Fundsache nicht zurückgeben

  • Hallo ihr Lieben,

    das Thema Fundsache beschäftigt mich schon wieder. 🤦🏼‍♀️


    Bei irgendwem habe ich nämlich diese putzigen blauen Büchlein liegen sehen, allerdings nicht irgendwo auf dem Boden, sondern drapiert auf einem Tisch oder was weiß ich wo.

    Nun die Frage: wie geht das? Ich kann nämlich eine Fundsache garnicht nicht zurückgeben, weil ich, sobald ich es aufgehoben habe, nirgendwo mehr ablegen kann. Entweder gebe ich es dem Eigentümer oder ich laufe bis zum Ende aller Tage mit dieser Fundsache rum. 😳


    Erzählt mir bitte, wie ihr das fertig gebracht habt!

    LG, Nic 🎈

  • Hey Nic,


    Du meinst aber nicht so, gell?


    Wenn doch…Das ist ein Zeitschrift (Fachbuch funzt auch)

    Musst auf ablegen klicken.

    Hoffe, Du meintest das 🙈

    Sieht aus wie die eine Fundsache.

    Also lieber das ablegen…finde ich…

    Das blaue Büchlein ist auch eine Fundsache.

    Auch süß.


  • Du mußt ein oder zwei Tage warten mit der Fundsache, egal was (Buch, Beutel usw.) Nic , dann erst ist es möglich das man sie "ablegen" kann.

    Am Besten auch nicht mit den Bewohnern reden, falls Du so ein Teil in der Tasche hast. *;)*

    Schlummer doch mal auf die Insel Senja

    :sbrett:DA-0039-1790-5803
    oder zu den Piraten nach Sansibar

    :sbrett: DA-8057-8374-6515

  • Hey Salome das ist doch ein Fundsachenbuch, oder? Die Zeitschriften krieg ich ja von Reiner.

    Aber ich glaube, takumi hat mir schon den entscheidenden Tipp gegeben. Hatte jetzt seit gestern das Buch in der Tasche, aber habe es Oswald vorhin doch zurückgeben, weil ich einfach nicht wusste, warum es nicht geht. Okay, nächstes Mal Versuch ich es wieder.

    Danke euch! 😊

    LG

  • Hey Salome das ist doch ein Fundsachenbuch, oder? Die Zeitschriften krieg ich ja von Reiner.

    Aber ich glaube, takumi hat mir schon den entscheidenden Tipp gegeben. Hatte jetzt seit gestern das Buch in der Tasche, aber habe es Oswald vorhin doch zurückgeben, weil ich einfach nicht wusste, warum es nicht geht. Okay, nächstes Mal Versuch ich es wieder.

    Danke euch! 😊

    LG

    Nein ehrlich. Das ist eine Zeitschrift.

    Probier es aus.

    Schicke Dir eine.

  • Salome da bin ich jetzt mal gespannt. Sowas hat der mir noch nie gegeben!

  • Ah, dann dauert es zwei Tage, bis sich der Status von "untersuchen" in "ablegen" ändert, war mir da jetzt nicht ganz sicher.

    Schlummer doch mal auf die Insel Senja

    :sbrett:DA-0039-1790-5803
    oder zu den Piraten nach Sansibar

    :sbrett: DA-8057-8374-6515

  • Wenn die Frist zum abgeben abgelaufen ist, heißt es auch nicht mehr "Fundsache", sondern "was war das?" oder so ähnlich.


    Die Bücher/Zeitschriften aus Reiner's Tombola sehen aber anders aus:

    https://animalcrossingwiki.de/acnh/reiner

    Das rote Buch auf dem Bild von Salome ist eine Fundsache.

    :Abgelehnt:


    Nein das rote Buch ist von Reiner und keine Fundsache von den Bewohnern.

    Und ich habe jetzt gerade den Test mit den Zeitschriften gemacht, wenn man diese ablegt sehen die auch aus, als wenn Du ein Buch abgelegt hast.

  • Wenn die Frist zum abgeben abgelaufen ist, heißt es auch nicht mehr "Fundsache", sondern "was war das?" oder so ähnlich.


    Die Bücher/Zeitschriften aus Reiner's Tombola sehen aber anders aus:

    https://animalcrossingwiki.de/acnh/reiner

    Das rote Buch auf dem Bild von Salome ist eine Fundsache.

    Öhm? Bitte?

    Quatsch. Das stimmt nicht.



    Ich habe doch geschrieben, es sei eine Zeitschrift, die man „ablegt“.

    Man kann mir ruhig abundzu glauben.

  • Ihr Lieben,


    ich wandelte sofort auf Luminosas Pfaden zum güldenen Ost-Strand, denn dort lag ein Fachbuch, welches ich seit Wochen versuchte zu lesen. Leider erfolglos, denn es war auf Japanisch und dieser Sprache bin ich nicht mächtig.


    Siehe da! Ich hatte es PLATZIERT. Es liegt lesebereit, aufgeklappt da.



    Ich nahm genau dieses Fachbuch, klappte es zu (kann es ja eh nicht lesen, denn es ist Japanisch und bla bla bla) und dann lege ich es ab. ABLEGEN!



    Verrückt! Das wusste ich nicht! Perfekt!


    Somit hatte die liebe Salome recht, außerdem ist es der legale Weg, ein zugeklapptes, braunes Buch irgendwo abzulegen. 😇


    Wer Takumi 25 befolgt, macht sich des Diebstahls schuldig, kassiert Minuspunkte bei einem netten Bewohner und hat wohl nach etwa zwei Tagen ein zugeklapptes, blaues Buch irgendwo rumliegen. 😎 Nur weil ich das in Kauf genommen hätte, heißt das nicht, dass das ein guter Weg ist, aber es ist ebenfalls ein Weg.


    Ich hoffe, alle Unklarheiten wurden beseitigt. Ich winke und verabschiede mich in den Japanischkurs, damit ich das Buch irgendwann wieder sinnvoll AUFKLAPPEN kann.


    Liebe Grüße,

    Nic 🎈

  • Aaaaahhhh ich habe das auch gemacht, liegt auf einer Bank, aber ich wusste nicht dass man es auf und zu klappen kann, geiiiil