Velkommen til Sjokøy!

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

Huhu liebe Nookvillager,
zur besseren Übersicht des ACNH Onlinetreffs wurde ein neuer Bereich für eure in-game Veranstaltungen eingeführt.
"Eure Aktionen & Events - klick!"
Hier könnt ihr nun eure eigenen Events planen und durchführen!

Nach einer Hochzeit geht’s in die Flitterwochen – Hilf Björn seine flauschige Alpakadame zu überraschen und ein schönes Reiseziel zu finden!

!!! Ihr habt bis zum einschließlich 10.07. Zeit eure Reiseprospekte zu verschicken! !!!

Mehr Informationen findest du hier.

:gkeks::klee:Feiert mit uns das Tanabata Festival:klee::gkeks:

Schickt uns eure Wünsche und wir hängen sie an den Baum.

Weitere Infos findet ihr im Thread


────── Software Update 1.3.1 ──────

Denkt daran vor dem Start des Spiels heute eure Switch mit dem Internet zu verbinden,

damit das Spiel auf Version 1.3.1 updaten kann und einige Bugs behoben werden:

:blaur: Japan-Brücken nichtmehr passierbar :blaur: Taucheranzüge nicht im NookLaden :blaur: und weitere


Genauere Informationen findet ihr in der Versionsgeschichte
- Euer Nookville Team

  • Tagebuch von Simon aus Sjokøy



    Bewohner*innen

    Andrea :love3:

    Hennes :love2:

    Rosa :love4:

    Iris

    Benedikt


    Karte


    EUIfTGEX0AExkyo.jpg




    Tag 1 bis 3


    Nah an der Küste Norwegens, direkt im Fjord von Oslo liegt sie, die Insel Sjokøy! Ein aufregendes Abenteuer beginnt für Simon, als er aus dem Flugzeug steigt und zum ersten mal die Landschaft von Sjokøy genießt. Alles ist voller köstlicher Äpfel und die vielen prächtigen Bäume machen mächtig Eindruck! Selbst das Unkraut ist wunderschön, was soll da noch schiefgehen?



    ETpN6CWVAAAJZu_.jpg


    Zusammen mit Nook, Nepp, Schlepp, Andrea und Hennes wird der erste Tag auf der Insel gefeiert. Natürlich mit frischem Apfelsaft aus den schönsten Äpfeln der Insel. Komplett ohne Gelatine geklärt, ein Traum für alle Apfelsaftliebhaber*innen. :happy:


    ETpOJb9UcAQrh71.jpg


    Im Anschluss hat Hennes uns noch musikalisch unterhalten.. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und alle freuen sich auf die nächsten Tage, auch wenn es vielleicht harte Arbeit wird, diese Insel zu einer blühenden Metropole werden zu lassen.

    Am nächsten Tag fing es nämlich direkt an, dass ich Eugen helfen wollte unsere Insel mit einem Museum zu bereichern. Er hat sich über jedes neue Tierchen gefreut, das ich ihm für das Museum gespendet habe.



    ETpOJckUUAATEnY.jpg


    ETpN6CHUcAAQFZh.jpg


    Danke, Andrea. :bcat: Ohne dich und Hennes wäre das alles aber sicher doppelt so schwer!


    Hennes hat mir sogar direkt dabei geholfen, dass wir genug Baumaterial für den Laden von Nepp und Schlepp bekommen, das war wirklich lieb von ihm.


    ETpN6CGVAAEf_Ck.jpg


    Den Rest habe ich dann noch versucht irgendwie aufzutreiben, das war gar nicht so einfach. Für das Eisenerz musste ich später noch auf eine andere Insel fliegen!


    ETpOJcOUcAE-cJZ.jpg


    Dort habe ich zufällig Rosa getroffen! Und wisst ihr was? Sie wird auch nach Sjokøy ziehen und Hennes, Andrea und mir beim Aufbau der Insel helfen. *:)*

    Nachdem das restliche Eisenerz dann aber besorgt war, habe ich mich auf den Rückweg gemacht.


    ETpO9dUUwAAECru.jpg


    Das heißt Sjokomousse, Udo! :scratch: Aber ja, ich hab nichts vergessen, wir können gerne losfliegen! *:D*


    Am nächsten Tag konnten wir dann auch schon die Eröffnung des Ladens feiern! Es gab auch genug Konfetti für alle!


    ETpO9dsUcAEtOGl.jpg


    Außerdem habe ich begonnen Grundstücke für die nächsten Bewohner*innen abzustecken. Sogar die Möbel sind schon organisiert! Wer weiß, vielleicht wohnt Rosa bald auf einem dieser Plätze? :clap:


    ETpO9dtU4AEvInC.jpg


    Mange hilsener Frau Sjokøy. :love4:

  • Noch ein Tagebuch, wie schön *:D*

    Ich finde deinen Stadtnamen echt super! Und deine Karte finde ich auch sehr interessant. Es ist so schön einheitlich, von links nach rechts steigen die Plateaus, quasi wie ein Berg :D

    Auf der Suche nach allen Miesepetern :love2:
    :klee:


    Aki sucht

    'I don't want to go...'
    'We are all stories in the end. Just make it a good one.'
    - The Doctor

  • Ich finde deine Stadtkarte richtig richtig schön, so eine wollte ich eigentlich auch haben! Ich find es so faszinierend, wie die Insel auf der Insel aussieht, vor allem wenn da auch noch eine Höhenabstufung ist! Und mit Andrea und Hennes hast du ja gleich 2 brandneue Bewohner!*:D*

  • Toni-Chan Du bist immer willkommen auf Sjokøy! :clap:


    Aki Danke für das liebe Kompliment. *:)*


    monimaus Ja, ich mag die beiden auch echt gerne! Wobei ich glaube Hennes ist nicht neu, oder?


    Da ich ein paar Tage versäumt habe zu posten gibt es wohl heute über den Tag verteilt die nächsten 3 Kapitel. xD

    Tag 4


    Heute war in Sjokøy so einiges los! Nicht nur das Museum hat heute eröffnet, nein auch die erste städtische Brücke wurde eingeweiht. Kein Wunder, dass da alle dabei sein mussten, selbst Rosa die eigentlich nochvoll im Umzugsstress war. Aber so ist man eben auf Sjokøy, alles muss gefeiert werden!


    ET8-31ZU0AAQvIV.jpg


    Nachdem wir beim Museum schon das komplete Konfetti herausgeschossen haben wie die Verrückten, ging es dann auf zur Brücke, die ordentlich beklatscht wurde!



    ET8-31eU8AANBzd.jpg


    Nach den Feierlichkeiten habe ich Rosa dann auch zuhause besucht. Wegen all der Feierlichkeiten am Vormittag war sie aber natürlich noch nicht so weit. Rosa ist einfach eine herzensgute Seele und ich freue mich genauso wie sie darüber, dass wir so schnell Freunde geworden sind!


    ET8-30_UUAEk8Xd.jpg


    Am Nachmittag habe ich die Zeit erst einmal genutzt, um einen kleinen Spaziergang auf der Insel zu machen. Dabei bin ich Jorna über den Weg gelaufen, die mir Rüben verkaufen wollte. Ehrlichgesagt war ich mir nicht so sicher, ob ich ihr wirklich Rüben abkaufen wollte, aber da ich gerade ohnehin all mein Geld Tom Nook für meinen Kredit zurückgeben musste, hatte sich die Frage sowieso erledigt.


    ET8-308UcAIiKT8.jpg


    Am späten Nachmittag habe ich mich dann noch ein wenig am Lagerfeuer aufgewärmt und dem schönen Meeresrauschen gelauscht.


    ET8_XyRUEAM-B1I.jpg


    Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich an diesem Tag nicht genug geschafft habe. Also habe ich zu später Stunde noch begonnen einige Wege in der Stadt zu verlegen. Auch wenn ich nur einige Steine als Wergmarkierungen genutzt habe und nicht etwa gepflastert habe, war das eine ganz schöne Arbeit! Vielleicht sogar zu viel Arbeit für so einen Sonntag, aber dafür hatte ich am Abend dann das Gefühl doch noch ordentlich was geschafft zu haben.


    ET8_XyNUUAMKKjR.jpg


    euer Simon.

  • Ich kann es dir leider nicht sagen, ich habe bei ACNL die Bewohner, die durch das amiibo Update kamen, nie gesehen.. und Hennes vorher auch noch nie. Für mich ist er also definitiv neu! Und cute! ::3: Ich finde es bei Jorna total merkwürdig, dass sie diesen Rotzfaden an der Nase hat:suspect: definitiv nicht mein Fall! Der Weg sieht richtig cool aus, willst du den auch später lassen, wenn du die richtig verlegen könntest ?

  • Ich bin einfach so neidisch auf deine Andrea - ich habe sie ja auch schon in Natura bewundern dürfen - wirklich toll. Irgendwie bin ich selbst zu faul jetzt schon Wege zu verlegen, wenn ich dann nochmal alles neu legen muss mit dem Wege-Tool... Muss aber gestehen deine neuen Steinwege machen Sjokøy echt viel geordneter und städtischer.

    Ich hoffe dann mal deine Tagebuchleser kriegen auch ganz bald deine neuen beiden Plätze zu Gesicht - die liebe ich einfach :love2:


    Freue mich schon auf deinen nächsten Eintrag! :hug::klee:

  • Ich kann es dir leider nicht sagen, ich habe bei ACNL die Bewohner, die durch das amiibo Update kamen, nie gesehen.. und Hennes vorher auch noch nie. Für mich ist er also definitiv neu! Und cute! ::3: Ich finde es bei Jorna total merkwürdig, dass sie diesen Rotzfaden an der Nase hat:suspect: definitiv nicht mein Fall! Der Weg sieht richtig cool aus, willst du den auch später lassen, wenn du die richtig verlegen könntest ?

    Die sind erstmal nur als Platzhalter gedacht, werde dann die richtigen Wege verlegen, wenn ich sie habe... Aber mich stört es total keine Wege zu haben, deswegen hab ich schonmal welche verlegt. *:)*



    Ich bin einfach so neidisch auf deine Andrea - ich habe sie ja auch schon in Natura bewundern dürfen - wirklich toll. Irgendwie bin ich selbst zu faul jetzt schon Wege zu verlegen, wenn ich dann nochmal alles neu legen muss mit dem Wege-Tool... Muss aber gestehen deine neuen Steinwege machen Sjokøy echt viel geordneter und städtischer.

    Ich hoffe dann mal deine Tagebuchleser kriegen auch ganz bald deine neuen beiden Plätze zu Gesicht - die liebe ich einfach :love2:


    Freue mich schon auf deinen nächsten Eintrag! :hug::klee:

    Dankeschön! Ja, Andrea ist echt cool! Hab sie mega liebgewonnen, obwohl ich die Uchi-Charaktere in NL nicht wirklich mochte.. xD




    Tag 5


    Heute war ein sehr entspannter Tag! Statt harter Arbeit an der Stadt, habe ich heute Besuch bekommen. Can war da und ich habe ihm die schönsten Ecken der Insel gezeigt!


    EUIWjTKUYAAVMdu.jpg


    Direkt im Anschluss bin ich mit zu ihm nach Adelia geflogen, weil es bei ihm sehr regnerisch war. Da stieg doch glatt die Hoffnung einen Quastenflosser zu fangen! Nicht nur ich, sondern auch Toni war zu Besuch und wir haben als aller erstes sein Haus bewundert. :)


    EUIWjXaXkAMoAJB.jpg


    Aber auch beim Angeln hatten wir großes Glück. Toni und ich haben heute beide unseren allerersten Quastenflosser gefangen und mussten diesen Moment natürlich auch zusammen festhalten.


    EUIWjSwUEAEoxu8.jpg


    Erst spät am Abend ging es wieder zurück nach Sjokøy, aber zuhause angekommen, habe ich direkt Eufemia getroffen, die mir von den schönen Sternschnuppen erzählt habt, die wir in dieser Nacht beobachten können.


    EUIWjWAX0AEutnw.jpg



    Tag 6


    Heute haben wir den Geburtstag unserer Freundin Esin gefeiert. Mit reichlich Kaugummi wurde dieser Tag zelebriert und wir haben tolle Spiele zusammen gespielt. :)


    EUIXOJ7UcAAqp-A.jpg


    Aber auch daheim in Sjokøy war einiges los, denn die Bauarbeiten an unserem ersten eigenen Basketballplatz waren fast abgeschlossen. Das war wirklich notwendig, denn auf Sjokøy gibt es viele sportbegeisterte Einwohner! Naja gut, eigentlich nur Hennes, aber egal! Für ihn hat es sich bestimmt gelohnt.


    EUIXOOHWoAI2AKW.jpg


    Wo wir aber sowieso schon beim Thema Hennes sind... Rosa hat mir erzählt, dass er morgen Geburtstag hat! Oh Schreck, ich brauche doch noch ein Geschenk! Zum Glück hatte ich aber gerade erst eine Anleitung für eine Hantel gefunden, und genug Eisen war auch vorhanden, also hatte ich die perfekte Idee für unseren Sportsfreund Hennes.


    EUIXOJgUwAAOO1O.jpg


    Später habe ich noch Buhu gefunden, der meine Hilfe haben wollte. Der Arme hatte furchtbare Angst, da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Immerhin hab ich danach auch ein nettes Geschenk von ihm bekommen.


    EUIXOMpXsAEJg83.jpg



    Tag 7


    Früh am morgen gab es direkt die erste Überraschung auf der Insel! Der erste Geldbaum, den ich vor einigen Tagen gepflanzt hatte, ist tatsächlich nun ausgewachsen. Das Geld konnte ich gut gebrauchen, immerhin mussten ja gerade erst die teuren Basketballkörbe für den Sportplatz angeschafft werden.


    EUIXtK8XsAQNYIc.jpg


    Am Vormittag kam auch die liebe Esin zu Besuch und wir haben gemeinsam am Strand gepicknickt. Die Strände auf Sjokøy sind auch einfach traumhaft schön!


    EUIXtHBUUAYn_8v.jpg


    Am Nachmittag ging es dann zu Hennes. Rosa war natürlich schon längst da, versteht sich ja von selbst, immerhin hatte sie mich auch noch gestern an Hennes' wichtigen Tag erinnert. Zum Glück hat er sich auch riesig über sein Geschenk gefreut!


    EUIXtLHWoA43TAs.jpg


    Am Abend habe ich dann noch ein kleines Basketballmatch mit meinen Freunden Esin, Toni und Phil veranstaltet!

    Während Esin und ich total um den Ball gekämpft haben, schien Toni aber irgendwie nicht so motiviert zu sein.. (:rofl:)


    EUIXtJ0WAAIzAng.jpg



    Bis bald, liebes Tagebuch!

  • Das ist wirklich eine gute Idee mit den Wegen von vornherein. Da kommt auf jeden Fall ein bisschen Ordnung rein und vielleicht fällt es dann später auch leichter, die Insel zu strukturieren. Oh man, vielleicht sollte ich das auch tun:scratch:


    Hast du schon ein paar Sternschnuppen entdecken können ? Wenn ja, weißt du, wo man die Sternensplitter herbekommt, die man für manche Anleitungen braucht ?

    Das Basketballfeld sieht richtig cool aus, genauso wie der Picknick-Platz!

    (Und aus Höflichkeit natürlich alles Gute nachträglich an Hennes!:Happy Birthday)

  • Das ist wirklich eine gute Idee mit den Wegen von vornherein. Da kommt auf jeden Fall ein bisschen Ordnung rein und vielleicht fällt es dann später auch leichter, die Insel zu strukturieren. Oh man, vielleicht sollte ich das auch tun:scratch:


    Hast du schon ein paar Sternschnuppen entdecken können ? Wenn ja, weißt du, wo man die Sternensplitter herbekommt, die man für manche Anleitungen braucht ?

    Das Basketballfeld sieht richtig cool aus, genauso wie der Picknick-Platz!

    (Und aus Höflichkeit natürlich alles Gute nachträglich an Hennes!:Happy Birthday)

    Ja, ich hab schon einige Sternschnuppen gesehen! *:)* Du musst nach oben drücken, damit du den Himmel siehst und dann wenn eine Sternschnuppe kommt drückst du A! Dann wünscht sich dein Charakter etwas und am nächsten Tag liegt ein Splitter am Strand den du aufsammeln kannst. Du bekommst so viele Splitter wie du Sternschnuppen gesehen und A gedrückt hast. :) Wichtig ist, dass du kein Werkzeug in der Hand hast, sonst funktioniert das mit dem wünschen nicht.


    und danke für die Komplimente. :hug:

  • Also ich bitte dich Kjeks, du hast mich nur in einem ungünstigen Moment geknipst :lachen:

    Da möchte ich demnächst ein Rematch!! Freut mich sehr zu sehen wie prächtig sich deine Insel entwickelt ~ Bin schon sehr gespannt zu sehen was dir noch so einfällt! Jeder Besuch auf Sjokøy ist immer etwas besonderes denn ich finds da richtig schön::3:

    (Und alles Gute nachträglich an Hennes:oops:)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden