Beiträge von comeawaymelinda

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

:schwarzr::sonnenr:Halloween beginnt dieses Jahr früher!:sonnenr::schwarzr:

Zieht euer bestes Kostüm an und macht am 30.10. um 17 Uhr findet unsere Nookville-Discord Süßigkeitenjad statt!
:schwarzr::sonnenr:Wer am meisten Süßigkeiten findet hat die Chance auf tolle Preise:sonnenr::schwarzr:
Mehr Informationen hier: +klick+

:bonbon:Süßes oder Saures!:bonbon:

Macht mit bei Nookvilles erstem Süßes oder Saures Event!

:blattremake:Geht bis zum 30.10 von Tür zu Tür und greift so viele Süßigkeiten ab wie möglich:blattremake:

:jakob:

Mehr Informationen findet ihr hier -klick-

:lilar::sonnenr:Am 31.10 um 16 Uhr findet in unserem Discord Server ein Rudelzocken statt:sonnenr::blaur:

:jakob:

:sonnenr:Weitere Infos +hier+:sonnenr:

    Lese immer wieder die Behauptung, das Spiel wäre "nicht fertig", und finde die persönlich nicht so nachvollziehbar. Nur weil es nicht 100% alles hat, was New Leaf hatte oder die anderen Vorgänger, muss das nicht gleich heißen, dass es nicht fertig ist. Keines auch der älteren Spiele hatte alles, was der Vorgänger auch hatte. Wieso wird das bei New Horizons erwartet?


    Auch werden die neuen Features bei solchen Behauptungen irgendwie oft vergessen und ich finde die schon sehr bedeutsam. Das gesamte Craftingsystem macht einen großen Teil des Spiels aus. Auch die Möglichkeit, jetzt die gesamte Insel zu gestalten, sich selbst Bewohner auszusuchen, die Meileninseln, die Möglichkeit die Insel überhaupt draußen dekorieren zu können, Nook Meilen, Terraforming (!!), lebendige Bewohner... Das sind spontan nur ein paar der neuen Features, die mir so einfallen, und ich finde, das ist eine Menge. New Leaf fühlte sich im Gegensatz zu WW wie ein großer Schritt an, aber so viele spielverändernde neue Features gab es dort im Vergleich nicht. Jetzt wundert es mich, dass plötzlich NL überall hochgelobt wird, da es ja wenigstens "fertig" gewesen sei, dabei haben sich vor ein paar Monaten noch alle über dies und jenes beschwert. Ich finde, NH ist ein riesiger Schritt vorwärts.


    Was wurde denn bisher per Update nachgereicht? Sachen wie das Tauchen oder das Schlummerhaus sind nette Features, ich verstehe dass manche sie gern von Anfang an gehabt hätten, aber deswegen das Spiel unfertig zu nennen finde ich schon übertrieben. Die sind nicht wesentlich für die Spielerfahrung, sondern eher Extras. Abgesehen davon, dass beides bei NL auch später erst effektiv spielbar war. Events sind sowieso zeitlich begrenzt, also macht es für mich persönlich sogar noch mehr Sinn, sie später erst reinzupatchen. Ansonsten hätten wir bei Reddit, Twitter und Co. schon 147863468854357 Screenshots davon gesehen, wie zB Weihnachten abläuft, und das muss ich persönlich auch nicht haben.

    Auch, weil es ein paar Items weniger oder irgendeine Möbelserie nicht mehr gibt, ist das Spiel mMn nicht "unfertig". Animal Crossing ist kein reines Dekospiel. Wer Massen von Items braucht, kann Pocket Camp spielen. Da gibt's sehr viele tolle Items, aber das ist auch der einzige Vorteil des Spiels, ansonsten wäre es wahrscheinlich nicht attraktiv.


    Ein unfertiges Spiel ist nicht oder nur sehr schlecht spielbar. Ich gehe davon aus, dass die meisten hier schon hunderte von Stunden NH gespielt haben und meistens auch Spaß dabei hatten. Ist das Spiel perfekt und unfehlbar? Nein. Aber das war bisher kein Spiel und ich finde, NH macht sehr viel sehr gut. Meiner Meinung nach macht NH annähernd alles besser als NL. Aber gut, das ist wohl Geschmackssache. Ich habe manchmal den Eindruck, NL wird im Nachhinein idealisiert, weil man mit irgendwelchen kleineren Sachen nicht zufrieden ist, aber ganz ehrlich. Ich habe seit NH praktisch kein Interesse mehr an NL. Ich denke, das wird bei den meisten der Fall sein.

    Um mal ein Beispiel für ein Spiel zu nennen, das meiner Meinung nach schon eher als "unfertig" bezeichnet werden kann: Sims 4 in seiner ursprünglichen Fassung, wo es nicht mal Kleinkinder gab. EA ist ja allgemein bekannt für solche Sachen. Im Vergleich dazu bin ich ganz froh, dass AC nicht so ist bisher. Man bedenke auch, all diese Updates sind gratis. Das ist heute leider auch nicht mehr selbstverständlich.


    Mein Fazit: Das Spiel empfinde ich nicht als unfertig und ich finde (klingt jetzt etwas hart, ist aber nicht böse gemeint), die meisten Beschwerden über NH sind "Jammern auf hohem Niveau"... Nehmt es mir nicht übel ::3:

    Viele vergessen, dass wir Hardcore-Zocker sind und jeden Tag das Spiel spielen. Immerhin hängen wir auch noch jeden Tag in diesem Forum ab. Also ich zumindest.


    Manche spielen nur einmal pro Woche, dann macht man das Museums-Event nicht einen Monat lang täglich. Oder das Hochzeits-Event... Da wird es wenn man nur sporadisch mal spielt schon schwierig, innerhalb eines Monats die 7 Tage bis zur Feier mit den Bewohnern (ich glaube so war es) zu schaffen.


    Genauso Angel- und Insektikus-Turniere. Das ist eindeutig so angelegt, dass man beim 1. Mal den Bronzepokal holt, beim 2. Mal den Silberpokal und beim 3. Mal den Goldpokal. Ein Turnier lässt man ausfallen, weil man an dem Tag was besseres zu tun hat. Man ist nicht gezwungen und es ist auch nicht von Nintendo gewollt, dass man gleich beim ersten Turnier um 12 Uhr alle Items und den Goldpokal hat! Ich sage nichts dagegen, wenn man das macht. Nur sollte man halt auch bedenken, dass es auch für Leute die das zeitlich nicht hinkriegen oder strenge Eltern haben machbar sein sollte. =)

    Sehe ich auch so. Ich finde, teilweise sind die Erwartungen ein bisschen überzogen. In NL gab es nur ein paar "große Events" (Weihnachten, Ostern etc) und sonst waren es nur Tage, an denen man sich im Grunde nur ein Item abgeholt hat und das war's. Jetzt in NH gibt's Events, die viel interaktiver sind und die es so noch nie zuvor gab. Man kann schlichtweg nicht erwarten, jeden Tag irgendwas neues und besonderes zu erleben, da muss man halt lieber ein storylastiges Spiel spielen (aber das kann man halt idR nicht für über 400 Stunden und noch weit länger spielen).


    Das Hochzeitsevent an sich war ziemlich cool gemacht. Man hatte einen Grund, es immer mal wieder zu spielen, man musste es aber nicht jeden Tag spielen. Wer nur lieblos Items hingeklatscht hat.. Nun ja, das ist die eigene Entscheidung. Wenn man die Gestaltungsfreiheit nicht nutzt, muss man sich mMn auch nicht beschweren, dass es ja langweilig sei. Ich hab viele verschiedene Sachen ausprobiert und hatte Spaß. Und nein, ich hab nicht jeden Tag gespielt, aber hatte trotzdem mehr als genug Kristalle für alle Items, die ich wollte.


    Gerade jetzt, wo ich durch das Studium wenig Zeit habe und oftmals erst abends zum Spielen komme, bin ich dankbar über die Länge von Events. Ein Turnier habe ich bereits komplett verpasst, bei einem anderen konnte ich nur kurz teilnehmen. Ich habe bisher bei keinem Turnier mehr als Bronze-Pokal geschafft und ich mache mir da auch gar keinen Stress. Bei NL fand ich es immer mega stressig, vor allem der Koordinationsaufwand, um alle Items zu bekommen. Da saß man schon mehrere Stunden dran.

    Seit dem 2. Sommer Update kann man jetzt wohl scheinbar wieder stolpern und hinfallen, ist mir noch gar nicht aufgefallen *:D*


    Gibt sogar schon kleine Challenges dazu im Internet, sieht schon sehr spaßig aus:rofl:

    Bemerkung: Das Stolpern ist von Items abhängig. Soweit ich weiß passiert es nur, wenn man diese Pharao-Maske trägt oder einen Ballon in der Hand hat und rennt. Ballons fliegen dann auch weg.

    Dem muss ich ein wenig widersprechen. Meine Bewohner haben schon ein paar Tage vor dem Feuerwerk davon gesprochen, wie sehr sie sich darauf freuen, und haben mich damit auch ein wenig angesteckt. Auch das Event an sich ist viel schöner und liebevoller gemacht als bei NL mMn. Die Bewohner machen tatsächlich etwas und freuen sich! Ich persönlich fand das echt toll und freue mich auf die nächsten Male. Es findet ja nur 4x statt und einige werden vlt nur an einem der Termine Zeit haben.


    BTW: Montagabend standen Kerstin und Tatjana bei mir auf dem Festplatz und haben einfach so zusammen noch einige Wunderkerzen angezündet und meinten, sie wollen ihr eigenes kleines Feuerwerk machen. Fand das sehr süß und gut, dass das Event auch über den Sonntag hinaus wirkt!


    Es ist halt Geschmackssache. Ich fand bisher so gut wie alle Events gehaltvoller als in NL. Ich fand es da immer etwas langweilig, mir einfach nur ein Item von Melinda abzuholen... (solche kleinen Events, wo man einfach nur die Items bei Nook Shopping kauft, zähle ich hier nicht mit rein, aber da reicht mir das Item auch vollkommen aus. Ich persönlich muss nicht jede Woche von einem anderen Event bespaßt werden)

    Ich hab deine Insel heute auch besucht. Es gibt noch viel zu tun, aber ich denke, du hast schon eine gute Grundstruktur und scheinst auch schon eine Art "Thema" zu haben! Besonders gut gefallen hat mir die kleine Kapelle in dem einen Haus und der Kerker gleich darunter (für die Ungläubigen? ?).


    Übrigens hatte ich an ein paar Stellen, wo sehr viele Blumen auf einmal waren, Probleme mit der Framerate. Sobald du das Blumen- und Baumdickicht etwas gelockert bzw verteilt hast, sollte das aber vermutlich nicht länger stören :)

    Unter folgender Adresse sind alle herzlich eingeladen, meine Insel Daeira zu besuchen: DA-2879-5936-9797


    Ich habe die Insel relativ natürlich belassen und nicht allzu viel Terraforming betrieben. Auch ist es keine durchdesignte Insel, sondern eher natürlich und farbenfroh mit einigen dekorierten Bereichen. Wer Schnabeltiere gern mag, wird sich hier sicher auch wohl fühlen *:D*



    Über Feedback würde ich mich sehr freuen *:)*



    20200526_163709.jpg


    20200609_011607.jpg


    IMG_20200503_180111.jpg


    IMG_20200430_191821.jpg

    Hey, ich hab gerade deine Insel besucht und bin absolut begeistert *:)* Alles so schön und liebevoll dekoriert! Besonders haben mir das Feld, der Friedhof und das Gartenzimmer im Keller gefallen, aber auch sonst nehme ich viel Inspiration mit ::3:

    Meiner Erfahrung nach kann kann auch erst ab Nachmittag spielen und bekommt trotzdem drei DIYs von seinen Bewohnern. Die Abstände sind ca. 3 Stunden. Das geht auch noch bis ziemlich spät abends. Man merkt, wenn der Intervall wechselt (dann laufen andere Tiere draußen rum und andere, die vorher draußen waren, sind wiederum plötzlich Zuhause) und dann ist einer von den letzteren am basteln.

    Hey Daichi :)

    Flaschenpost gibt es tatsächlich 2x am Tag. Ich konnte eine tagsüber aufsammeln und bei meinem abendlichen Strandspaziergang vorhin noch eine 2. Ich schätze mal die zweite kommt um 18 Uhr, würde auch zum bastelnden Bewohnerintervall passen.

    Hast du mehrere Bewohner auf der Insel? Ich bin auch abends auf meiner Insel unterwegs und habe noch nie eine zweite Flaschenpost gefunden.

    Das ist natürlich auch wieder nur meine Meinung, aber basierend darauf muss ich schon sagen, dass mir dieses Verhalten zu 90% nur im englischsprachigen Bereich aufgefallen ist. Dort werden Bewohner ja oftmals in diese Popularity-Kategorien von ca 50-1000+ Nook-Mile Tickets (was ja dann doch nur Judy/Raymond sind) eingeteilt. Ich finde es ja cool, wenn Leute begeistert sind um zu tauschen, für mich geht das aber immer noch eher in Richtung "Ich verkaufe meine Freunde für ingame-Geld".. *:D* Das finde ich ziemlich schade, da das für sehr viele Leute das Spiel und den Markt darum sehr zerstört..

    Ich hatte Gunnar in meiner Stadt, er war der erste Camper den man ja aufnehmen muss. Ich mochte ihn echt nicht wirklich, sein Haus passte auch gar nicht in meine Stadt. Habe im TBT 900 NMTs für ihn bekommen.

    Mal 'ne blöde Frage: Was macht man mit 900 NMT? Benutzt du die alle? Verstopfen die einem nicht das Lager (weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob die stapelbar sind und wie hoch)? Oder benutzt du die dann einfach nur für weitere Handelsgeschäfte?

    Wirklich? Das würde ich ja nie machen...

    Erstens wäre mir das das Risiko zu groß, betrogen zu werden, zweitens kann ich mir kaum vorstellen, dass Nintendo sowas erlaubt, drittens sehe ich es nicht ein, weiteres Geld zu bezahlen, wenn ich alles gratis bekommen kann... Ist ja kein Handyspiel...