Animal Crossing New Horizons - DISKUSSION

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nehmt noch bis zum 27. Juli 2019 an unserem neusten Forenevent teil!
    Was passiert, nachdem wir auf der Insel gelandet sind und Nook uns empfängt? Wie stellt ihr euch eure Ankunft in New Horizons vor?
    Zeigt es uns in Form eines kreativen Beitrags. Interesse? Klick hier!

    • Manah schrieb:

      Das Kleid sieht wirklich sehr aufgebauscht aus, allerdings gibt die Pose das nicht wirklich her... Könnte das möglicherweise auch am Wind liegen? Wäre zwar etwas seltsam, wenn nur das eine Kleid betroffen wäre, aber das Spiel ist ja auch noch nicht fertig.
      Ich bezweifle mal, dass am Wind liegt. Warum sollte in einer einzelnen Szene ein Kleid vom Wind aufgebauscht werden und das andere hängt platt nach unten? Bei zwei verschiedenen Szenen würde es Sinn ergeben aber in diesem Fall... :scratch: Es Besteht weiterhin Hoffnung.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist. :smeralda:
    • Esperanza schrieb:

      [extimg=https://www.bilder-upload.eu/thumb/303876-1560450688.png][img]https://nookville.de/images/extbild.gif[/img][/extimg]

      Das Kleid scheint tatsächlich so "aufgebauscht" zu sein, siehe die Szene davor

      Btw: Ich krieg das mit dem Bilderupload irgendwie nicht vernünftig hin.. :D
      Also haben wir eine weitere Form von Kleidern. :inlove2: Das Spiel wird besser znd besser.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist. :smeralda:
    • S.A.R.A schrieb:

      Mal etwas ganz Banales: Ich finde den Titel vom neuen Spiel mega! Außerdem finde ich die Idee mit dem Flugzeug eigentlich auch echt cool. (Kommt aber wahrscheinlich davon, dass ich mich generell Stunden am Flughafen aufhalten könnte und Flugzeuge beobachten könnte, weil mich die so interessieren *:D* ) Bin gespannt, wofür der Flughafen/die Landebahn so eingesetzt wird

      Geht mir auch so

      "there‘s always hope tomorrow wil be taco night"
      - nicky nichols (orange is the new black)
    • In einem Interview mit dem französischen Portal "Gamekult" gaben die Entwickler weitere Informationen bekannt: gamekult.com/jeux/animal-cross…witter#Echobox=1560582448
      miketendo64.com hat dazu ein englisches Transkript veröffentlicht: miketendo64.com/2019/06/15/dir…including-amiibo-support/

      Ich kenne beide Seiten nicht, also keine Ahnung wie verlässlich die sind. Deshalb bei Gerüchten.

      Aus dem Transkript:
      - Es soll nicht möglich sein die Cloud für backups zu nutzen
      - Amiibos werden supportet
      - KK wird wieder jeden Samstag auftreten
    • Anni schrieb:

      Aus dem Transkript:
      - Es soll nicht möglich sein die Cloud für backups zu nutzen
      - Amiibos werden supportet
      - KK wird wieder jeden Samstag auftreten
      Wieso funktioniert die Cloud eig. nie in den Spielen, die sie am meisten nötig hätten?
      Pokemon? Nein.
      Animal Crossing? Nein.

      Es war zu erwarten, aber für mich bleibt die Cloud damit weiterhin ein ziemlich unnötiges Feature.

      ---


      Laut dieser Übersetzung kann man KKs Musik auch außerhalb des Hauses übers Radio hören.
      Hoffentlich bedeutet das, dass man jederzeit die stündliche Musik durch KK Songs austauschen kann.
    • Ist zwar nur eine Kleinigkeit und kein riesiges Problem (vor allem da ich meine Switch allein nutze und noch Platz für 5 neue Profile habe), aber ich hoffe, dass man seinem Charakter ingame einen eigenen Namen geben kann und nicht der Profilname verwendet wird. Meine jetzigen Nicht-Hauptprofile sind nach ihrer jeweiligen Region benannt und ich würde gern vermeiden, mehr erstellen oder die ständig umbenennen zu müssen, damit meine anderen Charaktere richtige Namen haben und nicht als ManahJP usw. rumlaufen müssen.

      Und was mir zu der Eine-Insel-pro-Konsole-Diskussion, speziell der "Versionserkennung" noch eingefallen ist: Wäre es möglich, dass wir eine weltweit einheitliche Version bekommen? Die Nord-/Sübhalbkugelsache lässt mich darauf schließen, da bei regionsspezifischen Versionen die naheliegende logische Lösung wäre, das passend zur Region festzulegen, aber es wurde ja explizit gesagt, dass wir wählen dürfen - besteht also Hoffnung, dass wir endlich alle Feste in einem Spiel feiern dürfen? Wenn nicht, könnte man wenigstens mit Importspielen das Speicherstandlimit umgehen höhö.
      Bewohner von Skyvale


      ~nothing is quite what it seems when you're upside down in a topsy turvy world~


      :blatt: amiibo-Kartentauschecke
      :blatt:

      avatar by yuuike
    • Manah schrieb:

      Wäre es möglich, dass wir eine weltweit einheitliche Version bekommen? Die Nord-/Sübhalbkugelsache lässt mich darauf schließen, da man regionsspezifischen Versionen die naheliegende logische Lösung wäre, das passend zur Region festzulegen, aber es wurde ja explizit gesagt, dass wir wählen dürfen - besteht also Hoffnung, dass wir endlich alle Feste in einem Spiel feiern dürfen?
      Da die Spiele weltweit zeitgleich erscheinen gehe ich auch davon aus, dass alle Versionen den gleichen Inhalt haben werden. Macht ja auch bei der Verteilung von Updates vieles einfacher.
      Könnte mir höchstens vorstellen, dass nicht in allen Versionen alle Sprachen verfügbar sind. In der amerikanischen Version von Splatoon 2 gibts z.B. nur Englisch, Französisch (&Spanisch?).

      Nintendo könnte natürlich wieder typisch Nintendo sein und den Spieler vor dem ersten Spielstart dazu zwingen, die eigene Region festzulegen, die man danach auch nicht mehr wechseln kann.
    • @Keef
      Splatoon 2 ist aber auch nicht einheitlich, da hat jede Region ihre eigenene Splatfeste und und in Japan gibts exklusives Equipment. Ich hab z.B. auch die Demo, die es vor einer Weile gab, dreimal auf der Switch.

      Übersetzungen waren in ACNL ja schon vorhanden, nur die Events selbst nicht.
      Bewohner von Skyvale


      ~nothing is quite what it seems when you're upside down in a topsy turvy world~


      :blatt: amiibo-Kartentauschecke
      :blatt:

      avatar by yuuike
    • Manah schrieb:

      Wäre es möglich, dass wir eine weltweit einheitliche Version bekommen? Die Nord-/Sübhalbkugelsache lässt mich darauf schließen, da bei regionsspezifischen Versionen die naheliegende logische Lösung wäre, das passend zur Region festzulegen, aber es wurde ja explizit gesagt, dass wir wählen dürfen - besteht also Hoffnung, dass wir endlich alle Feste in einem Spiel feiern dürfen?
      Denke es wird an die Region und die Sprache gekoppelt sein welche Feste man feiert. In New leaf bekommt man Silvester auch andere Items wenn man die Sprache umstellt. Nur Spezielle Feiertage wie Nature Day waren z.B am die Region geknüpft. Die Verschiedenen Versionen für Regionen werden wahrscheinlich aber dadurch das man die Region auswählen kann abgeschafft auch hat die Switch keinen Region lock mehr weshalb unterschiedliche Versionen keinen Sinn machen würden.
      Ich würde mich freuen wenn ihr mal hier herein schaut.
      vermuth-cosplay.jimdo.com/