Beiträge von Link2Ben

Werft euch bis einschließlich den 11.12. weihnachtlich in Schale und gewinnt tolle Preise!
Alle Infos findet ihr >hier<.

    Link2Ben Ich weiss es ist nicht so gemeint aber das hätte man auch ein wenig freundlicher sagen können - am Ende ist Fragen nie falsch wenn man sich unsicher ist *wir bekommen hier auch nicht hunderte Fragen pro Tag und das Forum sollte für alle immer ein freundlicher Ort bleiben*. Ein Detail, dass für den einen offensichtlich ist, wirft für den anderen Fragen auf bzw. wirkt weniger klar formuliert, genau da kann die Community helfen.

    Ich verstehe nicht was an "Google ist dein Freund" (ein Spruch der schon immer lediglich bedeutet: Hättest du auch Googeln können oder? ;) ) unfreundlich ist. Ich wollte es eben nur anmerken weil ich den Mods Arbeit abnehmen wollte. Wenn ihr die möchtet dann stehe ich euch nicht im Weg.

    Bin nur davon ausgegangen das hier einfach sehr viel los ist und ihr gut zu tun habt weil zB. (das ist kein Vorwurf und keine Kritik, nur ein Beispiel...) mein "Such-Thema" geschlossen wurde obwohl ich es mind. einmal alle Woche aktualisiere, es in meine Signatur eingebunden ist und regelmäßig genutzt wird... sowie ständig "Newbies" entweder private talk in den Themen abhalten oder was posten das eindeutig gegen die Regeln verstößt die ganz oben angeführt sind (das ist auch völlig normal und wird hier sehr gut geregelt).

    Ich habe gestern das Hochzeitsevent nicht gespielt. Bauen die Tage aufeinander auf? macht es Sinn es per Time Travel nachzuholen?

    Mit diesen Kristallen kann man Items kaufen, richtig? Benötigt man alle Kristalle um alle Items kaufen zu können?

    Mit meiner Antwort habe ich drei der Fragen beantwortet. Das mit Storyverlauf usw wurde dann später schnell noch nachgeschoben und mir sofort zur Last gelegt ;)

    Die bezüglich Timetravel: Hier wird ständig miese Stimmung gegen Leute gemacht die sich über Umwege bereichern ohne die Zeit für den Progress zu investieren.

    Finde ich lächerlich, aber da sich das Forum nicht klar positionieren möchte muss man damit leben. Ich musste lernen dass da kein logischer Diskurs möglich ist.

    Außerdem möchte ich dich bitten in Zunkunft keine langen Inhalte von anderen Seiten hier hineinzukopieren. Wenn es eine Aussage ist die besprochen werden soll reicht i.d.R. ein kurzes Zitat - ansonsten gerne verlinken.

    Ist ok, ich werde das zitieren anderer Seiten unterlassen wenn es mehr als einen Satz umfasst. Danke das ich weiter linken darf. ich finde eine fundierte Aussage vorteilhaft. Auch wenn es einige immernoch mit Meinungen verwechseln ...

    Zudem zum x-ten Mal das Thema abbestellen, irgendwie komme ich immer wieder rein und dann kann ich oft nicht an mich halten.


    Insofern, Sorry. Game on.

    GidF...

    Ich mag ja höflichen Umgang im Internet total gern. Immer alle sooo freundlich. Ein Träumchen. :heart:


    Meine Frage ist übrigens nicht beantwortet. *;)*

    Ich mag auch höflichen Umgang, was einschließt einfach einzusehende Infos selber zu suchen.

    Aber ist sicher einfacher sich über einen gut gemeinten Ratschlag zu echauffieren statt ihn einfach durchzulesen.

    Aber vielleicht übernimmt es ja jemand für dich ;)

    GidF...

    https://animalcrossingwiki.de/acnh/hochzeitssaison

    Zitat:

    Die Hochzeitssaison findet vom 1. Juni bis zum 30. Juni statt. In dieser Zeit kannst du Rosina und Björn dabei helfen, das perfekte Hochzeitsfoto zu ihrem Hochzeitstag in Fotopia zu machen.

    Am 01.06. bekommst du nach der täglichen Durchsage von Melinda einen Anruf von Harvey, welcher dich um Unterstützung bei der Aufnahme von einigen Hochzeitsfotos bittet. Auf Fotopia angekommen, werden dir Rosina und Björn vorgestellt und ein spezielles Studio gezeigt.

    Das Studio sollst du nach den Wünschen von Rosina einrichten und danach ein Foto von Björn und Rosina machen. Je nachdem wie gut du dich an Rosinas Kriterien gehalten hast, bekommst du in den ersten sieben Tagen bis zu 11 Liebeskristalle für jedes Fotoshooting. Ab dem achten Tag stehen neue Themen zur Verfügung, bei denen du maximal 15 Liebeskristalle pro Tag verdienen kannst. Um die maximale Anzahl an Liebeskristallen zu erreichen, kannst du entweder mindestens 21 zum Thema passende Hochzeitsmöbel aus der „Event“-Kategorie aufstellen oder von jedem Hochzeitsmöbelstück eins (11 Items) und noch ein zusätzliches Möbelstück aufstellen (insgesamt 12 Items). Du kannst maximal 422 Liebeskristalle bekommen, wenn du jeden Tag die maximale Anzahl an Liebeskristallen erreichst.

    Wunschthemen von Rosina:

    • Niedlich
    • Edel
    • Garten

    Die Liebeskristalle kannst du bei Björn gegen Hochzeitsmöbel eintauschen. Um alle Möbelstücke nach und nach freizuschalten, musst du das Fotoshooting an sieben Tagen machen. Am sechsten Tag erhältst du das Foto von Rosina & Björn als Geschenk. Am siebten Tag erhältst du von Björn die Bastelanleitung für den Hochzeitsstab und von Harvey die Bastelanleitung für die Hochzeitsabsperrung. Für dein erstes Fotoshooting bekommst du die Hochzeitsbank geschenkt, für das zweite den Hochzeitstisch, für das dritte den Hochzeitsblumenständer, für das vierte die Hochzeitsfesttafel, für das fünfte die Hochzeitsorgel und für das sechste das Hochzeitstor. Um alle Items ein Mal zu besitzen, musst du zusätzlich 184 Liebeskristalle ausgeben.

    Mir ist ja auch egal, was man mit seiner Insel so anstellt. Aber wenn man die Insel über Turnip Exchange aufmacht und speziell für den Rübenverkauf Zäune aufstellt (die passten überhaupt nicht zu den verlegten wegen, deshalb gehe ich davon aus, dass sie nicht da bleiben sollen), war das aus Kundensicht eben sehr suboptimal. Ein ohnehin schon langer Weg, den man komplett wieder zurücklaufen muss, sobald auch nur ein Spieler in die andere Richtung will, und das bei sechs Beduchern gleichzeitig, das klappt nicht wirklich gut. Vor allem, wenn moch alle paar Sekunden jemand an- oder abreist.


    Sich kurz über nervige Dinge auszulassen ist menschlich. Ich lauf ja jetzt nicht rum und erzähle jedem bei jeder Gelegenheit, dass die Insel von Soundso scheiße ist, oder beschwere mich über Designvorlieben. Das war halt für den Zweck, den sie erfüllen sollte, eine ungünstige Konstruktion.

    Ok, so ausgedrückt wirkt es einfach besser und nachvollziehbarer.

    Bin tatsächlich auch eher von einer Insel ausgegangen die hier angeboten wurde (waren ja gestern einige dabei). vielleicht sollten die Leute wenn sie so enge Gänge bauen einen vor und einen zurück bauen dann klappts :lachen:

    Ich entschuldige mich für die Unterstellung aber es klang sehr dannach das jetzt jeder nochmal drunter schreibt: "ja voll mies..." und die Großschreibung wirkt eben immer aggressiv.

    Das ist nur der Grund, keine Rechtfertigung.

    Nach und Nach soweit ich weiß, immer nach den Abbezahlen des jeweiligen Kredites. Würde aber warten bis ganz ausgebaut ist weil es dann nichts mehr kostet.


    Zitat aus Wiki:


    Die Farbe des Ziegeldachs kannst du bei jedem Ausbau ändern.
    Durch das Abbezahlen des Kredits für das linke Zimmer stehen dir auch andere Dachoptionen zur Verfügung als nur die Änderung der Ziegeldach-Farbe.
    Ab dann wirst du nicht mehr bei jedem Abbezahlen gefragt, welche Dachfarbe du möchtest.


    Wände kannst du auswählen, sobald du den Kredit für das Dachgeschoss abbezahlt hast.


    Türen kannst du auswählen, sobald du den Kredit für das rechte Zimmer abbezahlt hast.


    Briefkästen kannst du auswählen, sobald du den Kredit für das linke Zimmer abbezahlt hast.

    Also wird jetzt hier offiziell jeder gebasht dessen Insel den Besuchern nicht zusagt?

    Gewisse Kritik kann ich verstehen (wenn auch nicht warum man sowas öffentlich loswerden muss), aber keiner zwingt einen auf die Insel zu kommen.

    Ich bin immer froh wenn ich meine Rüben verkaufen kann, wenn es ein bisschen komplizierter wird dann nehm ich das in Kauf.

    Wenn nicht dann geh ich wieder. Ist ja nicht so schwer.

    Aber lasst euch nicht aufhalten.

    Grad aufgestanden ?

    Rübenpreis heute das erste mal annehmbar: 465 pro Rübe.

    Ich kann nicht einschätzen wie viele Interessenten es gibt.
    Grundsätzlich kostet es nichts nach Johto zu kommen, ihr dürft natürlich gern bei meinen Wants durchschauen (siehe Signatur) oder Geschenke da lassen, das überlasse ich euch.

    Ich bin den Tag über immer mal erreichbar. Maximal zwei Leute auf der Insel, je nach Anfrageanzahl kann es leider auch passieren dass ich jemand übersehe... tut mir Leid ? (daher bevorzuge ich discord, aber kein Muss.)

    Viel Glück!

    Muss mal etwas Lustiges/Seltsames loswerden, das mir gestern passiert ist... :D Vielleicht ist jemandem ja etwas ähnliches mal passiert und zwar schüttele ich jeden Tag an Bäumen, um die Items daraus zu bekommen. Klar fallen zwischendurch auch mal Wespennester raus, aber gestern war es an vier darauffolgenden (!) Bäumen der Fall, dass ein Nest rausgefallen ist :lachen: Bin ich die Einzige? War das einfach nur reiner Zufall? :lol:

    Wie solltest du sonst das Achievement "Wespenbändiger" bekommen?

    Dafür musst du 5 mal hintereinander eine Wespe erfolgreich fangen (ohne zwischenzeitlich in den Startbildschirm des Spiels oder das Home-Menü der Switch zurückzukehren). Also, ja es ist halt Zufall was der Baum dropt.

    ja man konnte in ACNL Räume erweitern, da waren die Räume aber Auch Standard kleiner, ich bin eher überrascht das die Switch die Fülle an Items packt. Wird aber jetzt schon gut heiß in der Station.
    da wäre mir lieber das man Items in Mengen herstellen (und einkaufen, verdammte Umgestaltungskits... ) kann um Zeit zu sparen statt die Konsole noch mehr zu fordern.

    Und eine bessere Übersicht an Items die man schon hat. Bei Nooks laden würde mir ja schon reichen wenn er nen Hinweis geben würde das man es schon im Katalog hat. Klar man kann nachschauen aber das kostet auch Zeit.

    Finde den Platz so schon sehr ausreichend.

    einige meiner bewohner singen gerne, das hört sich total niedlich an

    sind es richtige lieder und gibt es irgendwo texte dazu? (auch was k.k. angeht)

    Die Bewohner singen die Songs von K.K. Ich denke das geht auch nur wenn sie den Song zuerst gehört haben. Dafür musst du also ein Liliengrammofon oder ähnliches in deiner Stadt aufstellen und einen Song spielen. Teilweise sieht man sogar wie sie daneben stehen und den Song hören. Irgendwann später kann es dann sein, dass sie auf dem Platz vor dem Service Center (seltener auch sonst auf der Insel) diesen Song singen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur irgendwelche Laute sind die K.K. singt und keine Bedeutung hat, falls wäre es jedoch Japanisch oder so *:D*

    Also ich hab die Erfahrung gemacht dass sie den Song des Nächstliegendem Radios mitsingen. Ansonsten nur die Standard-Melodie.

    Könnte ich meinen Speicher über Meileninseln leeren?

    Falls du damit meinst, dass du Dinge auf Meileninseln liegen lassen kannst dann ja. Aber es gibt wenige Sachen die du nicht verkaufen kannst, also würde sich das vermutlich mehr lohnen.

    Mülltonne?! Also lasst euch nicht abhalten, aber das wär einfach nur Verschwendung.

    Jeder Mülleimer, jede Mülltonne kann Items entsorgen.

    Ich denke aber es geht eher darum ob ein Besuch bei der Meileninsel den Zwischenspeicher leeren kann.

    Wäre eig echt interessant, dort findet man also immer neue Bewohner, unabhängig vom Zwischenspeicher?

    Ich hab nur die Nummern drei und vier dort eingeladen und dann war mein Dorf voll xD

    Evchen

    Inwiefern ein Mythos? Es gibt auf jeden Fall Inseln mit anderen als den eigenen Startfrüchten, bei mir sind es Pfirsiche. Und einmal war ich auf einer Insel mit lauter Tulpen in Orange und Schwarz und wenn ich mich nicht irre auch pink

    Also genau die hatte ich auch schon, deshalb habe ich ja so viele schwarze und rosa Tulpen ohne, bis vor kurzen, aktiv zu züchten und eine Insel mit Birnen hatte ich auch schon, ob das jetzt "Schwesternfrüchte" sind, keine Ahnung.

    Und das obwohl ich echt wenig auf Inseln unterwegs bin.

    Aber das ist sicher wie bei den meisten Sachen einfach Glück.

    Keine der Inseln hab ich jemals wieder gesehen, war schon froh das zweimal Bambus kam :D

    Vielleicht wichtig: Ich hab die inseln vor dem letzten großen Patch besucht. Es hatte sich ja einiges geändert, vielleicht ein early game Bonus?

    Ich hab z.B. bis zum Patch wenigstens ein bisschen Gold gefunden, jetzt sogut wie nix.

    Wobei Mythos eh ein schwieriges Wort ist, Das kann bedeuten dass es derart selten ist das sich Mythen drum ranken oder das es in Zweifel gezogen wird.

    Soweit mir gesagt wurde ist es egal ob du sie mit den Kescher vermöbelst, sie ignorierst oder sogar einen Zaun um ihr Haus baust sodass sie eingesperrt sind .

    (in meinen Fall wurde der einfach rausgesetzt, vermutlich weil der Standort der Nachbarn zu Beginn des Spiels zufällig verteilt wird, also auch in Nooks Laden und Museum...)

    Für häufiges Wechseln kommst du um die Amiibokarten nicht rum.

    Sonst musst du warten. Der Auszug ist leider wenn er von selbst kommt, komplett willkürlich. Soweit ich weiß fragen sie dich aber immer (allerdings habe ich nur gute Freunde auf der Insel).

    Das mit den Spitznamen hatte sich bei mir nach zwei Anfragen, jetzt nutzen alle die zwei Namen :D, immerhin haben sie schon drei Sprüche :DD

    Ich denke bei Gedankenwolken ist der Grund random bis man sie anspricht, allerdings ist die Chance gefühlt höher das etwas kommt was noch fehlt, z.B. Emotionen, Spitznamen...

    Soweit meine Erfahrungen.

    Ja klar, aber das ist letztendlich der Sinn hinter Microtransaktions. Die werden so platziert, dass es mit ihnen einfacher ist bestimmte Dinge zu erreichen, für die man sonst halt länger braucht. Was macht man also mit amiibo Karten? Genau, man bekommt einen Bewohner einfacher, als wenn man den halt suchen muss, die amiibos haben ja sogar den Vorteil, dass man bei ihnen den Bewohner wählen kann. Sie haben signifikante Vorteile, für alle Leute die Geld ausgeben. Micotransaktions sind nie nötig, aber genau dadurch spielen sie ja mit der Psyche von Menschen, da steckt schon was hinter. Diese Karten machen es für Leute teilweise nur sogar noch einfacher, weil sie eben noch dieses Gefühl haben, mehr als nur die Transaction gekauft zu haben.

    Versteh mich nicht falsch, ich mag die amiibos und habe auch generell gar nichts gegen Microtransaktions, weil sie halt immer optional sind, aber sie spielen halt mit der Psyche von Menschen und in einem Kinderspiel ist sowas immer etwas fragwürdig.

    Ich spreche dir auf keinen Fall den Sinn hinter deinen Argumenten ab. Ich kann sie sehr wohl nachvollziehen.

    Aber die psychische Einflussnahme zieht sich fast über die ganze Spielzeugbranche, da kann man meiner Meinung nach nicht wirklich einen Vorwurf draus machen.

    Klar, die Karten haben Vorteile. Man muss aber trotzdem entscheiden ob man eben lieber die Zeit oder das Geld in den Erhalt eines bestimmten Chars steckt.

    Wenn es nach mir ginge wären auch zeitlich begrenzte Verteilungen der beliebtesten Chars eine Möglichkeit ;)


    ABER: die Karten sind nicht teuer. Als sie raus kamen hat ein Booster im Schnitt 3/4 Euro gekostet. Der Preis jetzt kommt ja Nintendo nicht zugute. Da profitiert nur der Schwarzmarkt, Privatpersonen und Händler mit Restbeständen von.

    Wenn es Nintendo wirklich darauf anlegen würde Geld aus den Amiibos zu schöpfen dann wären längst neue produziert worden (was ja noch kommen kann und soweit ich gehört habe auch soll).

    Vielleicht ist das ganze doch nicht so lukrativ gewesen?

    Nun... es wird sich wohl bis Ende April herumgesprochen haben.... das man nur per ACPC an diverse Items für ACNH... kommt.

    Und nicht jeder kann oder will darauf hoffen... das man sie per Tausch bekommt.

    Zudem... wenn es 1x vorkam... warum nicht 2x... 3x.... 4x.

    Auch Nindo entwickelt sich früher oder später weiter bzw. kann/muss sich anpassen. Und warum nicht auch in die Bezahlschiene.

    Was ich allerdings annehme... es wird sich vieles im humanen Bereich bewegen. Schon allein wegen den Kiddis.

    Vielleicht sieht auch nicht jeder Sinn drin möglichst JEDES Item zu besitzen sondern fokusiert sich auf die wo man haben will.

    Als ob es da nicht genug gibt die tauschen, wenn ACPC so beliebt ist dürften da ja mehr als genug rumschwirren.

    Es sind keine notwendigen Dinge und sie bringen dir auch keinen Vorteil, soweit ich weiß.

    Also muss jeder selber entscheiden ob er bereit ist Zeit oder Geld in den Erwerb von sowas zu stecken.

    Amiibo Karten sind doch letztendlich auch nur Microtransaktions anders verpackt, du bekommst sie nicht ohne zusätzlich Geld auszugeben und ohne sie zu kaufen, kann es sein, dass bestimmte Inhalte halt nicht verfügbar sind. Ist jetzt in New Horizons nicht so, aber war ja auch in New Leaf, mit ein paar besonderen Bewohnern. Jedenfalls ka, ob man es jetzt so macht, oder direkt Micotransaktions ins Spiel baut ist mir dann auch schnuppe.

    Also das ist für meine Begriffe doch etwas weit gefasst.

    Amiibos sind für mich nach wie vor Merch mit zusätzlichen Funktionen im Game. Hat man aber (soweit ich weiß auch noch nie) nötig.

    Du hast keinen signifikanten Vorteil, die Frage ist eben ob es dir das Geld wert ist.


    Und ja, alles was unter 5,00 € liegt ist ansich Micropayment.

    Aber es ging ja explicit um Inhalte die du Ingame erwirbst.

    Es hält sich bei mir Waage.
    Mit Microtransaktionen rechne ich nicht, sollte es kommen und "Pflicht " werden bin ich eh raus. Wenn dann für irgendwelche Special-Sachen auf die man auch verzichten kann.


    Ein Update zum Kaufen scheint, wenn man ACNL sieht eher unwahrscheinlich, dann doch eher eine neue Version welche die Updates dann schon enthält sobald es einen Haufen oder ein Riesiges gibt (Vielleicht mit mehr Amiibo Einbindung, mehr Multiplayer, mehr Speichermöglichkeiten? ;) ).

    Handygames haben vermutlich nichts mit Nintendos Hauptmarkt zu tun, die probieren da immer mal was aus.

    Aber das wird nicht ihr Hauptaugenmerk sein, bis ein Handy von der Firma produziert wird nehme ich an ;)


    Wenn ich wiederrum zum Pokemon rüber schaue, kann es auch sein das es einfach eine Erweitung geben wird die man kaufen kann.


    Viel mehr Potential sehe ich da in der Nutzung des Handys als Spielerweitung:

    Ähnlich dem Pokemon Home, könnte man dann einen kostenpflichtigen Service machen.

    Dort könnten dann:

    -(wenn sie mega sind sogar vom DS aus ACNL) Items gelagert werden,

    -Inseldaten (Karte, Nachbarn, Events, Rübenpreis, Wetter usw) eingesehen werden,

    -Zugriff aufs Nookphone (immer und überall wissen was man im Katalog hat und welche Anleitungen man hat)


    zum Beispiel möglich sein.

    Wie bei Pokemon ist das dann kein Muss aber praktisch, ich persönlich halte es für eine der besten Ideen die sie in den Bereich in letzter Zeit hatten.

    Suche:

    5 Purpurhyazinthen, zwei Schwarzrosen, 5 Osterlilien sowie 3 Pinkcosmea. *Außerdem vielleicht jemanden der mir das mit den züchten erklärt (klar, ich kann auch googeln, aber vielleicht hat jemand Lust :) ) und Bock hat auf meiner Insel zu schauen ob sowas überhaupt in Frage kommt.


    Biete:

    siehe Signatur

    Eine Tour über meine Insel, wir machen eine Liste und ich stelle die Sachen entweder her oder geb sie euch kurz für den Katalog

    Ich habe glaube nur die Standartblumen von Nook und was Gert vorbeigebracht hat.


    Warte auf eure PN und aktualisiere den Post sobald sich was ändert ;)