Beiträge von Daichi

    Du könntest auch ein USB-C zu USB-A Kabel (Standard Android-Handyladekabel mit USB Anschluss) verwenden. So musst du die SD-Card nicht rausholen.

    Dann müsstest du nur noch bei den Systemeinstellungen unter Datenverwaltung "Screenshots und Videos verwalten" auswählen und dort gibt es dann die Option Per USB-Verbindung auf einen PC kopieren. Am PC kannst du dann den Ordner öffnen und die Dateien einfach rüberkopieren.

    Discord-Moderation

    _________________________________________________________________

    :blatt:Ziva:blatt:

    Alter:

    aktuell bin ich 20 :D

    Teambereich:

    Meine Aufgabe ist die Discord-Moderation, weswegen ich auch dort zuverlässig anzutreffen bin :3

    Im Team seit:

    2020 April oder Mai denke ich ^^ Kurz nach Release von ACNH

    Wie habe ich Nookville gefunden:

    Ich habe (zu aktiven ACNL Zeiten) einfach gegoogelt :D

    Pronomen:

    Sie


    :blatt:Meine Insel: Kittyland und Southcats:blatt:

    Ich bin ein extremer Suchti von Animal Crossing, weswegen mir eine Insel einfach nicht ausreicht :D
    Meine Erste Insel heißt Kittyland, dort wohnt meine Inselsprecherin Ziva, die neben ihren Kindern (ZivaKids) auf einer anhöhe wohnt; zusammen mit der Farmerin Katzi, welche die Nahrungsversorgung für die Insel übernimmt, Früchte aller Art, genau wie Kürbisse werden bei ihr angebaut :) Die letzte Bewohnerin heißt Kiki & Lala, und ja sie ist ein Sanrio Fan weshalb ihr Haus alle Sanrio-Themen beiinhaltet ^^ Ansonsten baut sie gerne Blumen an.

    Für das Öffentliche Leben gibt es natürlich auch einiges :3 So haben wir einen Strand mit Diner und einer Nahegelegenen Shopping-Zone in der sich neben einem Spielplatz für die kleinen auch der Laden von den Nooks und die Schneiderei befindet.

    Für Schulische Ausbildung haben wir ebenfalls gesorgt unsere Kätzchen werden von Montag-Freitag in der Schule unterrichtet, die Nähe zum Museum und zum Strand geben gute Gelegenheiten für Exkursionen.

    Vor den Kindern kommt die Hochzeit, weswegen wir in unserer Kapelle Heiraten können :3 Dort sind auch Geburtstagsfeiern, Hochzeitsfeiern und Abschlussbälle mit Exclusiven Räumen ausgestattet! Wenn das Leben sich dann doch dem Ende neigt, können unsere Reste auf dem Friedhof direkt neben der Kapelle ihre Ruhe finden. Damit dies aber weite Zukunft ist, haben wir (außer gute Nahrungsmittel) auch für Sportmöglichkeiten gesorgt. In unserem Fitnessstudio kann man ganz nach Belieben seinen Körper trainieren.


    Wir haben 4 Arten von Wohnvierteln auf unserer Insel, einmal für unsere "High-Society" Häuser mit Privat-Strand und kleinem Vorgarten. Dort wohnen aktuell Mischka, Minka, Sophie und Gunnar. Das nächste Bewohner-Viertel ist unser Familienfreundlicher Bereich, mit großen Gärten hinter dem Haus, abgestimmt auf unsere Bewohner, so dürfen bei Jens natürlich die Obstbäume und ein Plätzchen zum Futtern nicht fehlen! Für Miezi ist ein schöner naturnaher Garten entstanden, Und Pit kann in seinem Garten nach Herzenslust trainieren! Etwas abgelegen haben wir im Panda-Bambus-Park Kabuki, der Einzelgänger lebt gerne zurückgezogen und kümmert sich auch gerne um den Bambus Park. Als letztes haben wir unsere Diva-Residenzen dort haben Karen und Janine ihre Behausungen.


    P.S Traumcode und Fotos folgen


    Nun zu meiner 2. Insel: Southcats
    Southcats ist, wie der Name schon vermuten lässt auf der südlichen Hemisphäre beheimatet. Dort ist die Inselsprecherin Kitten gerade noch in der Planung, diese möchte ich euch allerdings nicht vorenthalten: Southcats wird eine Jahreszeiten Insel, aufgeteilt in Vier Quadranten in denen jeweils ein Saisonales Thema beheimatet ist (inclusive 2 Spieler-Häuser mit Entsprächender Einrichtung) Also Frühling, Sommer, Herbst und Winter.



    :blatt:Hobbies:blatt:

    Haustiere:

    Katze

    Lieblingsessen:

    Salamipizza mit Thunfisch und Schinken ohne Käse

    Musik:

    Eigentlich alles (außer Klassik)

    Filme/Serien:

    My little Pony, NCIS, Mircaulous Tales of Ladybug and Cat Noir, The Seven Deadly Sins, The Pet Girl of Sakuraso, The Anthem of the Heart

    Bücher:

    Ich lese eigentlich nur Fan-Fiktion

    Videospiele:

    League of Legends, Animal Crossing, Pokémon, Rimworld, Stardew Valley, Sims, Among Us

    Was mache ich so in meiner Freizeit:

    Spielen



    :blatt:Über mich:blatt:

    Jaaaa also mein Name ist Ziva (ja so heiße ich wirklich) ich bin 20 Jahre jung, und gehe aktuell wieder zur Schule um mein Abitur zu machen. Anschließend plane ich Sozialpädagogik und hinterher Frühpädagogik zu studieren. Ich habe eine Katze, ihr Name ist Luna. Ich bin zuverlässig, Hilfsbereit und Loyal. Ich bin in Spielen oft auf Sammeln und Designen/bzw Dekorieren fokussiert. Ich liebe Katzen und weiß nicht so recht was ich hier schreiben soll xD
    Wenn es etwas gibt was ihr wissen möchtet könnt ihr mich gerne fragen!


    Liebe Grüße

    Ziva

    Es gäbe ja auch die Trios Fee Stahl Kampf oder Psycho Kampf Unlicht.

    Ich finde aber gut, dass es weiterhin beim klassischen Pflanze Feuer Wasser Trio bleibt.


    Bzgl. des Feuerstarters: Wenn man annimmt, dass die Feuerstarter auf den Tierkreiszeichen basieren, dann könnte auch eine Krokodilschleiche als Endentwicklung möglich sein.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Krokodilschleichen

    Und mit dem Dia de los muertos wären wir geografisch auch dort, wo diese zu finden wären.

    Discord-Moderation

    _________________________________________________________________


    :blatt:Dr. Duktus:blatt:

    Alter: 26

    Teambereich: Discord-Moderation + Twitter

    Im Team seit: Anfang 2020

    Wie habe ich Nookville gefunden: durch Printe :3

    Pronomen: er/ihn


    :blatt:Meine Insel:blatt:

    Maalarsk ist eine relativ naturbelassene Insel mit nördlichem Flair, was sich auch im Namen zeigt, welcher sowohl Finnisch als auch Russisch klingen soll. Meine Bewohner bestehen vor allem aus Rehen und Katzen, da ich ihnen einfach nicht widerstehen kann.


    Da das hier kurz vorm 2.0. Update geschrieben wurde und sich danach einiges auf meiner Insel ändern wird, lade ich auch einfach mal zum Schlummern auf Maalarsk ein:

    :love3:DA-1482-3005-6421:love3:


    :blatt:Hobbies:blatt:

    Haustiere: momentan leider keine :( aber sobald möglich werden 2 Katzen zugelegt

    Lieblingsessen: Lahmacun

    Musik: gemischt, vor allem Richtung House und Future Funk/City Pop

    Filme/Serien: also ich binge mindestens einmal im Jahr Digimon Staffel 1-3 und beide Avatar-Serien :D außerdem verfolge ich Rupaul's Drag Race aktiv

    Bücher: fast nur Sachliteratur, aber ich begeistere mich auch für Gedichte

    Videospiele: Splatoon > Animal Crossing > Pokémon

    Was mache ich so in meiner Freizeit: malen, lange Spaziergänge, Aerobic und Krafttraining, Fremdsprachen lernen und mich über Social Media Trends auf dem Laufenden halten


    :blatt:Über mich:blatt:

    Also zuallererst solle man noch erwähnen, dass ich Faultiere über alles liebe:gerd:

    Im Team bin ich dafür bekannt, überall meinen Senf dazuzugeben und verlässlicher als jede maschinelle Rechtschreibprüfung zu sein :D

    Beruflich bin ich nun in der Elektronik tätig, nachdem ich mich an der Uni in Linguistik, Französisch, Slawistik und Erziehungswissenschaften versucht habe, aber mir das Umfeld dort nicht zusagte. Wie oben schon erwähnt, male ich in meiner Freizeit gerne, vor allem mit Aquarell und Gouache. Falls mir hier eine kleine Eigenwerbung erlaubt ist, kann man mich auf Insta unter @philiel_art und auf TikTok unter @philiel finden :katerolli:

    Moderation

    _________________________________________________________________

    :blatt:Daichi:blatt:

    Alter:

    25 oder 19 je nachdem wer fragt

    Teambereich:

    Moderation

    Im Team seit:

    SEHR langer Zeit

    Wie habe ich Nookville gefunden:

    Kurz vor Animal Crossing New Leaf-Zeiten habe ich ständig nach neuen Infos gesucht und mich dann angemeldet

    Pronomen:

    :rainbow: er :rainbow:


    :blatt:Meine Insel:blatt:

    :sandra: Hokkaido :sinan:




    :blatt:Hobbies:blatt:

    Haustiere:

    keine, hatte aber mal Katzen

    Lieblingsessen:

    Sushi und Lachs auf Spinat.

    Musik:

    Animeintros, Filmmusik und Musicals.

    Filme/Serien:

    Downton Abbey, Studio Ghibli

    Bücher:

    Maurer / Waldhoff - Allgemeines Verwaltungsrecht, Mangas

    Videospiele:

    Animal Crossing, Pokémon, Story of Seasons, Bravely-Reihe, Düsterwald, Among us, Tales of Symphonia Dawn of the new World

    Was mache ich so in meiner Freizeit:

    Freunde treffen, mit ihnen zocken, sie niedermetzeln oder ihnen helfen, lesen, hier sein... atmen?




    :blatt:Über mich:blatt:

    Es gibt vieles, dass ich hier schreiben könnte aber ich fasse es kurz. Ich interessiere mich für Recht, Politik, Gesellschaft, Games, Anime sowie Mangas und würde gerne mal nach Japan reisen. Diese Kombination ist vielleicht etwas ungewöhnlich aber warum sollte ich mich ändern?^^

    In beiden Fällen seid ihr wohl noch nicht weit genug in der Story fortgeschritten.

    Als erstes werdet ihr die Mine hinter dem Waldgebiet durchqueren müssen. Dafür müsst ihr aber Quests machen. Dort müsst ihr dann alle Gebiete durchreisen. Dann kommt irgendwann eine Quest, die zu dem Schlüssel führt.

    Wenn du allerdings die Ruine im Waldheiligtum meinst: dazu sage ich erstmal nichts. Das kommt wesentlich später.

    Mieze Obsidian musst du nicht umwandeln. Es bringt alleine glaube ich 200 und wenn man die 4 Monster besiegt hat man zu 100% 800.

    Bernstein kann man auch nutzen aber würde ich vorsichtigt sein. Braucht man für Magie und einzelne Waffen. Außerdem ist es mMn anstrengend es zu farmen, weil es keinen Gegner gibt, der es garantiert fallen lässt.

    Also Geld war auch bei mir stark Mangelware. Ich habe aber nie welches für Crossaints ausgegeben. Ich nutze immer Äpfel von den Fledermäusen oder die Keulen von den Orks. Anfangs habe ich auch versucht mit Trauben Geld zu machen. Aber das ist nervig, weil der Kaufpreis schon ziemlich hoch ist.

    Wenn du aber bereits den Schlüssel zur Meeresbucht hast, würde ich dort viel Kämpfen. Die kleinen Diebe dropen gerne mal Gold-, Silber- und Bronzebarren, die man verkaufen kann. Außerdem sind draußen am Strand auch Monster, die Obsidian fallen lassen. Damit habe ich in 3-4 Spieltagen (ohne Schlaf) 40.000 gemacht. Da dort auch Fledermäuse sind wäre auch etwas Heilung da. Außerdem gibt es Flügel, die mit dem Leben helfen. Diese habe ich direkt als erstes beim Schmied machen lassen in der Festung. Und wenn man die Königsfledermaus besiegen kann, bekommt man eine wesentlich bessere Version davon.

    Im wesentlichen habe ich die Hauptstory durch. Aber mir fehlen hier und da noch ein paar Side-Quests.

    Außerdem habe ich das Gefühl, dass es ein Gebiet gibt, wo ich noch nicht hin kann. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich dorthin komme.

    Ich muss sagen, dass das Spiel sehr cute ist. Der Schwierigkeitsanstieg ist im späteren Spiel schon sehr beachtlich. An manchen Stelle kommt mir persönlich die Story zu kurz. Das Spiel lohnt sich trotzdem und vll. kommen noch Erweiterungen. Zumindest hoffe ich darauf.

    Hat gerade noch jemand Probleme Hühner zu züchten?

    Der Stall hätte noch Platz für 5 Stück aber ich kann irgendwie kein Ei in die Brutstätte legen.

    Oder gibt es eine maximale Anzahl von Tieren? Derzeit habe ich 3 Kühe, einen Büffel, eine Bergziege, eine normale Ziege, ein weißes und braunes Alpaka, ein Schaf, ein Suffolk-Schaf, ein weißes, graues und rosa Kaninchen sowie 3 normale und zwei Seidenhühner.

    Tierhaltungslevel ist bei 9.

    Dieser Bereich könnte gerne ergänzt werden. Aber bisher ist von einer Planung diesbezüglich nichts bekannt. Ich bezweifle aber, dass es sich dabei um den Weg nach Olivingen handelt. Bei der Absperrung habe ich nur die Verbindung gezogen, weil man eben das Rathaus von hinten sah.

    Ich dachte imner, da geht es in den Wald rein und weil man da nicht ohne Begleitung rein darf, ist das abgesperrt?

    Fänd ich aber echt schade...

    Es kann bzw. ist glaube ich auch der Wald. Man ist ja am Anfang auch selbst durch einen Wald gefahren.

    Ich glaube die Absperrung ist der Weg zur "Heimatstadt" des Protagonisten. Am Anfang hat man ja als man mit dem Motorroller nach Olivingen gefahren ist das Rathaus von hinten gesehen als man dann liegen geblieben ist und den Bürgermeister traf. Daher würde es mich auch wundern, wenn der Bereich irgendwann frei ist.

    Hey,


    ich hoffe jemand kann mir bei folgendem Anliegen weiterhelfen...

    Leon ist zu mir auf die Insel gezogen und ich finde ihn ganz gut. Nur die Musik in seinem Haus passt mMn nicht zu ihm. Gleiches gilt für sein Outfit.

    Wenn ich ihm nun ein anderes Lied bestelle, würde er es dann auch abspielen oder als Deko aufstellen?

    Und wie müsste ich es ihm schenken? Per Post oder wenn man mit ihm halbwegs befreundet ist und man etwas schenken kann?


    Entsprechendes frage ich mich auch bezüglich Kleidung. Würde er diese tragen und wenn ja wie müsste ich ihm diese schenken?


    lg. Daichi