Animal Crossing New Horizons - Diskussion

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

:unschuldsr::hnelke::wildt: Love is in the air :wildt::hnelke::unschuldsr:


Die Hochzeitssaison ist vorbei - doch auch andere Paare suchen nach dem perfekten Hochzeitsschnappschuss...

Auf nach Fotopia! :kamera:

Der Einsendeschluss ist der 02.08

:kamera::klee::kamera:
Mehr Informationen findet ihr >hier<


:gift::falle:Nintendo Merch-Paket zu gewinnen:falle::gift:

  • Nein, ich kann mich der "NL ist besser" Fraktion nicht anschließen.

    Selbst im jetzigen Zeitpunkt ist für mich NH viel besser. Allein schon, dass man seine Insel so gestalten kann wie man will, während man in NL nicht mal die Position der Häuser bestimmen oder verändern kann, ist für mich Grund genug.

    Ja, da muss ich voll und ganz zustimmen. Ich weiß noch, wie jemand zuzog und mein 1A Bäumchen weg war. Weil einfach drauf gebaut. Oder die Bewohner, die irgendwie ausgezogen sind ohne Zustimmung, wenn man nicht aufgepasst hat.

    Die Gestaltungsmöglichkeiten und das Aufstellen von Gegenständen, Terraforming-damit hat es einiges verbessert-trotz allem gibt's sicher das ein oder andere, was man längst hätte übernehmen können. Mehr Früchte, Kofi und die Gärtnerei wären doch eigentlich vorhandene Daten, die man nicht mehr erst entwickeln müsste, sondern auch mal "zwischendurch" einschieben könnte. Wobei dann die halbe Spielerschaft jammern würde, dass man das ja schon kennt und Nintendo doch was Neues bringen soll. Man kann's halt nie allen Recht machen. *:D*

  • Natürlich sind einige Dinge in NH besser als in NL, würde es jetzt noch den Content aus NL in NH geben, wäre das ja schon mal ein Anfang. Aber dieses Gesamtpaket in NH stimmt für mich halt einfach nicht. Das die Bewohner nicht mehr einfach so ausziehen oder das man viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten hat, finde ich auch total gut gemacht, dafür fehlt halt einfach der ganze Content. Das ist eben einfach mein Kritikpunkt. Es werden mit Sicherheit noch Updates kommen (wurde ja gesagt für 3 Jahre, wobei man jetzt sagen muss 1,5 Jahre ist das Spiel auf dem Markt, die Hälfte ist somit rum), in welcher Größe weiß bisher ja keiner, obs wirklich nur Events oder neue Items sind oder ob wirklich noch Content kommt. Für mich hätte Nintendo sich einfach den Gefallen tun sollen, das Spiel komplett fertig zu veröffentlichen, wie es bisher bei jedem AC der Fall war und dann eben noch Updates als zusätzliches Feature bringen können, wäre schöner gewesen, zumindest nach meiner Meinung. Und auch Pocket Camp wird ja massenhaft mit Updates versorgt, was es da alles gibt... man oh man.

    Meine Bewohner


    :morpheus:Morpheus:erik:Erik:huschke:Huschke:gunnar:Gunnar:sascha:Sascha:dominik:Dominik:fatima:Fatima:misuzu:Misuzu:katharina:Katharina :andrea:Andrea

  • Komplett "fertige" Spiele sind aber nicht mehr zeitgemäß. Das finde ich persönlich auch ziemlich ärgerlich, nicht nur bei ACNH. Pokemon, Zelda... Überall gibt's DLC, die dann später noch irgendwas einfügen und oft ja sogar bezahlt werden müssen. Ich nehme mittlerweile an, dass auch bei NH irgendwann auf die bezahlten DLC zurückgegriffen wird. Zumindest wenn es um Inhalte geht, die komplett neu sein werden und nicht nur aus NL implementiert werden müssen.

  • Ich will/ wollte gar nicht sagen, das NL besser war, NH ist schon toll und viele kleine Details finde ich schon auch süß.

    Wie vorher schon geschrieben mag ich auch Terraforming und die Tatsache das ich entscheiden darf wer auszieht, bzw. wo jemand hinzieht. Oder einfach auch die Möglichkeit Items auch draußen zu platzieren.

    Wie aber einige schon schrieben, das Spiel fühlt sich nicht fertig an. Warum z.B. gibt es keine Minispiele, in welcher Form auch immer? Mittlerweile wäre ich sogar bereit für Sachen die mir wichtig wären, wie Kofi mitsamt Café, zu zahlen.

    Obwohl mich einige Dinge schon frustrieren spiele ich noch jeden Tag.

  • Was mir am meisten fehlt ist die 2. Insel mit den Minispielen. Das war ein guter Zeitvertreib mit Freunden und für die ergatterten Medaillen konnte man sich Items holen. Wäre doch schön wenn es da Möbelserien oder besondere Items gibt die es nicht im Katalog gibt und so wie im Laden auf jeder Insel verschiedene.
    Gerne die aus PC.😍

    Ich glaube das würde für länger wieder etwas Bewegung ins Spiel bringen. Die Medaillen muss man ja erst mal erspielen und am besten mit Freunden da gab es immer mehr.😅 Gerade wenn man eine Freundesliste hat ist das ein guter Grund sich zu verabreden um das zu ergattern was es auf den anderen Inseln gibt.
    Das sollten eben Items sein die es nur über Minispiele gibt, ja und wenn man 2 Sessel braucht…. heißt es eben……He, Jungspund schon mal Angst beim Angeln gehabt, wir fangen Haie. Na, startklar? Auf die Plätze Fertig……..LOS!

  • Komplett "fertige" Spiele sind aber nicht mehr zeitgemäß. Das finde ich persönlich auch ziemlich ärgerlich, nicht nur bei ACNH. Pokemon, Zelda... Überall gibt's DLC, die dann später noch irgendwas einfügen und oft ja sogar bezahlt werden müssen. Ich nehme mittlerweile an, dass auch bei NH irgendwann auf die bezahlten DLC zurückgegriffen wird. Zumindest wenn es um Inhalte geht, die komplett neu sein werden und nicht nur aus NL implementiert werden müssen.

    Was aber eher in die Richtung geht, bloß die Kuh melken so extrem wie es geht. ;)


    Ich erinnere mich noch damals, Nintendo Wifi-Connection war kostenlos, jetzt kostet der Online-Modus was, klar nicht die Welt 20€ im Jahr, aber Fakt ist, es war eben früher einfach kostenlos, das braucht man ja gar nicht abstreiten, gerade zu Wii-Zeiten und beim Nintendo DS. Man bezahlt für die Switch allein Geld, Online-Modus will man ja auch auch nutzen, kommen nochmal 20€ drauf und so gut wie jedes Spiel kostet auch 60€ und dann sind sind manche Spiele gar nicht fertig sondern man muss unter Umständen noch Euronen für Erweiterungen (DLC) reinstecken (ich weiß auch nicht, wie das bei anderen Konsolen-Herstellern ist, ich habe nur die Switch) , ich finde es dreist, aber ist ja überall so, das alles teurer wird und Nintendo wird gerade zu Corona-Zeiten bestimmt nicht kurz vor der Pleite stehen. :rofl:


    Und ja, wie du auch sagst, ich gehe auch davon aus, dass in ACNH noch kostenpflichtige Erweiterungen zum Download kommen werden, es wurde bisher ja in den Trailern immer groß kommuniziert mit "Kostenfreies Update".

    Meine Bewohner


    :morpheus:Morpheus:erik:Erik:huschke:Huschke:gunnar:Gunnar:sascha:Sascha:dominik:Dominik:fatima:Fatima:misuzu:Misuzu:katharina:Katharina :andrea:Andrea

  • Wisst ihr, was ich noch vermisse? ...dass die Bewohner die Designs anziehen, die in der Schneiderei hängen. Das war i.mer lustig und bei der Thrmengestalrung passend. Mich nervt, dass die Bewohner eine Kopfbedeckung tragen, die nicht zur Jahreszeit passt, z. B.

  • Hallöle,


    also..ich habe NL gesuchtet, keine Ahnung, wie viele Stunden in diesem Spiel stecken, aber ich habe mich immer gewundert, dass der 3DS nicht abgefackelt ist^^

    So, dann kam NH und...ja, auch die arme Switch wurde Tag für Tag stundenlang gequält...also denke ich, dass ich beide Spiele ganz gut miteinander vergleichen kann.


    Positiv bei NL:

    • Kofi
    • Einkaufsgasse, es war schön, wie sie sich langsam entwickelte
    • der Club, auch wenn sich dort eig. fast nie was tat
    • die Meileninsel

    Negativ bei NL:

    • die auf Dauer sehr nervigen Besuche der Dörfler
    • die Häuser, die einfach i-wo gebaut wurden
    • der fürchterliche Online-Status...ich bin mehr aus dem Spiel geflogen, als das ich spielen konnte

    Positiv bei NH:

    • Terraforming
    • das Aufstellen der Items im Freien
    • Bewohner, die einfach essen, trinken ,singen oder Yoga machen
    • keine lästigen Hausbesuche mehr
    • das erleichterte Einrichten des Hauses und das große Lager


    Negativ bei NH:

    • kein Kofi
    • keine Minispielinsel
    • das Auffinden der ewig gleichen DIY
    • DIY aus Luftballons bei Events (wenn man keine Zeit hat, ist es sehr schwer, alle DIY zu bekommen)
    • Online nur noch gegen Bezahlung


    Bei beiden Spielen empfinde ich die sich doch sehr wiederholenden Dialoge als negativ bzw. ich lese das schon gar nicht mehr richtig und bin dann manchmal völlig überrascht, wenn doch was Neues kommt.


    Mein Fazit aus dem Vergleich der beiden Spiele:


    NL war ein sehr gutes Spiel und HN ist ein sehr guter Nachfolger, der für mich trotz des fehlenden Cafes das etwas bessere, da kreativere Spiel ist. Und Jeder, der darüber klagt, dass so rasch die Luft raus war....mal daran denken, dass wir durch Corona auch extrem viel gespielt haben...wenn ein Spiel 400 Spielstunden und mehr aufweist, ist es gerade heute ein wahres Langzeitmonster^^ (bei mir weist NH weit mehr als 400 Spielstunden auf und noch immer besuche ich meine Insel täglich)

  • @Bischau Ich habe in der Schneiderei meine Desgins ausgehängt und die werden fleißig getragen (siehe meine Bildergalerie). Allerdings finde ich es auch seltsam wenn Kleidung - nicht nur Kopfbedeckung - getragen wird, die nicht zur Jahreszeit passen und die liebe Oinka in ihrem dünnen Blümchenkleid im Schnee sitzt um zu chillen. XD


    Nyri Ok, da muss ich Dir allerdings Recht geben... ohne Corona hätte ich meine über 1000 Stunden im Spiel niemals so schnell zusammen bekommen.

  • Ich denke mit der massiven Spielzeit geht es vielen so. Ohne Corona, hätte man deutlich weniger Zeit gehabt und in das Spiel investiert.

    Nintendo hingegen hätte mit dem 20.03.2020, (man halte sich mal kurz diese Zeitspanne vor Augen!) GENAU eine Woche nach Beginn des ersten Lockdowns, keinen passenderen Zeitpunkt für eine soziale Simulation treffen können.

  • Manari und Henny ...hm, da muss ich mit meinen Pelzies wohl ein ernstes Wort reden :rofl:

  • Bei mir ist aktuell auch ein wenig die Luft raus, aber das liegt eher an den allgemeinen Umständen, die zusammen spielen.
    Ich bin auch ein wenig enttäuscht, dass Nintendo keine guten Updates (mehr bringt), wobei ich den Content aktuell für mich noch ausreichend finde, da meine Insel noch nicht fertig ist und ich generell gerne langsam durch Spiele gehe.
    Bisher hat mich kein anderes Spiel 330h+ in einem halben Jahr spielen lassen. Wenn ich das bedenke, ist der Frust über Nintendos Politik schon fast verflogen, weil mir jede Stunde der 330h sehr Spaß gemacht hat.

  • Ich spiele das Spiel ja glaube seit ca. 4 Monaten und bin mal kurz oder mal länger drin.


    Ich versuche wenigstens jeden Tag die neuen Items (Möbel und Co.) bei Nepp und Schlepp zu ergattern (die beiden finde ich überigens so unlaublich lieb und niedlich).


    Ich finde die Idee mit der Insel und das man der einzige Mensch unter Tieren ist, so süß (Ich habe auch in der Realität ein absolutes Herz für nahezu alle Tiere, teile aber meine Abneigung gegen Insekten mit Eugen :D). Da ich keine Ahnung habe, welche Tiere, Insekten und Möbel noch so kommen, erlebe ich auch tatsächlich total viel Freude, wenn ich etwas neues entdecke.


    Bisher ist meine Insel aber noch nicht wirklich gestaltet. Ich sammle eigentlich üebrwiegend, verdiene viel Geld und schalte/erledige die Missionen.


    Was ich aber etwas vermisse ist die Interaktion mit den Gegenständen. So schön es auch für mich als leibechte Stadtplanerin ist, meine Insel schön zu geltalten, würde ich gerne mal den Roller oder das Fahrrad benutzen und über meine Insel cruisen :)


    New leaf habe ich leider nie gespielt, hatte es aber immer vor, da man da ja glaube sogar eine Stadt aufbaut, richtig? Das verschiebt sich aber erst einmal. Ich spiele eigentlich nur ACNH, habe auch andere Spiele auf der Switch, aber die kommen immer zu kurz, weil ich zu motiviert bin, hier alles zu entdecken und bald auch mal wieder mehr zu gestalten.


    Hinzu kommt, dass ich noch nicht in dem Modus bin, wo man auch die Erhöhungen und Flüsse überarbeiten kann. Ich finde es echt toll, wie viel Überraschungen ACNH im Spieleverlauf bereithält und wieviel ich bereits über Arten und ihre Lebensräume gelernt habe.

  • Ich spiele seit einem Jahr ACNH und das täglich. Ich hatte viel Freude und bin immer noch nicht fertig. Auch wenn ich inzwischen auf Updates mit Erneuerungen warte. Ich habe den Verdacht, dass die Wirtschaftskrise vieles beeinflußt. 60 Euro für so ein Spiel ist super günstig. 20 Euro im Jahr für die Online - Mitgliedschaft ist kein Thema.

    Für eine 2. Insel muß man eine 2. Switch kaufen. Da mußte ich auch erstmal schlucken. Jetzt denke ich...auch ok. Auch wenn ich die Gewinnzahlen von Nintendo nicht kenne und ACNH ein Riesenerfolg ist, glaube ich, dass es nicht rosig ist. Ein großer Indikator ist für mich, dass die Japaner in China produzieren lassen müssen. Wer sich etwas auskennt, weiß das die Japaner das nicht machen würden, wenn sie nicht dazu gezwungen wären.

    Für uns sind Millionen Reichtum. Für eine Firma wie Nintendo ein Tropfen auf dem heißen Stein.

    Persönlich hätte ich auch lieber fertige Spiele. So wie früher, wo alles besser war. ;)

    Denn es wird nervig, auf etwas zu warten, was vielleicht gar nicht kommt.

  • Denn es wird nervig, auf etwas zu warten, was vielleicht gar nicht kommt.

    Ich denke... das ist wohl der entscheidende Satz... und steht eigentlich für alles... was ich aufzählen könnte.

    Deshalb:

    Es wird langsam nervig... auf etwas zu warten... was wahrscheinlich niemals kommen wird.

  • Mich nervt das alles auch. Ich hatte ja mal gesagt, dass ich mir da nicht zu große Hoffnungen machen will, dass nochmal ein großes Update kommt aber zu sagen, dass noch was kommt und dann einfach gar nichts mehr zu kommunizieren ist von Nintendo echt schwach.


    Ich habe vor ein paar Minuten gerade irgendwo bei Instagram ne Theorie gelesen, dass das nächste Update eigentlich noch Ende Juli / Anfang August kommen müsste weil es wohl ansonsten keine Feuerwerkssaison im August 2021 gibt. Hat das mal jemand ausprobiert mit dem Vorspulen?


    Aber ehrlich gesagt würde mich mittlerweile auch gar nichts mehr wundern. Vielleicht kommt auch nicht oder ein Update nur mit zwei neuen saisonalen Items oder so 🙈

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden