Eure Meinung

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

Huhu liebe Nookvillager,
zur besseren Übersicht des ACNH Onlinetreffs wurde ein neuer Bereich für eure in-game Veranstaltungen eingeführt.
"Eure Aktionen & Events - klick!"
Hier könnt ihr nun eure eigenen Events planen und durchführen!

:blaur: Sollen wir neue Verwendungsmöglichkeiten für unsere Forensternis einbauen? :blaur:

Die Umfrage läuft noch! 🌟 Neue Verwendungszwecke für unsere Forensternis? 🌟

Wir würden uns über eure Stimmen und anderes Feedback freuen*:D*

✨🌟 Wollt ihr Eufemia dabei helfen, neue Sternbilder zu entdecken? Das Event läuft noch bis zum 31.05.
- Mehr Informationen und Nachthimmel-Vorlagen findet ihr hier:
Eufemias Sternbilder :eufemia:

Wir verlosen auch ein "Sternenbeobachter-Starterset" in diesem Gewinnspiel. 🌟✨

  • Feiert ihr New Horizons? 21

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Heyho Nookviller,


    ich wollte euch mal euch fragen, was eure Meinung von Animal Crossing: New Horizons ist, findet ihr das Konzept so cool oder was sollte besser/anders werden/sein.


    :melinda::nook: würden sich sehr über eure Meinung freuen.

  • Die ersten 3 Tage sind um, und ich bin bisher positiv vom Spiel begeistert. Ich bin wirklich begeistert, wie gut die ganzen Charaktere jetzt aussehen. Dasselbe gilt für die Fische und die ganzen neuen Kleidungsstücke sehen bis jetzt auch ganz schick aus. Löcher graben/zudecken sieht wirklich schick aus. ^^

    Zur Grösse der Insel kann ich noch nicht so viel sagen, da ich bisher nur 2 Bewohner und das Museum hatte, scheint aber ziemlich gross zu sein. Was mir allerdings sehr positiv aufgefallen ist, sind die Aktionen die die Bewohner schon in Pocket Camp ausführten. Sie sitzen zum Teil am Fluss, tragen Holz-Bündel oder Körbchen in der Gegend umher. So wirkt das ganze Spiel gleich viel lebendiger.


    Das einzige, was mir eventuell eher negativ auffällt wäre die Durability der Werkzeuge. Die ganzen Wackel-Dinger sind echt mühsam, und ich war froh als ich die anderen Werkzeuge endlich herstellen konnte. Ich weiss noch nicht, wie ich zu den ganzen Materialien stehe. Ich mag es, dass man die nicht in 2 Minuten zusammen hat, sondern schon einige Zeit braucht, aber falls man im Verlaufe des Spiels die ganze Zeit an chronischem Material-Mangel leidet, kann ich mir das als sehr nervig vorstellen.

  • Ich hab mittlerweile soviel Material, dass ich schon ans Verkaufen denke. Momentan hab ich die paar Tage Bewohnereinzug-Leerlauf gehabt - nichts zu bauen und trotzdem zuviel Zeit, um Zeug zu sammeln.


    Bisher ist es recht entspannt, ich hoffe aber, dass hier bald etwas mehr los ist mit Läden und so.

  • Ich hatte mich ziemlich lange schon ziemlich extrem auf das Spiel gefreut u d hatte etwas Angst , dass ich mir zu viel vom Spiel erhoffe und enttäuscht werde - dem ist zum Glück nicht so.


    Klar gibt es die ein oder andere Kleinigkeit die man sich ggf. etwas anders wünschen würde aber im Großen und Ganzen ist es das Spiel geworden was ich erhofft habe und ich bin mir sicher, dass ich die nächsten Wochen und Monate ( oder Jahre ?!) viel Spaß an dem Spiel haben werde und wer weiß, was es noch für Updates geben wird die die langzeitmotivation noch mehr stärkt wobei die so oder so schon extrem hoch ist.

    *;)*Ziemlicher Neuling in der AC-Welt aber richtig bock ne geile Insel auf die Beine zu stellen *;)*

  • Die ersten 3 Tage sind um, und ich bin bisher positiv vom Spiel begeistert. Ich bin wirklich begeistert, wie gut die ganzen Charaktere jetzt aussehen. Dasselbe gilt für die Fische und die ganzen neuen Kleidungsstücke sehen bis jetzt auch ganz schick aus. Löcher graben/zudecken sieht wirklich schick aus. ^^

    Zur Grösse der Insel kann ich noch nicht so viel sagen, da ich bisher nur 2 Bewohner und das Museum hatte, scheint aber ziemlich gross zu sein. Was mir allerdings sehr positiv aufgefallen ist, sind die Aktionen die die Bewohner schon in Pocket Camp ausführten. Sie sitzen zum Teil am Fluss, tragen Holz-Bündel oder Körbchen in der Gegend umher. So wirkt das ganze Spiel gleich viel lebendiger.


    Das einzige, was mir eventuell eher negativ auffällt wäre die Durability der Werkzeuge. Die ganzen Wackel-Dinger sind echt mühsam, und ich war froh als ich die anderen Werkzeuge endlich herstellen konnte. Ich weiss noch nicht, wie ich zu den ganzen Materialien stehe. Ich mag es, dass man die nicht in 2 Minuten zusammen hat, sondern schon einige Zeit braucht, aber falls man im Verlaufe des Spiels die ganze Zeit an chronischem Material-Mangel leidet, kann ich mir das als sehr nervig vorstellen.

    Erstmal kann ich dich gut verstehen, ich spiele ja schon seit Release und habe auch schon das Tool um die Insel komplett zu erkunden, das mit der Leiter ist eine wirklich tolle Sache, darauf kannst du dich safe schon freuen.


    Mit der Durability muss ich dir vollkommen zustimmen das nervt extrem, wenn deine richtige Axt auf einer Erkundungstour die du mittels Meilenticket machen kannst kaputt geht, aber was es ein bisschen wett macht, ist einfach das man sich das schnell wiederherstellen kann, da man gefühlt vieeel eisen von den Steinen bekommt und im Notfall kann man ja noch im Shop gucken. ^^


    Ich hab mittlerweile soviel Material, dass ich schon ans Verkaufen denke. Momentan hab ich die paar Tage Bewohnereinzug-Leerlauf gehabt - nichts zu bauen und trotzdem zuviel Zeit, um Zeug zu sammeln.


    Bisher ist es recht entspannt, ich hoffe aber, dass hier bald etwas mehr los ist mit Läden und so.

    Beim Leerlauf habe ich die Zeit zum sammeln angedacht, aber ich kam selber nicht wirklich hinterher und hatte zu kämpfen, da du max 1 Tag zeit hast, selbst mit den Benutzen und Museum füllen bleibt ja nicht wirklich viel über zum verkaufen, deshalb habe ich eine Preisliste angefertigt, damit ich schnell das teuerste direkt sammeln und verkaufen kann für die ganzen Kredite. Die ersten Bewohner kannst du dir ja easy mittels Meilenticket "sammeln".


    Ich hatte mich ziemlich lange schon ziemlich extrem auf das Spiel gefreut u d hatte etwas Angst , dass ich mir zu viel vom Spiel erhoffe und enttäuscht werde - dem ist zum Glück nicht so.


    Klar gibt es die ein oder andere Kleinigkeit die man sich ggf. etwas anders wünschen würde aber im Großen und Ganzen ist es das Spiel geworden was ich erhofft habe und ich bin mir sicher, dass ich die nächsten Wochen und Monate ( oder Jahre ?!) viel Spaß an dem Spiel haben werde und wer weiß, was es noch für Updates geben wird die die langzeitmotivation noch mehr stärkt wobei die so oder so schon extrem hoch ist.

    Ich kann dich so gut verstehen, ich war auch extrem gehypt auf das Spiel, schon als der erste Trailer erschien und ich muss auch sagen das ich zu 98% positive überrascht bin, die negativen Sachen kompensieren sich ja im Spielverlauf.

    Aber definitive wird es langzeit sehr genial zu spielen, da ich irgendwo gelesen habe das es viele "krasse und unerwartete" Events geben wird. Dazu ist ja die Mechanik mit dem Craften auch recht cool.

  • Ja das Spiel ist ja gefühlt quasi für Updates und Ingameevents gemacht,^^ Bbin mal gespannt wie das Osterevent wird und was es da so geben wird - ich denke da werden wir einen ersten Eindruck bekommen was wir uns von den Events erwarten können. Ich hoffe da auf neue Möbel, Klamotten, Minigames etc.

    *;)*Ziemlicher Neuling in der AC-Welt aber richtig bock ne geile Insel auf die Beine zu stellen *;)*

  • Ja das Spiel ist ja gefühlt quasi für Updates und Ingameevents gemacht,^^ Bbin mal gespannt wie das Osterevent wird und was es da so geben wird - ich denke da werden wir einen ersten Eindruck bekommen was wir uns von den Events erwarten können. Ich hoffe da auf neue Möbel, Klamotten, Minigames etc.

    Ganz sicher wird es einfach nur toll, sie haben bis jetzt schon soo viel tolles gezaubert, auch die Events auf NL waren ja super. Ich würde es sogar sehr begrüßen wenn sie das Crafting und die Meilen mit einbauen in die Events. ^^

  • Ich habe das Spiel bisher noch nicht und bin hier um Berichte zu lesen, die mich davon überzeugen, es doch zu kaufen..Leider hat mich noch gar nichts dazu gebracht...

    Ich finde, dass in allen Trailern und Bildern die ich sehe, die Inseln einfach total lieblos ausschauen...Ein Kickertisch der draußen rumsteht, ein Ventilator am Strand... Wirkt total unchillig... Und das ist das, was jetzt alle so erfreut? Mehr Gestaltungsmöglichkeiten außen??? Und das Museum ist für mich ohne Gemälde und Skulpturen kein Museum, sondern ein Zoo. Und was ist mit Smeralda und Brewster? Insgesamt NPCs und Gebäude....ist das wirklich notwendig, dass diese erst mit Updates ins Spiel kommen(wenn überhaupt)?? Die hätte man vorher schon drin haben können. Zurzeit habe ich das Gefühl, dass das Spiel hauptsächlich mit seiner Grafik überzeugen kann..und das tut es anscheinend.


    Sorry. Musste mal raus.

  • Ich habe das Spiel bisher noch nicht und bin hier um Berichte zu lesen, die mich davon überzeugen, es doch zu kaufen..Leider hat mich noch gar nichts dazu gebracht...

    Ich finde, dass in allen Trailern und Bildern die ich sehe, die Inseln einfach total lieblos ausschauen...Ein Kickertisch der draußen rumsteht, ein Ventilator am Strand... Wirkt total unchillig... Und das ist das, was jetzt alle so erfreut? Mehr Gestaltungsmöglichkeiten außen??? Und das Museum ist für mich ohne Gemälde und Skulpturen kein Museum, sondern ein Zoo. Und was ist mit Smeralda und Brewster? Insgesamt NPCs und Gebäude....ist das wirklich notwendig, dass diese erst mit Updates ins Spiel kommen(wenn überhaupt)?? Die hätte man vorher schon drin haben können. Zurzeit habe ich das Gefühl, dass das Spiel hauptsächlich mit seiner Grafik überzeugen kann..und das tut es anscheinend.


    Sorry. Musste mal raus.

    Puh ,

    Wenn Dich das Forum ( wo du eine Menge Leute findest die das Spiel mögen) sowie die recht positiven Kritiken der ganzen Tester nicht dazu bringen können, dass du das Spiel für Dich interessant findest, ist es auch für Dich vielleicht einfach nicht ( mehr ) interessant.


    Jetzt mit allen Mitteln zu versuchen Dich umzustimmen ist mir ehrlich gesagt zu aufwändig und den Beitrag klingt auch eher so, als hättest du Dich schon festgelegt.


    Falls Du Dir bisher nur Trailer und Bilder angesehen hast, solltest du Dir vielleicht mal ein etwas längeres Gameplayvideo auf YouTube oder Twitch anschauen, ich finde da kriegt man immer einen viel besseren Eindruck vom Spiel.

    Ggf hast du auch Freunde oder so denen du mal über die Schulter schauen kannst.


    Und wenn Dich das alles nicht überzeugt: Dann ist’s ja auch nicht schlimm, Du musst es ja nicht gut finden, oder?


    Zum Schluss aber trotzdem meine Meinung:


    Mich persönlich würde es sehr wundern, dass jemand der NL mochte und sich seine Einstellung zu Spielen nicht durch alter oder ähnliches geändert hat, mit NH keinen Spaß hat.


    Das nicht alle Dinge übernommen wurden als Kritik zu nehmen finde ich sowieso immer etwas schwierig - viele meckern immer wenn Neue Teile einer Serie einfach das alte kopieren und nicht viel neues bringen. Klar fehlt hier und da was aber dafür gibt es viel Neues - und sicherlich nicht nur die Grafik!


    Hier ist durch das Crafting und das Terraforming sowie fast unendlich viele ( neue und alte ) Gegenstände und Gedtaltungsmöglichkeiten viel viel Neues dazu gekommen - und das durch Updates ggf. noch mehr kommt macht es für mich zB eher noch spannender da man sich überraschen lassen kann was es bald neues gibt.


    Und wenn Du die auf YouTube mal fertige Inseln anschaust wirst du sehen das die alles andere als lieblos aussehen können - da hast du definitiv (!) mehr Möglichkeiten als bisher und das ist keine Meinung sondern ein Fakt.


    Naja, wünsche Dir mit oder ohne Spiel auf jeden Fall alles Liebe , schöne Ostern und bleib Gesund!

    *;)*Ziemlicher Neuling in der AC-Welt aber richtig bock ne geile Insel auf die Beine zu stellen *;)*

  • Daichi

    Hat das Label Sammelthread entfernt
  • Ich spiele Animal Crossing zum ersten Mal, da die vorherigen Teile irgendwie immer an mir vorbei gingen. Allerdings habe ich nun schon gut eine Woche rum, kann also schon ein bisschen was dazu sagen.


    Also positiv ist mir auf jeden Fall aufgefallen dass das Spiel schön ruhig ist und ich bei nichts irgendwie schnell schnell machen muss, wie es in vielen anderen Spielen der Fall ist. Dazu kommt die riesige Auswahl an Insekten und Fischen und auch das man viele nur zu speziellen Zeiten, an speziellen Orten oder Monaten findet. Auch Materialien sammeln ist nicht wirklich schwer oder Sternis zu sammeln, wenn man aktiv spielt. Was ich zu erst auch sehr amüsant fand und mittlerweile echt toll, ist das man Upgrades wie für das Haus erst bekommt und die Raten dann langsam abstottern kann, dadurch hab ich schon 2 Räume und bin selbst bei diesem Upgrade fast fertig mit dem Abbezahlen. Schön finde ich auch die viele Deko oder die schön animierten und mit Leben gefüllten NPC's die auf der Insel herum wuseln und selber auch Aufgaben nachgehen. Es gibt eigentlich so viel Positives bei dem Spiel, zumindest für mich, das ich sicherlich vieles vergessen habe hier zu erwähnen.


    Was mir dagegen negativ aufgefallen ist, ist das einiges wohl sehr inkonsistent zu sein schein. Ich lese zum Beispiel immer wieder das ein NPC wohl ansagt wenn es Sternschnuppen gibt... Nun ja, ich habe Sternschnuppen ohne das ein NPC das jemals angesagt hat... Was mich auch etwas stört ist das pro Tag nur ein Bewohner auf die Insel ziehen kann, selbst wenn man 3 eingeladen hat und die Häuser für diese schon fertig da stehen... Da muss man 3 Tage lang eine Baustelle anstarren und warten bis dieser NPC endlich auf die Insel gezogen ist, was das schöne Bild der Insel ziemlich stört, wie ich finde...


    Und noch etwas das mich sehr stört, was aber schon sehr viele, auch hier im Forum, schon angesprochen haben: Das Osterevent. Aus Steinen bekommt man nun nicht die Massen an Ressourcen und braucht diese am Anfang auch, doch durch das Event bekomme ich mehr Eier aus den Steinen als Ressourcen und muss deshalb zur Zeit sehr viele Meilen für Tickets ausgeben, damit ich irgendwie überhaupt auf meine Anzahl Eisenerz komme die ich brauche. Genauso finde ich es schade das die Anzahl der unterschiedlichen Eier absolut gar nicht ausgeglichen ist. Erd-Eier finde ich fast gar keine, da die sehr begrenzt sind... Wasser-Eier und Luft-Eier dagegen kann man pro Tag unbegrenzt viele finden, da die ja immer wieder kommen...


    So, das war es alles in allem von mir... Es gibt zwar ein paar Sachen die etwas besser hätten sein können, aber im Grunde ist das Spiel sehr gut, da es für mich wirklich sehr viel mehr Positives gibt als Negatives und mir das Spiel somit sehr viel Spaß macht :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden