Diese bekommt ihr wenn ihr euch mit einem Freund getroffen habt und mindestens ein Platz in eurer Stadt frei ist.



    Wie bekommt man diese Bewohner genau?



    Im Spiel ist eine unsichtbare Wanne einprogrammiert. In dieser Wanne werden eure letzten 3 Bewohner, die schon ausgezogen sind gespeichert. (Wenn bisher nur ein Bewohner oder zwei ausgezogen sind, dann sind es halt nur dieser eine bzw. diese zwei)



    Um genau zu verstehen, warum man einen solchen Bewohner bekommt ist es wichtig zu wissen, was bei einem Treffen passiert mit dieser Wanne. Trefft ihr euch mit einem Freund verbinden sich eure 2 Wannen und deren Inhalte vermischen sich. Das Ergebnis dieser Kombination ist, dass ihr die Bewohner des Zwischenspeichers eures Freundes bekommen könnt und umgekehrt.



    Vorausetzung dafür ist aber immer: mindestens ein freien Platz in eurer Stadt, d.h. ihr habt weniger als 10 Bewohner.




    Wie kann man verhindern, dass ihr einen Kuckucksbewohenr bekommt?



    Leider könnt ihr selbst mehr oder weniger nur zu gucken und Däumchen drehen. Nur euer Freund kann verhindern, dass ihr einen Kuckucksbewohner bekommt, indem er dafür sorgt, dass seine Wanne leer ist.




    Wie leert man den Zwischenspeicher / die Wanne?



    Um den Zwischenspeicher zu leeren muss man sich lediglich mit einer anderen Person treffen. Wenn die Wannen sich verbinden, dann werden die Inhalte gleichzeitig gelöscht.
    Hat euer Freund und ihr 10 Bewohner passiert gar nichts und der Zwischenspeicher ist gelöscht, d.h. der nächste Besucher oder Gastgeber kann keinen Kuckucksbewohner mehr kriegen, wenn niemand ausgezogen ist bis dato. (Der Zwischenspeicher wird erst gelöscht, wenn der Besuch abgeschlossen ist, d.h. er nach Hause geht oder gschickt wird)



    Trick 17 & 18



    Sollte es doch mal passiert sein, dass ihr einen Kuckucksbewohner bekommt kann man 2 Tricks anwenden.



    Trick Nr. 1 Schadensbegrenzung.





    Trick Nr. 2





    Natürlich könnt ihr ihn auch einfach ein ziehen lassen diese Entscheidung liegt jedoch bei euch.



    Noch Fragen? Einfach hier in diesem Thread stellen.

  • Hm. Sehr hilfreich soweit, danke!

    Zitat

    Wenn die Wannen sich verbinden, dann werden die Inhalte gleichzeitig gelöscht.

    Ist das hier noch aktuell? Hab anderswo gelesen, das man es mehrfach machen sollte mit dem 'Wanne leeren', bin ein wenig verwirrt deswegen.


    Ich hab nun jemanden mit 10 Leuten 1x besucht - Babsi saß bei mir heute noch auf den Kisten. Wenn ich es richtig verstehe, hab ich dann ab morgen nur das Schaf in der Wanne...? ^^'


    Und wie 'vermischen' sich die Wannen? Zieht es bei weniger als 10 Leuten im Dorf immer einen der Auszieher aus der Wanne des anderen Spielers oder ist das Zufall?

    - Café Taubenschlag - Der Name sagt alles... Der Rest ist Programm.
    Man sieht jede Menge Tauben in der Stadt, wie sie fliegen, den Tag verbringen.
    Aber niemand kann ahnen, wohin sie ziehen, wenn sie nicht auf den Straßen sind.
    Das gab mir die Idee für dieses Café.
    Es ist doch so... Wir alle brauchen einen Ort, zu dem wir gehen können...
    Einen Ort, wo wir vor der Hektik des Alltags flüchten und entspannen können. - Kofi

  • Ich würde gerne noch eine Theorie hier veröffentlichen.
    Mir ist es jetzt 2x passiert, dass mir gesagt wurde, dass definitiv ein Bewohner im Zwischenspeicher ist.
    Beide Male ist die Verbindung abgebrochen und im Ergebnis hatte ich keinen weiteren Bewohner bekommen.


    Um dieses Ergebnis und die Theorie zu bestätigen, würde ich gerne Freiwillige suchen, die mit mir das Experiment wiederholen würden.
    Hinweis! Dieses ist nur eine Theorie, die auf meinen Eindrücken beruht. Sie muss nicht stimmen und ich übernehme keine Haftung für Leute, die diesen Trick ausprobieren und es zu Fehlschlägen kommt.

  • Dieser Guide ist sehr hilfreich, danke!


    @Daichi Falls du noch eine "Versuchsperson" für deine neue Theorie brauchst, bin ich gerne da. Habe ein zweites ACNL Spiel, mit dem ich in meiner Stadt machen kann was ich will. Ist sozusagen nur zum testen oder Lagern geeignet *:D*

    Animal Crossing: New Horizons

    Stadtname: Rosewood :rathaus:

    Stadtfrucht: Pfirsich :pfirsich::pbaum:

    Lieblingsblume: Hyazinthe

    Name: Chloé

  • @Pearly danke für das Angebot dennoch habe ich bereits eine Person gefunden gehabt.
    Leider haben die Experimente nur bedingt neue Erkenntnisse gebracht. So ist die Übertragung von Kuckuckbewohnern mit einer geringen Wahrscheinlichkeit nicht möglich.
    Zusätzlich gibt es eine gewisse Prioritäten Liste.


    So wird der Kuckucksbewohner von einem neuen Kuckucksbewohner verdrängt.
    Zusätzlich ziehen eher ein, als ein Kuckucksbewohner Startbewohner (wenn man gerade die Stadt angefangen hat) und Camper.
    Inwiefern dies auf neugenerierte zutrifft kann ich allerdings nicht sagen.
    Zusätzlich haben die Regelungen bezüglich der Persönlichkeiten nach den Gestzen des Bewohner Zyklus (Gesetze über das Aus- und Einziehen von Bewohnern) keinen Einfluss auf die Kuckucksbewohner.


    In diesem Zusammenhang danke an @Uwe12

  • Am 2. Tag passiert in der Regel nichts. Trotzdem sollte man zur Sicherheit auch an dem Tag diesen Trick ausführen.



    Ihr erstellt einen neuen Charakter (bevor ihr mit eurem eigentlichem spielt) guckt nach dem Zaun und wenn kein Zaun da ist könnt ihr ins Home-Menü zurückkehren ohne zu speichern.

    Es ist sinnvoll, auch dann zu speichern (also den neuen Chara bei Melinda "anzumelden"), wenn KEIN Bauzaun in der Stadt zu finden ist. Mir ist es schon passiert, dass ich mit dem neuerstellten Chara keinen Zaun gefunden habe, aber als ich danach ohne vorheriges Speichern mit meiner regulären Figur ins Spiel ging, plötzlich über eine Baustelle gestolpert bin

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden