ACNH unterstützt Cloud-Backups - Aber nur bei Verlust oder Beschädigung der Switch

Animal Crossing New Horizons erscheint in Tagen für die Nintendo Switch!

Schwelgt mit uns in Erinnerungen! Sucht eure liebsten Schnappschüsse aus allen bisherigen AC-Teilen heraus und teilt diese in der Galerie unter dem Hashtag #Memories bis zum 29.02 mit der gesamten Community. Weitere Informationen findest du hier.
Mit einem lachenden und auch einem weinenden Auge möchten wir uns mit einem letzten Rudelzocken von New Leaf verabschieden - am Samstag den 29.02 um 19 Uhr geht‘s los. Meldet euch einfach hier an, wenn ihr Interesse habt!

So wird beim Release von Animal Crossing New Horizon ein Cloud-Backup noch nicht unterstützt sein. Jedoch hat Nintendo angekündigt, dass dies in Zukunft noch nachträglich hinzugefügt wird und sich gerade in der Testphase befindet.

Anders als erhofft bedeutet dies aber nicht, dass ihr bei Konsolenwechsel einfach eure Insel mitnehmen könnt. Das Cloud-Backup System beschränkt sich nämlich hauptsächlich auf Fälle, in denen eure Switch verloren geht oder beschädigt wird.

Die Funktion wird außerdem auf Nintendo Switch Online-Abonnenten beschränkt sein. Ein Termin, wann die Umsetzung erfolgt, wurde noch nicht bekanntgegeben.




Quelle: vooks.net, Original-Statement

    Kommentare 1

    • Naja, das ist aber auch nur "halb gar" was die sich da aus gedacht haben. :/

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

    Benutzerkonto erstellen
    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
    Neues Benutzerkonto erstellen
    Anmelden
    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
    Jetzt anmelden