Animal Crossing New Horizons - DISKUSSION

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nehmt noch bis zum 27. Juli 2019 an unserem neusten Forenevent teil!
    Was passiert, nachdem wir auf der Insel gelandet sind und Nook uns empfängt? Wie stellt ihr euch eure Ankunft in New Horizons vor?
    Zeigt es uns in Form eines kreativen Beitrags. Interesse? Klick hier!

    • Wegen Werkzeuge die Kaputt gehen können.
      Bisher gingen immer nur die Äxte kaputt sofern sie nicht aus Gold war. Ich würde mal einfach sagen das die Schaufel noch ein guter Kanidat wäre, aber sonst ist es sicherlich eh egal.

      Weil viel so ums crafting bangen, was im Treehause kurz angesprochen und gezeigt wurde ist, dass einen die freiheit gegeben sein sollte ob man was kaufen oder craften will.
      Also entweder man ist zu faul und man kauft sich schnell mal was oder es gibt gerade nicht das was du willst zu kaufen oder man hat schlicht kein Geld dafür und craftet sich das.

      Dort wurde auch gezeigt das Nepp (oder Schlepp :scratch: ) von anfang an schon ein Miniladen/Truhe haben, bei dem immer 2 Möbel und alle Anfangswerkzeug zum kauf zu verfügung stehen.

      Was auch im Treehaus interessant war ist, dass beim holzhacken alle Bäume nur 3 mal angeschlagen wurden zum Holz sammeln. Das war normalerweiße die anzahl um ein Baum zu fällen.
      Ein vierter Schlag schien denn Baum aber trotzdem immernoch nicht zu fällen, aber gab auch kein holzmaterial mehr.

      Was weiterhin zu sehen ist was ich interessant finde ist, dass es Rucksäge und Handtaschen gibt (evtl. vergößern die das Inventar)

      Es wurde auch bestätigt das die Hautfarben von anfang an anpassbar sind.
      Es gibt anscheinend längere Kleidung die über kurze Hosen gehen ohne gleich Kleider zu sein, zum Beispiel Labormäntel.

      Der Flugplatz kann zwei funktionen haben, am wahrrschienlichsten besucht man seine Freunde darüber, allerdigns könnte er wir back to the City einen in ein großstadt bringen, wo es die Luxusgeschäfte, Museen und etc. gibt. Der Dorfplatz ist recht groß für das mikrige Zelt von Tom Nook, dort werden bestimmt auch noch irgendwelche Bauten hin kommen.

      Wenn ich die Map von @Flup sein Post mit der von New Leaf vergleiche, dann sollte die Anhand vom Fluss und Gebäudegröße die exakte gleiche größ der Map sein.
      Der Strand scheint einfach mehr Platz in anspruch zu nehmen. Da man diesen aber bebauen kann sollte das weniger ein problem sein.

      Siginatur von Aschenstern und Cute-Anon
      Avatar von Megueggu
    • Ich habe mir den Trailer und die Vorstellung im Treehouse jetzt nochmal angeschaut und mir sind noch folgende Dinge aufgefallen:


      Könnte es nicht sogar sein, dass das ganze Inselgedöns nur ein kleiner Teil des Spiels, des Anfangs und das wie so ne Art DLC aufgebaut ist? Jedenfalls klingt das für mich so..

      Es ist einfach toll, dass man endlich Items draußen platzieren kann! FINALLY!
      Da frage ich mich allerdings, ob es da nicht auch irgendwelche Beschränkungen geben wird in Bezug auf Abstand zum Wasser, Häusern, Steinen und ob man die Möbel auch beliebig drehen kann?
      Die Stadtverschönerungen werden durch diese Neuerung scheinbar ersetzt, jedoch hoffe ich, dass wir dadurch trotzdem solche Bauprojekte in Form von Möbeln haben werden und vor allem auch solche fancy Karussells :'D

      Haribokid schrieb:

      Was weiterhin zu sehen ist was ich interessant finde ist, dass es Rucksäge und Handtaschen gibt (evtl. vergößern die das Inventar)
      Im Trailer sieht man, dass man einen Baum mit der Schaufel "fällen" kann. :scratch: bzw. steckt man sich diesen dann in die Tasche :D

      Ich finde das Spiel sieht insgesamt betrachtet großartig aus! Ich hoffe nur, dass der Fokus nicht total auf dem Craften liegt und dadurch nicht andere Features ersetzt werden. Ich frage mich nämlich die ganze Zeit:
      Wenn ich mir meine Möbel/Werkzeuge (wahrscheinlich dann auch Kleidung?) selbst craften kann, wozu brauche ich dann noch Björn und Rosina aus der Fundgrube?
      Don't get me wrong, ich weiß, dass viele die Fundgrube doof finden, aber ich fand sie in NL echt toll im Vergleich zu WW.

      Ich frage mich auch wie das mit den Designs sein wird. Finds aber echt klasse, dass man die Trampelpfade jetzt gezielt irgendwo platzieren kann und wir nicht erst tausend Mal über irgendeine Stelle drüber rennen müssen...
      Da frage ich mich aber auch wie das mit der Platzierung der Häuser sein wird.
      - Kann ich mein Haus/Zelt irgendwann vielleicht verschieben, weil mir die Stelle doch nicht mehr so gut gefällt? Wenn ja, bleiben irgendwelche hässlichen Matschflecken zurück?

      Und das hier habe ich zur Platzierung noch auf Twitter gefunden:


      Die Platzierung der Bewohnerhäuser selbst bestimmen... die Gestaltungsmöglichkeiten wären einfach unendlich :cry: :cry: :inlove2:
      Meine Stadt:
      Aquarias :duftv: :saphir:

      Meine süßen Bewohner:
      :emilie: :hamid: :heinrich: :jessi: :feline: :martin: :vroni: :walter: :philippa: :claudia:
    • Ich denke, dass wir als nächstes bestimmt eine eigene AC Direct bekommen könnten so gegen Herbst hin. Dann haben sie bestimmt schon fast das finale Spiel fertig und können uns mehr zeigen.

      Natürlich hoffe ich jetzt aber auch, dass es nicht wieder Monate lang still ist und wir uns wieder nach Infos sehnen, sondern nach und nach uns Happen zugeworfen werden, mit denen wir Spekulieren können. Das ist auch immer eine spannende Zeit und lässt die Vorfreude steigern :clap:
      Auf der Suche nach allen Miesepetern :love2:
      :klee:

      Allons-y!
      'I don't want to go...'
      'We are all stories in the end. Just make it a good one.'
      - The Doctor
    • Ich bin noch darauf gespannt wie groß die Häuser werden und fände es toll wenn man neben Standausführungen als kreativer Bewohner die Ausbauten selber bestimmen könnte von wegen der Form und Größe.

      Mir würden die Geschäfte auch fehlen, besonders Gerd , und ich hoffe ebenfalls, dass das Ganze nicht nur auf Crafting raus läuft. Als reines Crafting-Game brauch ich kein AC-Switch, da gibt es genug andere Spiele. Das Crafting als Nebenzweig finde ich aber okay.

      Außerdem hoffe ich, dass es auch weiterhin Minigames gibt, gerne auch mit den Einwohnern auf der Insel, die das ganze etwas auflockert.

      save mother earth & protect all creature

      :flower: Leo(nardron)´s Kritzeleien :flower:
      Hab da ein altes Gartenvideo von mir gefunden. Wer möchte kann ja mal reinschauen
      Hummel zu Schmetterling, " weg da jetzt komm ich "




    • Esperanza schrieb:

      Und das hier habe ich zur Platzierung noch auf Twitter gefunden:
      Sehr cool! Hatte das bisher noch gar nicht gesehen mit den Zelten.
      Aber ob am Ende echt nur 2 Bewohner auf der Insel leben? Zumindest zu Beginn... puh.

      Ich habe gerade folgende Ausschnitte gefunden:


      Quelle: animalcrossingworld.com/2019/0…zons-island-map-analysis/

      Das wird wohl ein Teil des Flughafens sein. Den wir aus irgendeinem Grund nicht gesehen habe. Vermutlich, weil das Gebäude aktuell ungefähr exakt so aussieht wie die Tür zu einem Raststättenklo haha :D
    • Ich habe mir nochmal ein Video von einem YouTuber angeschaut, wo er nochmal alle wichtigen Fakten zu Animal Crossing New Horzion zusammenfasst und er meinte folgendes:

      • Es ist bestätigt worden das Melinda eine Rolle in Animal Crossing New Horizon spielt, aber welche Rolle wurde nicht gesagt
      • Es wurden echte Geräusche aufgenommen wie jemand zum Beispiel durch den Sand läuft oder wenn jemand Gras aus der Erde heraus zieht wird, um einen natürlichen Sound herzustellen
      • Wenn man keine Lust hat sich alles selber zu Craften kann man natürlich auch bei Nepp verschiedene Sachen kaufen
      • Man kann überall auf der Map wohnen zum Beispiel am Strand
      • Und man wird das Zelt als Haus ausbauen können
      • Es können 8 Bewohner auf der Insel wohnen, wovon 4 zusammen an einer Konsole spielen können
      • Die Blätter an den Bäumen wehen passend zum Wind das heißt desto stärker der Wind, desto stärker wehen die Blätter an den Bäumen
      • Man hat viel mehr Freiheit wenn man Besuch von Freunden auf der Insel hat
      • Man kann die Bäume irgendwie insgesamt 8 mal hauen bis sie dann wirklich umfallen
      • Man soll wohl eine Einkaufsmeile und ein Museum usw. selbst bauen können
      • Wenn ihr ein Bewohner auf der Insel haben wollt, könnt ihr für ihn einfachen Haus bauen und er zieht dann darin ein
      • Wenn euch beim Wege bauen ein Stein im Weg ist soll man den kaputt machen können oder einfach einstecken und dann woanders wieder hinplatzieren können, sodass euch nichts mehr bei eurer Wegplanung im Weg steht
      Das sind nochmal ein paar neue Infos zum Spiel.

      Hier ist der Link zum Video ich hoffe er funktioniert! :rofl:

      youtu.be/4ORLRGQqh9k
    • Ich bin so gehyped auf ACNH, dass ich mich nach langer Zeit endlich mal wieder hier eingeloggt habe, um mitzuteilen, wie gehyped ich bin xD
      Ich kann es echt nicht glauben, dass wir bald ein neues AC bekommen! :heart:
      (Auch, wenn es natürlich schade ist, dass es auf März verschoben wurde, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn das Spiel dadurch noch besser wird!)
      Ich habe mir den Trailer schon soo oft angesehen und bekomme gar nicht genug davon :lol:
      Ich glaube auch, dass das, was wir bisher gesehen haben, nur ein mini Teil davon ist, was man alles machen kann. Ich meine, ACNL war schon mega und hat viele Möglichkeiten geboten, ich kann mir nicht vorstellen, dass es in ACNH weniger geben soll - Eher mehr! :)
      Ach ich liebe es jetzt schon und warte sehnsüchtig darauf, bis ich mich von meinem richtigen Leben verabschieden kann, um das neue AC zu suchten xD ♡
    • Habe das hier eben auf Facebook entdeckt:

      Nachbarn und Inselbewohner:
      • Man startet mit ca. 2 Nachbarn
      • Bevor die Nachbarn einziehen, werden sie auf euch zukommen, um zu checken, ob der Platz, an welchen sie ziehen wollen, okay ist. Wenn es nicht okay ist, könnt ihr einen Platz für sie auswählen
      • Die Nachbarn, die bei euch einziehen, können nicht rausgeekelt werden, aber sie ziehen vielleicht von alleine aus
      • Es wird ein System geben, was euch erlaubt andere Tiere auf eure Insel einzuladen
      • Es gibt keine neuen Persönlichkeiten
      • Es gibt neue Wege die Freundschaft zu den Inselbewohnern zu verbessern, indem man ihnen z.B. selbst hergestellter Items gibt
      • Inselbewohner können euch neue DIY Rezepte zum craften beibringen
      • Tiere, die auf eure Insel ziehen, haben ebenfalls einen Kredit, den sie bei Nook abbezahlen müssen
      Tom Nooks Resident Services und Nook Phone:
      • Timmy, Tommy und Nook werden bereits auf der Insel sein
      • Tom Nook hat einen Platz namens Resident Services, wo eure Sternis hingehen werden
      • Es gibt eine neue Währung, die Nook Meilen
      • Das Nook Phone wird neue Apps kriegen
      Spieler Charakter und Gameplay:
      • Es gibt neue Elemente, z.B. die Insel ganz neu aufzubauen
      • Man hat die Möglichkeit für immer in einem Zelt zu wohnen, wenn man das möchte
      • Es wird neue Haar- und Gesichtsbehaarungsmöglichkeiten geben
      • Man kann kein Zelt auf der Insel eines Freundes aufstellen
      • Voice Chat wird wahrscheinlich über die Nintendo Switch Online App möglich sein
      Quelle: nintendosoup.com/animal-crossi…O-6OORQ55RVtg5QruPUrhhGsU
      Meine Stadt:
      Aquarias :duftv: :saphir:

      Meine süßen Bewohner:
      :emilie: :hamid: :heinrich: :jessi: :feline: :martin: :vroni: :walter: :philippa: :claudia:
    • Koko schrieb:

      Man hat ja so einiges gesehen aber kann man auch wieder tauchen und schwimmen
      Das würde mir echt fehlen....ich möchte nicht sehnsüchtig am Strand stehen und aufs Meer blicken.
      Das muss einfach gehen! Ich kann doch nicht auf einer einsamen Insel wohnen und dann nicht schwimmen oder tauchen können, was soll man sonst auf einer tropischen Insel machen :shock: :scratch:
      Auf der Suche nach allen Miesepetern :love2:
      :klee:

      Allons-y!
      'I don't want to go...'
      'We are all stories in the end. Just make it a good one.'
      - The Doctor
    • Finde es auch blöd, dass es wohl keine neuen Persönlichkeiten geben soll. Wenn die Gespräche dann wieder so lahm wie in NL sind ist schnell die Luft raus mit den Bewohnern *:(*

      Und dass man Bewohner nicht rausekeln kann ist auch doof? Ich frage mich echt, ob man die Amiibo Karten wieder nutzen kann... so viele Fragen! :scratch:
      Meine Stadt:
      Aquarias :duftv: :saphir:

      Meine süßen Bewohner:
      :emilie: :hamid: :heinrich: :jessi: :feline: :martin: :vroni: :walter: :philippa: :claudia:
    • Ich finde die können die Persönlichkeiten so lassen, aber die sollen halt einfach mehr tiefe bekommen. Wenn ich zweimal die gleiche Persönlichkeit auf der Insel habe möchte ich trotzdem zu einem gewissen grad verschiedene Gespräche mit denen führen und nicht nur die gleichen gefühlt 3 Sätze von beiden hören! Vielleicht haben sie sich ja darauf konzentriert und darum gibt es keine neuen Persönlichkeiten?
      :melinda: Its our choices, that show what we truly are, far more then our abilities. :setzling:


    • Ich brauch auch keine neuen Persönlichkeiten, solange die bereits vorhandenen mehr Tiefe bekommen, wie ihr schon erwähnt habt.
      Ich habe PC ne Weile gespielt und ich meine da ist die Gruppierung der Bewohner auch nochmal ganz anders. Da wird glaube ich eher nach Stilrichtung gruppiert statt nach deren Persönlichkeit, auch wenn beides hier und da ineinander spielt. Ich meine auch im Kopf zu haben, dass die Bewohner andere Sachen gesagt haben als in NL, also diese Vielfalt haben wir bereits in PC. Hoffe echt, dass sie das in NH adaptieren und evtl. noch weiter ausbauen!
      Meine Stadt:
      Aquarias :duftv: :saphir:

      Meine süßen Bewohner:
      :emilie: :hamid: :heinrich: :jessi: :feline: :martin: :vroni: :walter: :philippa: :claudia:
    • Nachdem ich den ersten Schock überwunden habe und mir den Trailer + Treehouse Gameplay gefühlt hundert mal angesehen habe muss ich sagen: Ich liebe es! :inlove2:
      +Die Grafik finde ich bisher echt schön.
      +Ich kann endlich Wege erstellen!!! :drool: (Ob man später auch Designs nutzen kann? Wäre doch sonst seeeehr eintönig wenn jede Stadt den gleich Weg hat :scratch: )
      +Möbel draußen! Picknikplätze! Strandtücher und Musik! Spielplätze! :drool: :inlove2:
      +Rückenaccessoires! :drool: :drool:
      +Fotofunktion mit verschiedenen Filtern. *:D*

      Ich finde es einfach nur Top, dass man diesesmal auf eine komplett leere und "unbewohnte" Insel kommt und diese zu seiner eigenen "Stadt" ausbauen kann. Das bietet grade mit den Neuheiten einfach sooo viel Möglichkeiten. :drool:

      Habe ich eigentlich was auf den Augen oder gibt es im neuen Teil mehrere Kleidervarianten? Auf dem Bild wo alle Charaktere stehen sieht es nämlich so aus als wäre das Dunkelgrüne Kleid untenrum Breiter als das andere Kleid...Oder wirkt das nur wegen des Designs bzw. der Pose des Charakters so? :scratch:
      Bilder
      • tumblr_inline_psy1fhUJWI1vd14kr_1280.jpg

        151,72 kB, 1.280×688, 16 mal angesehen
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist. :smeralda:
    • Ocean schrieb:

      Nachdem ich den ersten Schock überwunden habe und mir den Trailer + Treehouse Gameplay gefühlt hundert mal angesehen habe muss ich sagen: Ich liebe es! :inlove2:
      +Die Grafik finde ich bisher echt schön.
      +Ich kann endlich Wege erstellen!!! :drool: (Ob man später auch Designs nutzen kann? Wäre doch sonst seeeehr eintönig wenn jede Stadt den gleich Weg hat :scratch: )
      +Möbel draußen! Picknikplätze! Strandtücher und Musik! Spielplätze! :drool: :inlove2:
      +Rückenaccessoires! :drool: :drool:
      +Fotofunktion mit verschiedenen Filtern. *:D*

      Ich finde es einfach nur Top, dass man diesesmal auf eine komplett leere und "unbewohnte" Insel kommt und diese zu seiner eigenen "Stadt" ausbauen kann. Das bietet grade mit den Neuheiten einfach sooo viel Möglichkeiten. :drool:

      Habe ich eigentlich was auf den Augen oder gibt es im neuen Teil mehrere Kleidervarianten? Auf dem Bild wo alle Charaktere stehen sieht es nämlich so aus als wäre das Dunkelgrüne Kleid untenrum Breiter als das andere Kleid...Oder wirkt das nur wegen des Designs bzw. der Pose des Charakters so? :scratch
      Zu deinem letzten Punk (weiß nicht wie man nur ein Teilzitat machen kann, wenn das überhaupt geht ^^'): Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf! Das wäre ja mega cool :karpador: Hoffentlich ist das wirklich so :) Das würde noch mer Diversität in die Kleidungsstücke bringen!
      :melinda: Its our choices, that show what we truly are, far more then our abilities. :setzling:


    • Usagi-chan schrieb:


      Zu deinem letzten Punk (weiß nicht wie man nur ein Teilzitat machen kann, wenn das überhaupt geht ^^'): Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf! Das wäre ja mega cool :karpador: Hoffentlich ist das wirklich so :) Das würde noch mer Diversität in die Kleidungsstücke bringen!
      Und dann noch Bodenlange Kleider wie aus Pocket Camp dazu. Dann hätten wir drei verschiedene Kleider Varianten *:D*
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist. :smeralda:
    • Das Kleid sieht wirklich sehr aufgebauscht aus, allerdings gibt die Pose das nicht wirklich her... Könnte das möglicherweise auch am Wind liegen? Wäre zwar etwas seltsam, wenn nur das eine Kleid betroffen wäre, aber das Spiel ist ja auch noch nicht fertig.
      Bewohner von Skyvale


      ~nothing is quite what it seems when you're upside down in a topsy turvy world~


      :blatt: amiibo-Kartentauschecke
      :blatt:

      avatar by yuuike