Beiträge von Sabsi

Werft euch bis einschließlich den 11.12. weihnachtlich in Schale und gewinnt tolle Preise!
Alle Infos findet ihr >hier<.

    Ich frage mich seit einigen Tagen etwas und konnte bisher noch nirgends was dazu finden.... :no:


    viele von uns kennen es, dass man sich unzählige Meilentickets ausdruckt, um auf Meileninseln nach Bewohnern zu suchen. Bis vor dem Update brauchte man die Tickets meistens für nix anders also hab ich Uuuuunmengen davon ausgedruckt und im Lager rum liegen. Alles schön und gut aber der liebe Käptn zieht die Meilen nur vom Konto ab, nimmt jedoch keine Tickets die man in der Tasche bei sich trägt als Bezahlung an. mir wäre nicht bekannt, dass es eine Möglichkeit gibt, die Tickets wieder auf das Ticketkonto gutzuschreiben im Sinne des Bankkontos. Ist das Ticket einmal gedruckt dann ist es nicht mehr rückgängig zu machen. Da stehe ich am Steg, hab meine Tickets in der Tasche und er nimmt sie dennoch vom Konto. vielleicht geht es, wenn man keine mehr auf dem Konto hat, das weiß ich natürlich nicht aber bin ich ernsthaft die einzige, die das echt blöd findet, dass man nicht die Wahl hat sofern man die Tickets doch in der Tasche hat? Oder hab ich was übersehen? Vielleicht hatte ich zu wenige in der Tasche :?:

    Naja, die Tickets sind sozusagen "Flugtickets", lassen sich also bei Dodo Airlines einlösen. Käptn ist in meinen Augen ein völlig anderes Unternehmen mit seinem Motorboot, auch wenn er mit den gesammelten Meilen auf diesselbe "Währung" zurückgreift. Oder kurz: Käptn nimmt keine Meilentickets, die Dodos buchen nicht direkt vom Meilenkonto ab. Ist einfach so programmiert. Ob das jetzt super sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt *:D*

    Hat schon jemand den Tipp von Gerd in der Schule ausprobiert zum Thema Obstbäume kreuzen!? Geht das wirklich? 🙂

    Ich glaube, das ist eher eine ungenaue Übersetzung :roll::scratch:

    Nach dem Vortrag gab es ja die gekreuzten Blumen sowie die (ganz normalen) Obstbäume bei der Ferienhausplanung zur Auswahl. Hab den Eindruck, dass er irgendwie auf diese neu freigeschalteten Objekte hinweisen will und da was durcheinander gegangen ist im Text. Aber korrigiert mich, wenn ich irre.

    Hat eigentlich schon jemand gesehen, ob man die Strickleiter und Co. auch für die eigene Insel bekommen kann?


    Und kann jemand mal Bilder der Leuchtmoos-Möbel zeigen? Ich hab bisher noch keine gesehen.

    Nookazon sagt ja, dort wird das DIY schon angeboten *:)* Scheint eine Anleitung mit Ranken zu sein, taucht also wahrscheinlich auf der DLC-Insel oder bei den Inseltouren von Käpten auf ^^


    Auch für die Möbel empfehle ich einen Blick in die Suchfunktion von Nookazon, die Website war super schnell mit den neuen Items geupdated - selbst wenn man darüber nicht handelt, ist das ne gute Übersicht. "moss" als Suchbegriff ist erfolgreich bei mir.

    Oh Leute, ich habe gestern immer noch kein AC spielen können :cry: Musste dringend was fertig machen, hatte dann Abendschule und war danach so platt, dass ich nichts mehr gespielt habe :shock:

    Du bist nicht allein *:D* Ging mir nach der Arbeit und dem Bewerbungsgespräch ähnlich, bin quasi nur noch ins Bett gekippt und starte heute Nachmittag erst durch mit dem Update und dem DLC :oops: Aber ich freu mich schon :clap:

    Ich werde wohl völlig unvorbereitet ins Update stolpern und spontan schauen, was ich jeweils mit den neuen Funktionen und Items anstellen kann *:D* Meilen und Sternis hab ich zum Glück angespart und in den letzten Tagen ein klein wenig aufgeräumt nach längerer Inaktivität. Da danach wohl nicht mehr so viel neuer Inhalt kommt, sehe ich das auch sehr entspannt und muss nicht direkt alles freischalten und sammeln ^^

    Huhu, suchst du immer noch Olivia?


    Falls ja, könnte ich sie in den nächsten ein, zwei Wochen bestimmt per Campingplatz "rauswerfen", ich hab ihre Amiibo-Karte und kann sie mir anschließend jederzeit zurückholen ^^

    Joa, das sieht wirklich aus, als hättest du einfach sehr viel Pech :roll::confounded:
    Hab mich mal durch meine Vorhersage geklickt, in den nächsten Jahren hab ich auch mal so ein, zwei größere Lücken (3 oder 4 Monate ohne). Ein halbes Jahr ist schon selten, aber vermutlich statistisch nicht unmöglich :scratch:

    Zur Zeit spiele ich auch recht wenig, da ich erstens dass Event schon kenne, zweitens im Mpment bei mir etwas die Luft raus ist und ich drittens bei dem schönen Wetter draußen viele andere Beschaftigungen nachgehe, wodurch das Zocken im allgemeinen etwas leidet. *8)*:sun:

    Genauso gehts mir auch ^^ Jetzt durch die Lockerungen und das gute Wetter versuche ich auch, wieder mehr Zeit persönlich mit anderen Leuten draußen zu verbringen und bin deshalb viel weniger an der switch.


    Würde mich aber trotzdem über ein etwas ausführlicheres Update freuen, so für die langfristige Spielmotivation :)

    Hey, ja, das geht :) Zumindest sieht man, wie viele Leute da waren.

    Allerdings soweit ich weiß nur in der Switch online App, dort kann man den eigenen Pass aufrufen und findet auch was zu den Träumen.

    Das klingt ja danach, dass demnächst noch ein bisschen Inhalt dazukommt. Angebracht wäre es, denn so sehr ich die Gestaltungsmöglichkeiten schätze, so wenig Lust habe ich langfristig, nur noch minimal neue Items in immer gleichen Events zu sammeln :roll: Aber was beschwer ich mich, über 1000 Spielstunden sind ein echt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, was jetzt noch kommt ist Bonus obendrauf.


    Und apropos Außengestaltung der Häuser: DA hätte ich gern mehr Möglichkeiten. In New Leaf konnte ich mir ein richtiges Lebkuchenhaus bauen oder ganz verschiedene Fassaden und Dächer nutzen. Für die sonst so ausführlichen Möglichkeiten ist der Punkt tatsächlich etwas schwach.