Das tropische Paon

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

Huhu liebe Nookvillager,
zur besseren Übersicht des ACNH Onlinetreffs wurde ein neuer Bereich für eure in-game Veranstaltungen eingeführt.
"Eure Aktionen & Events - klick!"
Hier könnt ihr nun eure eigenen Events planen und durchführen!

:blaur: Sollen wir neue Verwendungsmöglichkeiten für unsere Forensternis einbauen? :blaur:

Die Umfrage läuft noch! 🌟 Neue Verwendungszwecke für unsere Forensternis? 🌟

Wir würden uns über eure Stimmen und anderes Feedback freuen*:D*

✨🌟 Wollt ihr Eufemia dabei helfen, neue Sternbilder zu entdecken? Das Event läuft noch bis zum 31.05.
- Mehr Informationen und Nachthimmel-Vorlagen findet ihr hier:
Eufemias Sternbilder :eufemia:

Wir verlosen auch ein "Sternenbeobachter-Starterset" in diesem Gewinnspiel. 🌟✨

  • Herzlich Willkommen auf meiner Insel Paon! Nach sieben langen Jahren wurde mir das Leben in Thorénia dann doch ein wenig langweilig. Endlich habe ich den Sprung gewagt, und bin in den erstbesten Flieger gestiegen. Zugegeben, ich wusste selbst nicht wo es hinging bis ich dann endlich da war. Aber jetzt, da ich mein Zelt aufgestellt habe, möchte ich euch doch ein wenig von Paon erzählen.


    Mir wurden vier Karten vor die Nase gehalten und ich habe mich ganz spontan für eine entschieden. Ich denke, dass er Grund, warum ich mich für genau diese Karte entschieden habe ist, dass der Flussverlauf im Norden mich sehr an mein Sternzeichen Widder erinnert. Ich sah das als ein gutes Vorzeichen.

    2020032311482000-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Dieses Mal wollte ich etwas anderes ausprobieren, und habe entschieden als Farosh auf der Insel zu leben. Ich war natürlich nicht alleine, und so lebe ich zusammen mit einer sportlichen Ente und einer lilanen Nashorndame auf der Insel. Meine Inselfrucht ist übrigens der Pfirsich. :pfirsich:

    2020032311474600-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Ich habe mich auf der Insel umgesehen, und mir das passende Plätzchen für mein Zelt ausgesucht. Ich konnte gar nicht aufhören zu staunen. Die ganze Natur hat mir beim Heimweh geholfen, die vielen Bäume und Pflanzen haben mich an meine alte Stadt Thorénia erinnert. Allerdings kam ein seltsamer Waschbär vorbei, der mich doch glatt abziehen wollte! 50.000 Sternis für ein Zelt, pah!

    2020032311423500-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg2020032311412300-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Danach schickte Nook mich los um auf der Insel Pfirsiche und Holz zu sammeln, wofür das gut sei wollte er mir allerdings nicht verraten.. Als die Sonne schon unterging, machte ich mich auf dem Weg zum Plaza, wo sich schon alle versammelt hatten. Nook hat ein Feuer gemacht, und wir haben uns zusammen einen Namen für die Insel überlegt. Anscheinend schienen alle zufrieden zu sein mit meinem Vorschlag, Paon.

    2020032311290800-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg2020032311291800-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Den restlichen Tag habe ich damit verbracht Werkzeuge herzustellen, Nookmeilen zu sammeln, Fische und Insekten zu fangen, sogar Holz konnte ich sammeln. Es ist erschreckend wie realistisch all diese Fische aussehen. Ich hoffe nur, dass mir in nächster Zeit keine Tarantel über den Weg läuft, da würde ich ja ohnmächtig werden..

    2020032312311400-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg2020032312093000-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Nachdem ich meine Fische und Insekten bei Nooks Neffe abgegeben hatte, klingelte auf ein mal das Telefon. Irgendjemand namens Eugen hat angerufen, und wollte dass ich ihm ein Zelt platziere. Natürlich nichts einfacher als das. Ich bin einige Minuten auf der Insel umhergelaufen und habe einen passenden Platz gefunden.

    2020032312292800-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Und am Ende des Tages haben sogar meine Nookmeilen gereicht, um den Kredit abzubezahlen! Bald muss ich nicht mehr in einem Zelt schlafen, obwohl mir auch das Recht war. Immerhin konnte ich so die Sterne betrachten bevor ich ins Bett ging, und zum Rauschen der Wellen einschlafen..

    2020032316162700-02CB906EA538A35643C1E1484C4B947D.jpg


    Ausgezogene Bewohner

    emma.pngeckart.png

  • Wie bist du auf den Namen Paon gekommen ? Ich mag die beiden Quellen bei deinem Flussverlauf total gerne, das sieht echt schick aus! Mir kommen die Preise für die Häuser in ACNH echt krass teuer vor, keine Ahnung, ob ich mir das einbilde, aber ich war der Meinung, dass die mein ACNL nicht ganz so überteuert waren. Ich liebe es, die Anfangszeremonie in den einzelnen Tagebüchern noch mal zu sehen, ich finde das haben sie wirklich wirklich toll gestaltet. Ich bin gespannt, wie es mit deiner Insel weitergeht!*:D*

  • monimaus Ich wollte für meine Insel keinen Namen den es schon gibt, und auch möglichst einen Namen den sonst niemand hat und der eher kurz ist. Deswegen habe ich angefangen herumzuprobieren, und da hat mir Paon schlussendlich am Besten gefallen. *:D* Ich habe jetzt mein Haus erweitern lassen und der alte Waschbär will ja jetzt schon wieder knapp 100k Sternis, währenddem ich mit knapp 7k dastehe.. :hm:


    laurali Vielen Dank! Ich bin echt glücklich damit. Vor allem hatte ich keinen blassen Schimmer, dass man die Karten irgendwann umbauen kann oder so, deshalb war es mir schon wichtig eine Karte zu wählen mit der ich zufrieden bin.

  • 24/03/20


    Heute ist wieder viel passiert in Paon.. wo soll ich denn am Besten beginnen?


    Gestern habe entschieden, wo das Museums-Zelt hinkommt, und heute bei meinem Spaziergang habe ich bemerkt, dass es schon da stand.. Ich frage mich wer das im der Nacht dort aufgebaut hat.. Er hat sich mir als Blathers/Eugen vorgestellt und mir von seinen Museumsplänen erzählt..

    museum.jpgblathers.jpg


    Er hat mir erst mal die Rezepte für den Sprungstab und die Schaufel in die Hand gedrückt. Diese Chance liess ich mir natürlich nicht entgehen. Ich lief gleich zu Nook und habe mir die Werkzeuge zusammengebaut. Ich habe mich schon gefragt, wann ich endlich die anderen Teile der Insel erkundigen konnte.

    Mit der Schaufel konnte ich dann auch mein erstes Fossil ausgraben:

    fossil.jpg


    Nachdem ich den ganzen Tag fleissig Fische und Insekten gefangen habe, konnte ich die 20 Arten spenden, und so kann Eugen nun sein Museum in Paon aufbauen!

    insects.jpgmseum.jpg


    Ausserdem hat der Flughafen in Paon eröffnet. Ich frage mich, wieso der erst eröffnet werden musste, wenn ich und die anderen Bewohner doch so auf die Insel kamen, aber was soll's.

    airport.jpg


    Was mir heute aufgefallen ist, sind die vielen süssen Interaktionen der Bewohner. Ilona sass heute am Fluss und hat ihre Beinchen baumeln lassen, weil sie müde war vom Fischen und später hat Bill versucht einen Schmetterling zu fangen, währenddem Ilona ihm zugesehen hat.

    ilona.jpgbutterfly.jpg


    Am Abend habe ich mir dann gedacht: "Wenn ich schon einen brandneuen Flughafen habe, warum nicht die Chance nutzen und jemanden besuchen?" Und so habe ich einen meiner Freunde angerufen und wir haben uns gegenseitig besucht. Wir haben zusammen begonnen zu spielen und deswegen sind wir etwa gleich weit.

    takasaki.jpg


    Nach einem langen Tag in Paon bin ich dann endlich wieder Heim gereist und erschöpft ins Bett gefallen..

    paon.jpg

  • 25/3/20


    Als ich heute morgen aufgewacht bin, ist mir aufgefallen, dass ich gar nicht mehr in einem Zelt, sondern in meinem neuen Haus lag! Ich kann mir wirklich nicht erklären wer mein Haus aufgebaut hat, und vor allem wann, aber hey, ich finds schick! Als ich dann bei Nook vorbeigeschaut habe, und er mir mitgeteilt hat, wie viel der Spass kostet, wars schon nicht mehr so lustig..

    house.jpgloan.jpg


    Timmy/Nepp allerdings hatte eine gute Nachricht für mich: Er will in Paon einen Laden eröffnen. Leider muss ich einen ganzen Haufen Materialien zusammenkratzen..

    shop1.jpgshop2.jpg


    Ratet mal, wen ich am Strand angetroffen habe? Genau, Gulliver! Ich hatte mich schon vorbereitet auf sein verwirrtes Gemurmel über ein Land, welches ich dann erraten sollte, aber nix da. Gulliver hat sogar ein Handy! Leider ging es bei seinem Schiffbruch kaputt, und ich musste ihm seine Teile wieder zusammensuchen..

    gulliver1.jpg


    Natürlich nichts leichter als das. Nachdem ich alle 5 Teile gefunden hatte, hat er mir versprochen ein Geschenk zu schicken. Wie er weiss, woher ich wohne, oder wo er überhaupt ist, weiss ich auch nicht, ich beschwere mich auf jeden Fall nicht über ein Geschenk. *:D*

    communicatorpart.jpggulliverpresent.jpg


    Heute wollte ich auch endlich einmal das Meilenticket ausprobieren, welches Nook mir in die Hand gedrückt hat. Ich bin zum Flughafen gehoppelt und habe es am Schalter eingelöst.

    nookmileticket.jpg


    Auf meiner allerersten Meilen-Insel bin ich Midge/Anna begegnet. Ich habe meine Zeit damit verbracht meine Taschen voll zustopfen mit Blumen, nur um dann zu merken, dass die einem gar nichts bringen, wenn man die nicht ausschaufelt.. Allerdings konnte ich dank den vielen Bäumen einige Materialien farmen für Schnepp's Laden.

    midge.jpg


    Das Ganze hat mir echt Lust auf mehr bereitet, weswegen ich gleich noch ein Ticket gekauft habe. *:D* Dieses Mal hatte ich schon bedeutend mehr Glück: Die Insel war voll mit Bambus! Ich konnte nicht nur einige Sprossen mitnehmen, sondern habe jetzt auch einige Bambusteile. Auf der 2. Insel hat mich Big Top/Benni begrüsst. Ich hatte ihn schon gaaanz am Anfang meiner NL Stadt, und habe mich deswegen dagegen entschieden, ihn einzuladen.

    bamboo.jpgbigtop.jpg


    Zuletzt noch 2 Bilder die mir einfach gut gefallen haben. :love2: Dann wünsche ich euch einen schönen Abend und bis morgen!

    camerapfp.jpgsunset.jpg

  • MalerWanne Weil ich meine Switch auf Englisch gestellt habe. *:D*

    Coole Idee, wenn man sein English aufbessern/festigen möchte. Ich feier dein Tagebuch jetzt schon. ^^

  • Gulliver war bei mir ja auch schon, habe ihn glaube ich sogar schon ein zweites Mal gesehen, aber hatte keine Zeit für ihn xD


    Ich war auch schon auf einer Bambusinsel und habe erstmal jede Menge mitgenommen :D Aber was meinst du mit Bambusteilen? Wo gibt es die denn?


    Das letzte Bild ist wunderschön *-*

    Auf der Suche nach allen Miesepetern :love2:
    :klee:


    Aki sucht

    'I don't want to go...'
    'We are all stories in the end. Just make it a good one.'
    - The Doctor

  • Aki Wenn man mit der Axt auf Bambus haut kommen wie bei Bäumen Materialien heraus. ^^


    26/3/20


    Heute wurde das Museum fertiggestellt. Das wurde gleich mal mit einer Einweihungsfeier gefeiert. ^^ Momentan sieht alles noch so kahl und einsam aus auf meiner Insel. Ich hoffe, dass sich das bald ändern wird.

    museumfeier.jpg


    Natürlich musste ich mich gleich im Museum umschauen. Sieht zwar alles noch leer aus, die Gestaltung des Museums ist Eugen dennoch sehr gelungen. Ich kann mir vorstellen, dass es noch viel eindrücklicher aussieht, wenn die ganzen Fische, Insekten und Fossilien einmal im Museum sind.

    mseum1.jpgmuseum2.jpg


    Vor meinem Haus ist mir dann auch gleich noch Sahara/Aziza über den Weg gelaufen, die mir Tapeten, Böde und Teppiche anhängen wollte. Das konnte ich ihr nicht ausschlagen, und da habe ich ganze 7.000 Sternis rausgehauen.. :oops:

    aziza.jpg


    Die Tapete, der Boden und der kleine Teppich hinten links sind allesamt von Aziza. Mit den Tapeten kann man sicherlich etwas interessantes zusammenstellen, der Boden ist leider nicht so mein Geschmack. Spielt nicht so eine Rolle, da ich die Dinger eh alle sammeln werde. ^^

    azizaboden.jpg


    Ich konnte auch endlich alle Materialien zusammenkramen. Das hat nur 4 Äxte, Reisen auf 2 Nookmeilen-Inseln und viel Nerven gebraucht. xD Da der obere Teil meiner Insel noch unbewohnt und kahl ist dachte ich mir dass das so passt. Ich hoffe mal, dass ich meine Entscheidungen später nicht noch bereuen werde..

    shopkit.jpg


    Eine Funktion die ich bisher noch nicht ausprobieren konnte war die Design-Funktion. Ich habe mir die PRO-Version bei Nook gekauft und das designen konnte anfangen. Ich war mir nicht sicher, was ich genau machen will, und deshalb habe ich eine der ersten zwei Bewohner gepixelt. *:D* Ihr berühmtes yo yo yo durfte natürlich nicht fehlen.

    reneesweater.jpg


    Mit der Kamera-Funktion kann man dann auch super Fotos von den Pixel-Werken machen. Ich bin begeistert von den vielen Kleider-Variationen die es jetzt mit dem PRO-Update gibt. Ich bin mir sicher, dass Circia und Gismo damit viele tolle Kleider herzaubern werden! *:D*

    reneesweater1.jpg


    ilona.jpg

    Yo yo yo! Das wars dann auch schon wieder. ^^

  • Ah, das klingt echt gut. Ich finde es auch richtig schön, sich einen Stadt-/Inselnamen selbst auszudenken!::3:


    Aber zum Eintrag:

    aber hey, ich finds schick! Als ich dann bei Nook vorbeigeschaut habe, und er mir mitgeteilt hat, wie viel der Spass kostet, wars schon nicht mehr so lustig..

    relatable!!:lachen:

    Bei den Meilenticket-Inseln hattest du wirklich bedeutend mehr Glück als ich. Fast direkt eine Bambus-Insel! Du solltest Lotto spielen! Hast du Anna auf deine Insel eingeladen ?


    EDIT: Du warst eindeutig schneller als ich!

    ch hoffe mal, dass ich meine Entscheidungen später nicht noch bereuen werde..

    Selbst wenn, den Laden kann man doch umziehen lassen, wenn ich mich nicht täusche ? Hast du das Design komplett selbst gemacht ? Sieht richtig gut aus!:clap:

  • Hast du das Design komplett selbst gemacht ?

    Ich habe einfach ein Bild von Ilona so gut nachgepixelt wie ich konnte, aber gepixelt habe ich selbst. *:D*


    27/3/20


    Heute hat sich viel getan, Nook's Cranny hat zum Beispiel eröffnet! Jetzt kann ich jeden Tag viel zu viel Geld ausgeben für Möbel, Blumen, Bäumchen und Tapeten!

    nooks cranny.jpg


    Nook hat mir mitgeteilt, dass 3 neue Bewohner auf die Insel ziehen werden. Allerdings hat er ihnen versprochen, dass ihr Haus schon fertig sein wird wenn sie kommen. Der alte Sack muss dafür ja auch keinen Finger bewegen.. Schlussendlich konnte ich jedoch die vielen Materialien zusammenkramen und habe ihr Zeugs hergestellt.

    prep for villagers.jpg


    Ich habe Harvey auf meiner Insel getroffen. Der hat mich gleich zu sich eingeladen. Diesmal ist er nicht für den Camping zuständig, sondern für Photopia, wo man mit seinen Bewohnern Fotos machen kann. Das habe ich natürlich gleich ausgenutzt.

    harvey.jpg

    photopia result.jpg


    Ilona/Renée hat mir nachher von Emotionen erzählt, und mir gleich einige beigebracht. Erlernt man die anderen denn auch von den Bewohnern? Bis jetzt wollen die nämlich nichts von mir wissen..

    reactions.jpg


    Ich habe einige Leute besucht um Früchte, Blumen und Bastelanleitungen zu tauschen. Das ging zum Glück alles wie am Schnürchen und ich kann langsam beginnen mit Blumen züchten.

    joyliatausch.jpg


    Am Abend ist mir dann noch Buhu/Wisp über den Weg gelaufen geflogen. Er hat sich so ab mir erschrocken, dass er gleich in mehrere Teile zerfallen ist, die ich dann auf der ganzen Insel suchen konnte. Ich sag euch, ich habe dafür länger gebraucht als nötig..

    whisp.jpgwhisppiece.jpg


    28/3/20


    Heute war mein Geburtstag, leider lebe ich erst mit 3 Bewohnern zusammen auf der Insel, weswegen die Wünsche sich in Grenzen hielten. xD

    mybirthday.jpg


    Heute ist dann auch endlich eine der 3 Bewohner eingezogen. Bettina/Bianca habe ich selbst noch auf eine der Meilen-Inseln einladen können.

    bianca.jpg


    Meinen ersten Kredit von 98.000 Sternis konnte ich auch endlich abbezahlen. Ich musste allerdings genug Sternis für Sonntag aufbewahren, um Rüben zu kaufen.

    loan.jpg


    Dann habe ich zum ersten Mal Tina/Mabel getroffen, die mir einige Kleidungsstücke verkaufen wollte. Tatsächlich gab es 1 Kleid welches mir wirklich zusagte, und seitdem trage ich auch nichts anderes mehr. ^^

    mabel.jpgtopstexonepieceboxhtiger0.png

    Meine Blumenzucht ist ziemlich erfolgreich. Am 2. Tag habe ich schon eine Kreuzung entdeckt! *:D*

    zuchtblume.jpg


    Das war es dann auch schon wieder. Momentan warte ich eigentlich einfach nur darauf, bis alle 3 Bewohner eingezogen sind und etwas mehr los ist auf der Insel. Zudem brauche ich immer noch diesen dämlichen Huchen, der einfach nicht auftauchen will.. :rly:

  • Erst mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag!:Happy Birthday

    Erlernt man die anderen denn auch von den Bewohnern? Bis jetzt wollen die nämlich nichts von mir wissen..

    Ja tut man, irgendwann kommen die um die Ecke und bringen dir die bei.


    Haben sich schon andere Bewohner bei dir angemeldet? Ich hatte bei meinen Bewohnern am Anfang nur einen eingeladen und die anderen beiden standen direkt auch mit da, obwohl ich sie eben nicht eingeladen hatte..


    Bist du so ein akribischer Angler ? Ich hab dank deines Beitrags jetzt zum ersten mal nach so einer Liste gegoogelt:oops:

  • monimaus Jap. Ich habe nur Bettina eingeladen und schon standen da noch 2 weitere Bewohner auf der Insel. Ich habe versucht alle Fische, die man nur noch im März fangen kann zu fangen. ^^


    31/3/20

    Ich habe meinen Lieblings-NPC im gesamten Spiel gefunden: Daisy Mae/Jorna! Ich mag ihr Design extrem gerne und ich fand sie einfach so unglaublich knuffig. ^^ Deswegen habe ich auch gleich 250k Sternis bei ihr ausgegeben. *:D*

    Daisy Mae.jpg


    Der zweite Bewohner, der neu auf die Insel zog ist Deli/Anton. Ich muss zugeben, dass er mir ziemlich sympathisch ist. ^^

    deli1.jpgdeli2.jpg


    Ilona kam dann auch gleich zu mir angerannt und hat mir eine neue Reaktion beigebracht. Ich finde es ganz putzig wie die Bewohner jetzt dafür zuständig ist, allerdings frage ich mich, was mit Samselt passiert ist.. Ausserdem muss man so wahrscheinlich länger warten bis man mal alle zusammen hat.

    newreaction.jpg


    Ich hatte noch gaaanz viel Glück und Montag hatte ein Freund von mir einen Rübenpreis von ca 530 Sternis. Jetzt kann ich mich endlich auf den Hauskredit fokussieren. (Und gaanz viel Geld bei Nook ausgeben. ^^)

    sellingturnips.jpg


    Die letzte der 3 Bewohner ist dann auch Gestern eingezogen, sie ist eine der neuen Bewohner in New Horizons: Meghan/Dagmara! Ich finde sie ziemlich putzig und ihr Kleidchen flattert so süss im Wind. *:D*

    meghan.jpg


    Und dann konnte ich heute endlich noch den Huchen fangen! Das hat mich nur ca 100 Köder und ganz viele Nerven gekostet.. :xP: huuuuchen!!!!.jpg

  • Frohe Häschen-Tag Ewigkeit! Ich hoffe, dass ihr die Schnauze noch nicht voll habt von den ganzen Eiern, so wie ich.. Noch mehr aber hab' ich die Schnauze voll von Kirschblüten. Ich habe mittlerweile an die 50 Stück gefangen und bekomme aus den normalen Ballons einfach keine Rezepte dafür. Ich sammel all diese Oster-Möbel, von denen ich weiss, dass ich sie nie mehr gebrauchen werde, und bei denen die ich wirklich haben will, bekomm ich einfach keins..


    3/4/20


    Auch egal, Ohs war zwar da, allerdings keine Spur von Blanca. Ich frage mich echt, ob die meine Insel einfach nicht gefunden hat oder dieses Jahr drinnen bleiben musste wegen Corona..

    ohs.jpg


    Die Bewohner haben mir die ganzen DIYs für die Möbel auch regelrecht hinterhergeschmissen, deswegen habe ich jetzt so gut wie alles schon am 3. Tag fertig gecrafted.. Und ich habe mir einfach mal das Recht dazu genommen, als Ei in der Gegend umherzukullern..

    bunnydaydiy.jpgeiermode.jpg


    Endlich kommen auch mehr 'Quests' und Aufträge die ich für die Bewohner erfüllen darf. Ich habe zum Beispiel das alte Trainingstagebuch von Bill gefunden. Später konnte ich dann Dagmar/Meghan auch noch ein Geschenk überreichen.

    lostitem.jpgpresenttomegan.jpg


    Resident Service und den Campingplatz konnte ich auch einweihen, das wurde aber mal langsam Zeit.

    residentservices.jpgcamping.jpg


    Den ersten Camper konnte ich heute auch gleich begrüssen. Ich war schon gespannt, da man den ersten Camper ja einladen muss, um in der "Story" weiterzukommen. Hatte aber Glück und Martin/Lopez war da. Der wollte noch eine Extrawurst, aber was man nicht alles tut für sprechende Antilopen.

    lopez.jpg


    Gulliver ist auch wieder mal am Strand angespült. Ich konnte ihm seine Teile zusammenkratzen und dann hat er mich in Ruhe gelassen und mir eine Maske geschickt. Wusste gar nicht, dass er auch coole Dinge schickt. Das erste Geschenk war ein Sombrero, und mit dem kann ich beim Besten Willen nichts anfangen.

    gulliver.jpg


    Als ich diesen Brief heute Morgen in der Post fand, musste ich mir zuerst überlegen was alles schief gelaufen war.. Ich muss mal bei Anton vorbeigehen und ihm erklären wie man "Congratulations" schreibt..

    letterdeli.jpg


    Und zum Schluss noch Eugen, weil er einfach mood ist:

    blathersismood.jpg

  • Dir auch frohe Häschen-Ewigkeit! *:D* Ich finde es schade und etwas nervig mit den Eiern, da man nicht mehr viel Sternis machen kann, aber es ist ok, man kann ja noch andere Sachen verkaufen. :lol:


    Da ist ja so einiges bei dir passiert, das ist super!


    Eugen ist nicht nur mood, ich mag ihn so gerne *:)* Unter den ganzen Bewohnern wirkt er erwachsen, höflich und kultiviert, das gefällt mir so gut::3: Kann man von :katrin: leider nicht behaupten, sie war mein erster Bewohner mit :lutz:..:roll: Aber Lutz mag ich mittlerweile, Katrin nicht.:lol:

  • Das ist echt blöd, dass du noch kein Rezept für die Kirschblüten-Sachen bekommen hast. Ich hab bisher auch nur 2 oderso, aber so gar keine ..? Dagmara ist ja mal anders cute! Lila! Aber zurück zu Ostern: ich verstehe nicht so recht, warum der ganze „Spaß“ so lange gehen muss. Man kriegt kaum noch Geld zusammen, weil man mehr Eier als Fische angelt, es ist ätzend. Ich freu mich mittlerweile sogar über nen einfachen Seebarsch:lol:

  • Hallo!

    Endlich habe ich mich auch einmal in dein Tagebuch reingelesen und freue mich in Zukunft auch weiterlesen zu können. Mich nerven die Eier auch ziemlich, aber mit den Muscheln aus dem Sand kann man die Wassereier gut umgehen. Das Kirschblütenevent bringt mir ziemlich viel Freude, aber mit etwas Geduld bekommt man so 1-2 Kirschblütenrezepte pro Tag:)

    Regina und Martin hätte ich auch gerne in meiner Stadt, ich finde die ganzen Rehbewohner eigentlich ziemlich süß. Die Nashörner sind aber auch einfach nur cool!

    Eugen ist auch einer der besten Charaktere aus der gesamten Animal Crossing Reihe. Einfach nur besessen vom Sammeln und liebt es Wissen weiterzugeben. Er ist einfach nur wundervoll.

    Ich freue mich schon wieder von dir zu lesen und damit bis bald!

  • Thalüü Wieso haben denn so viele Leute die ich kenne Katrin abbekommen? Das geht ja mal gar nicht! *:D*

    monimaus Ich habe mittlerweile ein paar Kirschblütenrezepte abbekommen, eines davon glaube ich sogar von Melinda. ^^ Und den ganzen Oster-Quatsch haben sie heute gefixt. Zumindest hat man jetzt nicht mehr ganz so viele Luft und Wasser-Eier.

    Kakou Ich mag Regina und Martin beide total gerne, die haben auch andauernd so coole Sprüche drauf. *:D* ^^


    6/4/20


    Ich habe Emma/Victoria auf einer Meileninsel gefunden, und musste sie gleich mitnehmen. Es kommt aber noch besser:

    vicToria.jpgvictoria interior.jpg

    Ihre Einrichtung ist der Hammer! *:D*


    Ich habe dem Museum wieder mal einen Besuch abgestattet, da ich jetzt einige neue Insekten und Fische spenden konnte. Also ich muss sagen, das sieht schon ziemlich cool aus.

    butterflies in museum.jpgfish in museum.jpg


    Für den 8. Bewohner habe ich extra niemanden eingeladen, und das Grundstück einfach stehen lassen. Das habe ich am nächsten morgen auf gleich bereut, als dann Gregor/Gruff auf der Matte stand.

    gruff.jpg


    Den hätte ich am liebsten auch gleich wieder von der Insel geschickt. Da das leider nicht geht, habe ich ihm einen Brief geschrieben.

    card to gruff.jpg


    Endlich hat Melinda mir mitgeteilt, dass ich eine 3 Sterne-Bewertung erhalten habe, auch wenn die Aussagen nicht ganz so glaubwürdig rüberkamen.. Diese wurde mit K.S. unterzeichnet, und da ist natürlich niemandem in den Sinn gekommen, dass die von K.K. Slider sein könnte..

    ks.jpg


    .. ausser Detektiv Nook! Dem ist das natürlich gleich aufgefallen! Die haben wahrscheinlich eine Kooperation zusammen, gleich darauf hat er mich dazu gedrängt eine seiner CDs zu kaufen..

    nook the detective.jpg


    Als wäre das nicht schon genug gewesen, darf muss ich jetzt auch noch knappe 600k für meine Hauserweiterung und 250k für diese schöne, aber viel zu überteuerte Brücke bezahlen. Was man nicht alles tut, nur weil man auf eine Insel geworfen wurde..

    newbridge.jpg


    Heute habe ich dann auch noch Flick auf der Insel getroffen. Bisher dachte ich, dass Flick ein Drache ist, bis ich dann seinen Schwanz gesehen habe und mir gedacht habe.. "Moment mal.. Würde eigentlich viel mehr Sinn machen wenn er irgendein Reptil ist.." Spielt zwar keine Rolle, aber sein Design mag ich trotzdem.

    flick.jpg


    Ich konnte einem Gespräch zwischen Bianca und Ilona lauschen. Es ging darum wie oft Ilona pro Tag badet. Das Fazit war, solange sie gut riecht, spielt es keine Rolle wie oft sie badet. Ich finde es allerdings ziemlich fragwürdig, warum irgendjemand 4x pro Tag baden sollte, aber was weiss ich schon.

    how often renee showers.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden