Vorschlag: Kleiner Verkaufsthread?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nookvilles Rudelzocken geht in die dritte Runde - diesmal unter dem Motto "Schaurig Schön"!
    Meldet euch hier, falls ihr Interesse habt. Das Ganze findet am Dienstag den 29. Oktober statt.

    • Ich habe auch für Nein gestimmt.
      Meine Meinung ist halt, da es ja wirklich eine Animal Crossing Community ist, wir haben hier schon relativ viel anderes (um es genannt zu haben: Splatoon, verschiedene Mario Genres, Fantasy Life, Harvest Moon, Sims, auch der normale User-Talk hat nicht all zu viel mit AC zu tun..) und da kann es dann dabei bleiben.
      Es gibt ja genügend andere Foren die sich nur um Pokemon oder Harvest Moon drehen, dann kann man da, oder bei ebay und amazon seine Spiele kaufen und verkaufen.
      Und es sind ja hier teils wirklich ein paar jüngere Spieler unterwegs.
      Ich hoffe dass es nicht feindlich rüberkommt oder so.. :oops: Ich mag den UserTalk & auch gegen die anderen Threads hab' ich ni! *:D*

      Animal Crossing Pocket Camp ID: 1597-5053-514
      Das süße Wäldchen Thorénia! :klee:
    • @aℓisha Und warum ist es okay, in anderen Foren, wie du es sagst (Harvst Moon etc.)
      Seine AC Sachen anzubieten oder gezielt danach zu fragen und hier nicht?
      Wo ist der Unterschied ob ich in einem Harvest Moon Forum nach AC Sachen frage
      Oder hier? Ganz einfach, hier besteht Interesse an AC, in einem anderem Forum weniger.
      Und auch in anderen Foren gibt es Minderjährige. *:)*

      @JulMaya
      Und wo ist der Unterschied ob ich jetzt in einem anderem Forum/Plattform
      Einen "Suche" oder "Verkaufe" Thread aufmache und diesen hier verlinkte?
      Anstatt gleich hier einen aufzumachen?
      Da werden mich dann die Leute hier anschreiben und es wird abgewickelt.
      Das fände ich genau nicht okay. :scratch:


      Wie gesagt ich finde nur Tauschen reicht manchmal nicht.
      Ich z.B. kann nichts zum Tausch anbieten, würde lieber abkaufen. :lol:
      Soviel nochmal zu meiner Meinung. :>
      Ich möchte hier nur gerne nochmal hervorheben, das es nicht um Ausgrenzung geht.
      Keinem würde die Verkaufsabteilung schaden, die, die es interessiert
      Schauen rein oder Posten rein. Die es nicht wollen, müssen ja nicht rein. *:D*
      Mal ein ganz harter Vergleich, ohne es böse zu meinen:
      Ich gehe auch nicht in die AC fremden Spiele Abteilungen, außer Pokémon.
      Und trotz dessen das es ein AC Forum ist, finden hier auch Pokémon
      Wettbewerbe statt, in denen man sogar Foren Medalien bekommen kann.
      Wo sind da denn die normalen AC User nicht ausgegrenzt?
      PainFree - Stadt der Wölfe
      :abaum: :grimm: :lupa: :sascha: :freya: :wolfgang: :lupo: :sabine: :weber: :abaum:
    • PainFree schrieb:

      Und wo ist der Unterschied ob ich jetzt in einem anderem Forum/Plattform
      Einen "Suche" oder "Verkaufe" Thread aufmache und diesen hier verlinkte?
      Anstatt gleich hier einen aufzumachen?
      Da werden mich dann die Leute hier anschreiben und es wird abgewickelt.
      Das fände ich genau nicht okay.
      ich rede ja nicht von Foren, wenn ich von Plattforenen spreche, sondern von Seiten, die nur auf den Verkauf/Einkauf von Merchandise/allem Möglichem/ Secound Hand etc ausgelegt sind. ;)
      Abgesehen von den Amiibokarten.... (die sich natürlich zum Tauschen anbieten) ...
      Spiele bieten sich nicht zum tauschen an... da hast du recht. Du kannst ja hier in Form von Werbung für deinen Verkauf auf Ebay etc. aufmerksam machen und erreichst so, wenn du AC-Nintendozeug verkaufen willst, deine Zielgruppe. ;)

      Wenn du es bei Ebay reingestellt hast, kann dort die Transaktion vorgenommen werden... ihr habt alle Möglichkeiten und ist sicherer als im Forum nur per PN zu handeln. Meine Argumentation zielt auf euren Schutz. Den des Verkäufers und den des Kaufenden!
    • Habe ebenfalls für nein gestimmt, ich finde einen quasi "unkontrollierbaren" Handel für so teure Dinge wie Spiele und Konsolen zu riskant. Mein Gedanke war quasi derselbe wie JulMayas, dass man auf z.B. ebay-Angebote verweisen könnte. Dort kann man relativ sicher kommunizieren und kontrollieren, dass Kontodaten und ähnliches nicht bei sonstwem landen. Ich möchte damit nicht sagen, dass hier irgendwer im Forum da Mist bauen würde, sondern sich auch jeder anmelden kann, um sich in irgendeiner Weise an diesen Verkäufen hier zu bereichern.
      Ganz ehrlich, ich möchte nicht das Theater beim ersten Teil hören, dass bei irgendwem nicht ankommt oder nicht bezahlt wird. Niemand stellt hier seinen Namen oder andere Daten rein, du kannst also nicht einmal eine vernünftige Anzeige raus basteln :hm:

      Den Unterschied zwischen spielabhängigen Wettbewerben (stört mich jetzt als nicht-Pokemon-oder-HHD-Besitzer eher weniger) und realem Handel mit unglaublich teuren Sachen muss ich jetzt aber nicht betonen, oder? Mein Nein hat nichts mit Ausgrenzungsproblemchen oder Desinteresse zu tun, sondern wirklich damit, dass wir hier im Grunde doch sehr anonym quatschen und da meiner Meinung nach niemand die Verantwortung für solche Transaktionen übernehmen kann.
      Allein die Forenregeln so "klagesicher" zu formulieren, wird ne Herausforderung. Hatte Juravorlesungen und weiß, wie man sich alles so drehen kann, wies einem grad gefällt.


      So, bitte nicht steinigen. Das war wirklich nur meine persönliche Meinung!

      "Nachthemden sind nicht gefährlich. Sie beißen nur, wenn sie angegriffen werden."
      Pippi Langstrumpf
    • Keine Angst keiner steinigt hier i.wen :D
      Jede Meinung ist akzeptierbar.
      Mich stört nur gerade das man viel von den "Nein"-Leuten liest,
      Aber hier nichts von den Leuten die auch "Ja" tippen.
      Ich weiß nun warum viele es nicht wollen, einiges kann man gut nachvollziehen.
      Aber hallo, leute? Ihr da draußen die auf Ja gedrückt haben, wo bleibt euer statemant?
      Immerhin sind es momentan 15 Ja und 8 Nein sager.
      Mich würde auch derren Meinung interessieren.

      Und wenn es unbedingt nicht anders geht ud wir nur einen "Kaufen & Verkaufen" Thread aufmachen
      Um unsere eBay etc. angebote reinzustellen... Dann muss halt jeder der was sucht,
      Das Angebot auf Suche umschreiben... was ziemlich doof wäre, aber gut ^^'
      PainFree - Stadt der Wölfe
      :abaum: :grimm: :lupa: :sascha: :freya: :wolfgang: :lupo: :sabine: :weber: :abaum:
    • Der Gedanke an sich ist zwar schön, aber was JulMaya & Sabsi geschrieben haben, trifft auch meine eigenen Gedanken.

      Um euch entgegenzukommen könnte man ein Unterforum unter "Werbung" einrichten, wo ihr eure Angebote, die ihr auf solchen Handelsplattformen eingestellt habt, hier verlinken könnt, um die Zielgruppe direkt ansprechen zu können.
      Dabei fallen zwar für den Verkäufer leider auch die Gebühren der entsprechenden Plattform an, aber alle sind auf der sicheren Seite!

      Den Stress und die Konsequenzen, sobald etwas schief läuft möchte ich weder mir selber, noch dem Forenklima antun.
    • Also.. ich hatte eigentlich für "ja" gestimmt, die idee direkt alles rund um das thema hier zu finden, fand ich sehr gut. Auch weil es vill sogar sicherer wäre von einem stark aktiven mitglied hier etwas zu kaufen, als von einer völlig fremden nich beurteilbaren person auf einer anderen plattform (zB ebay kleinanzeigen wo es keine beurteilungen gibt).
      Da ich nun aber schon die erste negative erfahrung (nix erhalten über ne woche gewartet, keine antwort dazu) bei so nem eig lächerlichen kram wie den kartentausch (von achhd) gemacht habe, bin ich doch ehr für nein..
      Wenn sowas nun evtl bei einer konsole oder anderem kram mit höheren wert vorkommt, könnte das schnell einen schlechten ruf fürs forum geben, obwohl es nicht mal etwas dafür kann.. mal abgesehen von den problemen die da eh entstehen wenn sich jmd nich an sowas hält.. so ne anmeldung is hier schnell gemacht.. vill noch paar beiträge geschrieben damit man vertrauenwürdig wirkt un dann zockt man da jmd mit vill 100€ ab.. ich denke das problem sollte man nich unterschätzen.. un deswegen meine meinungsänderung von ja auf ehr nein..

      Bewohner Luna: :grimm: - :lupa: - :sascha: - :weber: - :wolfgang: - :freya: - :sabine: - :feline: - Viviane & Sigmund


      Bewohner Z-Nation: :bettina: - :boris: - :gisbert: - :tamara: - :tim: - :apollo: - :arthur: - :lora: - :quetzal: - Arne
    • Also ich hab gestimmt für nein. Die Gründe, die hier offen und fast 3x wiederholt wurden spielen auch eine Rolle aber ich möchte das ganze von einer etwas anderen Seite beleuchten.
      Wir lassen jetzt mal zu wir würden den Verkaufsthread erlauben. Aber nun kommen wir zum Fall i-jemand will zurücktreten vom Vertrag. Also seine Willenserklärung zum Vertrag anfechten. Der Gestzgeber sieht dafür ja die Möglichkeit vor nach §119 Abs 1 + 2 BGB und §120 BGB welche die Anfechtungsgründe beinhalten in einer Frist §121 BGB (Anfechtung hat in oben genannten Gründen unverzüglich zu erfolgen nachdem der Anfechtungsberechtigte von dem Grund Kenntnis erlangte)
      Hier tun sich wieder 3 Probleme auf. Die Durchsetzung erfolgt seltenst ohne Beistand eines Rechtsanwalts. (Willenserklärung anfeuchten, Vertrag damit nach §142 BGB von Anfang an nichtig machen, bei vorausgegangener Zahlung nach §812 BGB Herausgabeanspruch bewirken aufgrund ungerechtfertigter Bereicherung usw.) Das würde dem Forum schaden, ggf. würde Anni noch Probleme bekommen. 2. die Anfechtung kann nur gemacht werden, wenn man dazu auch berechtigt ist. Eine Anfechtung ist eine Willenserklärung und unterliegt somit auch dem Satz "Verträge von Minderjährigen sind schwebend unwirksam" (Vertrag = mind. 2 übereinstimmende Willenserklärungen)
      3. Problem ist das nach §123 BGB Anfechtung aufgrund von Drohung und Täuschung. Wir können nicht nachvollziehen, ob jemand sein Angebot ernst meint oder nur jemanden ausnutzen will.
      Dann entschwindet er in die Weiten des Internets und wir sowie der Verkäufer/Käufer stehen da und schauen einfachmal blöd drein.
      Selbst wenn wir jeden Ausweisen lassen würden, wir dürfen aufgrund des Datenschutzgesetz die Daten a) nicht speichern b) nicht weitergeben.
      Zusätzlich, dass hier nach §124 BGB die Anfechtungsfrist in dem Fall nach §123 BGB ein Jahr beträgt. Was dies bedeutet möchte ich nicht weiter ausführen. Zur Folge hätte dies aber noch Anni würde damit auch in Schwierigkeiten kommen bzw. auch jeder andere, der die Möglichleit gehabt hätte daran "rumzuspielen" Also alle Admins und Mods (auf Probe).
    • Jetzt frage ich mich langsam auch ein wenig, wo denn die Ja-sager sich versteckt haben.
      Kann aber verstehen, wenn man sich von den Argumenten erschlagen fühlt! ;)

      ... Ich möchte jetzt ungern an der Umfrage herumspielen und das Ding dadurch komplett resetten, nur weil die Möglichkeit zum umentscheden dabei fehlt. (Edit: Ging ohne Probleme.)
      :/ ... Aber eventuell ist das vielleicht doch besser oder was denkt ihr? Denn ich kann mir vorstellen, dasss viele die Sache eben nicht so weit durchdacht haben und die ganzen rechtlichen Aspekte so gut kennen.

      Edit: Man kann seine Stimme nun erneut vergeben und sich umentscheiden, wenn man das möchte.
    • Ich habe mit "Nein" abgestimmt.
      Meine Gründe dafür sind zwar schon von @JulMaya @Sabsi @Printe und @Daichi aufgezählt worden, aber ich senfe mal noch etwas dazu. :inlove2:
      Nookville ist eine große Community-Family wo Jeder, egal ob Jung oder Alt ein Plätzchen finden kann. Das Angebot an Themen ist hier sehr groß zum "Gedankenaustausch". Hier braucht man nur wenig Private Daten zur Anmeldung hinterlegen.
      Man muß auch kein AC-Spiel haben um hier mitmachen zu können.
      Mich würde so ein Verkaufs-Thread jetzt nicht stören, aber die Rechtliche Seite so eines Threads würde hier ganz klar den Rahmen sprengen. In erster Linie muß @Anni den Kopf hinhalten als Admina, das ist eben in Deutschland per Gesetz so geregelt. Das hat sie aber keinesfalls verdient. *;)*
      Das wäre in NL zu vergleichen mit:
      Der Chara trägt einen Ballon(Verkaufs-Thread) und die Umsetzung wäre die gefüllte Tasche mit 26 Schränken.

      Die Idee von Printe mit dem Unterforum mit Verlinkung wäre doch eine gute Alternative. Auf ebay ist es möglich sicher einkaufen zu können. Für Fan-Artikel wäre etsy.com/de/ eine zusätzliche Möglichkeit Plüschis usw. anzubieten.
      Klar fallen für Verkäufer Gebühren an, aber unter 100.-Euro sind sie gering.

      Lg,Takumi :Happy Birthday
      :sleep: Schlummer doch mal in
      Miyagi :sbrett: 7F00-0015-1263

      oder in

      Ålesund :sbrett:
      6F00-006F-DDAF







    • Oh ha, da hab ich nicht "Richtig" gelesen, sorry @JulMaya :tröst: .
      Eine Andere Lösung fällt mir auch nicht ein, weil es einfach zu Viele Gesetze gibt die dafür in Frage kommen.
      Selbst wenn es möglich wäre es auf "Privater Ebene" zu gestalten (also auf Eigene Gefahr) ist Schlußendlich immer Anni dafür verantwortlich. Fritzi ist 16 Jahre alt und kauft sich hier ein Ballergame ab 18 heimlich.Mama & Papa finden es aber heraus wo er es her hat. Und dann hat Anni den schwarzen Peter. Obwohl User XY das verkauft hat.

      Als ich abgestimmt hatte waren 16 Ja Stimmen. Aber warum schreiben die Ja-Sager hier kaum?

      Lg,Takumi :Happy Birthday
      :sleep: Schlummer doch mal in
      Miyagi :sbrett: 7F00-0015-1263

      oder in

      Ålesund :sbrett:
      6F00-006F-DDAF







    • Ob ich damals mitgevotet habe ,weiß ich nicht mehr,bin aber dagegen.
      Man stelle sich nur mal vor,wenn ein 9jähriger ne Konsole für 50euro o mehr kauft u die Eltern dagegen sind mitsamt dem ganzen Rattenschwanz der da dranhängt u davon abgesehen das mit den jeweiligen Geschäftsfähigskeit (was Daichi schön erklärt hat).
      Zumal ich da auch mal sagen muss,das jeder sagen kann er ist 18 Jahre alt,obwohl ein 8jähriger vorm PC sitzt (wie will man das kontrollieren),das Theater wäre riesengroß.

      Wo ich hingegen dafür wäre,sind Verlinkungen zu den eigenen Verkauf/Kaufen-Dingen,das ist dann ja quasi Werbung dafür u die sollte eig relativ sicher sein.
    • PainFree schrieb:

      Um mal gekonnt dem Startpost zu ignorieren, aber ich möchte kein neues
      Thema aufmachen, da es sehr ähnlich ist.

      Ich würde einen Verkaufsthread 18+ begrüßen.
      So kann man hier dann auch seine alten Spiele, Konsolen oder eben Karten
      Anbieten oder selbst kaufen.
      Ich habe sowas auch in einem anderem Forum.
      Klappt ohne Probleme.
      Zutritt bekommt man Nur wenn man sich auch ausweißen kann.
      Ich würde dies sehr begrüßen.
      Nur das eben jeder einen Thread erstellen kann und keine unter Foren gibt (Karten, Plüschis).
      Also einfach nur "Kaufen und Verkaufen" z.B.
      Und als Beschreibung vllt sowas wie:
      "Zutritt ab 18 Jahren. Freischaltung erfolgt nach Bestätigung - Bitte PN an xxx"

      Das wäre meine Meinung dazu.
      Euer, PainFree
      Nur 18+ Zutritt zu lassen fände ich nicht gut. Vielleicht könnte man im ganzen Bereich dann einen dicken Banner mit dem Text "Unter 18 nur mit Einverständnis der Eltern möglich" oder so einblenden.

      Suche | Tagebuch | Düsterwald
      Schlummercode: 7B00-0049-AB0B
      :strolch: :uta: :fatima: :walter: :huschke: :rubina: :ottokar: :berry: