Nintendo Switch Update macht Bilder teilen einfacher

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

:zeder2:Adventskalender Siegerehrung:zeder2:

Die Sieger des Adventskalenders stehen nun fest! Kommt alle zusammen und lasst und feiern :tomblush:

:nook:Klickt hier für alle Infos:chris:

:duftv:Am 30.01. findet um 16 Uhr wieder unsere Discord-Modenschau statt!:duftv:

:duftv::kleid::duftv:

Zeigt uns mit 3 winterlichen Outfits euer Modegespür und gewinnt tolle Preise!

:duftv:Weitere Informationen findet ihr +hier+:duftv:

Ab heute ist es möglich Nintendo Switch Konsolen von Version 10.2.0 auf 11.0.0 zu updaten. Das Update bringt folgende Neuerungen:

  • eine neue Nintendo Switch Online Schaltfläche, um die Funktionen und Angebote dazu ohne Öffnen des E-Shops auf einen Blick zu haben
  • spielt ihr mit demselben Account auf mehreren Switches, gibt es nun die Funktion die Spielstände per Speicherdaten-Cloud auf allen Systemen automatisch zu aktualisieren (dies gilt nicht für ACNH und andere Spiele, die die Speicherdaten-Cloud nicht unterstützen)
  • im Nutzerprofil kann man nun sehen, welche Spiele beliebt bei Freunden sind
  • man kann nun bei mehreren Downloads gleichzeitig bestimmen, welcher Priorität hat
  • anlässlich des 35. Jubiläums wurden 12 neue Mario-Avatare hinzugefügt
  • man kann selbst erstellten Knopfbelegungen nun Namen geben

Und zu guter Letzt die wohl spannendste Neuerung:

  • es gibt 2 neue Wege Screenshots und Videos zu teilen: die Switch kann nun mit einem Smartgerät per QR-Code oder PC per USB-Kabel direkt gekoppelt werden, um Medien ohne Umwege zu übertragen. Dies ist wesentlich weniger umständlich als die bisherigen Methoden über Twitter/Facebook und umstecken der SD-Karte.



Quelle: NTower

Freut ihr euch über die neuen Funktionen, vor allem das einfachere Teilen von Bildern zur Weihnachtszeit in Animal Crossing?

    Kommentare 2

    • Sorry aber der Transfer mit dem Qr Code ist umständlicher als die Facebook oder Twitter Methode

      • er setzt einfach voraus, dass du Unmengen Platz🙈hast auf deinem Smartphone - bei mir ist das nicht so.

        Und dann hat es das Video, weil es ultra gross war in den Ordner Dateien (iCloud) verschoben. War gar nicht so einfach zu finden🙄

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

    Benutzerkonto erstellen
    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
    Neues Benutzerkonto erstellen
    Anmelden
    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
    Jetzt anmelden