MeteoNook - Wettervorhersage incl. Regenbögen, Nordlichter und Sternschnuppenregen

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

:hleiter: Neues zu Schlummeranschriften: :hleiter:

Es gibt passend zum Update nun ein neues Unterforum unter "Meine Insel"
- hier könnt ihr ein Thema für eure Schlummeranschrift oder für Anschriften zu bestimmten Themen eröffnen.

--- Schlummeranschriften (DA's) ---
Außerdem gibt es in eurem Profil nun die Option eure Schlummeranschrift einzutragen

:cake: 5 Jahre Nookville :cake:

Nookville feiert Geburtstag mit einer Menge Events und tollen Preisen! :Happy Birthday

Geburtstagseröffnung

Geburtstags-Gewinnspiel


[Event] Geburtstagstorte für Nookville

Designt die Torte für Nookvilles Geburtstag! :cake:

:falle: Einsendungen bis zum einschließlich Donnerstag, den 06.08 :falle:

  • Der gute Ninji hat ein Tool erstellt, dass das Wetter auf unseren Inseln vorhersagen soll.

    Und das tolle ist, dieses Tool soll auch den Sternschnuppenregen, Nordlichter und Regenbögen vorhersagen.:rainbow:


    Allerdings muss man dazu einige Daten zum Inselwetter in MeteoNook einpflegen.

    Ob es funktioniert, kann ich leider auch noch nicht sagen, hab dieses Tool auch gerade erst entdeckt und dachte ich verlinke es hier mal.


    Ich werde es auf jeden Fall mal testen.::3:


    MeteoNook

  • Also, ich hab mal getestet und es scheint ziemlich präzise zu funktionieren :)

    Das ermitteln der eigenen "Zufallszahl" ist etwas aufwändig, aber mit Screenshots von Sternschnuppen und Regenbögen und ein paar Angaben zum Wetter gehts.

  • Habe es gerade auch ausprobiert mit Sternschnuppen und funktioniert wunderbar. Kann empfehlen euer Handy mit der Stoppuhr bereit zu halten, um die Sekunden genauer zu erfassen. Dazu die Stoppuhr beim Umschalten der Minuten(wenn die ingame Uhr zur nächsten Minute springt) starten und immer beim Sound eine "Runde" drücken und danach in dem Tool die Sekunden nachtragen.

    Bei mir haben 10 exakte Schnuppen-Zeiten mit Sekunden und 3 Einträge, wo keine Sterne kamen für den Seed gereicht.


    LG

    Aegrym :rainbow:

  • Ich bin auch schon seit Tagen mit dem eintragen der Wetterdaten beschäftigt. Allerdings findet die App den Seed nur, wenn man Sternschnuppen oder Regenbögen einträgt.... welche ich nie bei mir hab 😅😅 Sternschnuppen sind auch ewig her, natürlich nie datiert.

    Nun die Frage, wie ist das mit den Regenbögen? Weiß jemand wann und wie lange sie zu sehen sind??

  • Bei uns hat es gereicht, das Wetter der letzten 2 Monate einzutragen (meist nur "unsure/Regen" oder "unsure/kein Regen"). Und einmal Eufemia (ohne Schauer). Anscheinend haben wir anfangs die Wolken falsch kategorisiert, dann meinte die Seite dass es keinen Seed zu unseren Wetterdaten gibt. Haben dann alles bisher eingetragene auf "unsure" gesetzt und dann nur noch bei ganz wenigen Bildern wo wir 100% sicher waren, konkret das Wetter genannt. Ob es regnet sieht man ja.

    Auf jeden Fall gab es bei uns auch noch nie Sternschauer oder Regenbögen, laut der Seite. Hatten daher auch keine Chance sowas einzutragen. Ich würde dir empfehlen, mal immer zur vollen Stunde ein Foto vom Himmel zu machen und das dann einzutragen. Wir spielen zu zweit auf einer Insel, hatten dadurch mehr Fotos zum Auswerten.

  • Wir haben nur die Fotos aus 2 Monaten ausgewertet. Wenn du extra skippst, dann kannst du ja mehr oder weniger genau bestimmen ob es cloudy, sunny oder clear ist. (Da sind Beispiel-Fotos auf der Website.)

    Bei uns war meistens Boden und nur ein wenig Himmel auf den Bildern, so dass die Bestimmung schwieriger war. Wir wussten ja bei der Aufnahme nicht, dass wir da nochmal Wetterbestimmung mit machen würden.


    Auf jeden Fall lieber "unsicher" eintragen als was falsches.

  • So wie ich das bisher durch das Tool verstanden habe, gibt es immer Sternenschauer, wenn Eufemia da ist.

    Nur sind es entweder leichte Schauer, die vielleicht 4-5 Minuten in der Stunde auftreten können und wo es auch mehrere Stunden zwischendurch Pausen gibt.

    Oder es sind die starken Schauer, wo ca. 15 Minuten in der Stunde Sterne fallen. Das ist dann auch durchgehend so, ohne zwischendurch längere Pausen.


    Alle Angaben ohne Gewähr *8)*


    LG

    Aegrym :rainbow:

  • Kann gut sein

    ich hab mittlerweile mein Seed gefunden und heute ist zufällig Eufemia da, der Himmel ist perfekt klar, MeteoNook sagt ich hätte jetzt einen leichten Sternenschauer... ich schaue zur angegeben Zeit in den Himmel..

    Und sehe nix. Keine Sternschnuppen😅😅

    ähm ja..


    Edit: ok ok ok

    Nun hab ich ein paar Sternschnuppen gesehn, diese in MeteoNook eingetragen, ein paar vorherige Einträge gelöscht und meinen tatsächlichen Seed gefunden 🙌:clap:


    Sternschnuppen sind einfach am zuverlässigsten beim finden des richtiges Seeds! Auch ohne Sekundenzahl :)

  • Ich hab leider auch noch nicht meinen Seed gefunden.

    Hab einige Daten eingegeben, aber spuckt immer nur aus dass keiner passen würde😩

    Ich werde jetzt warten bis ein neuer Sternschnuppenregen kommt, ich glaub da sind die Erfolgsaussichten dann doch am größten den passenden zu finden.😅

  • Bei mir steht auch die ganze Zeit, dass ich das nochmal überprüfen müsste, da es nicht passt. :/

    Bewohner Honigheims:

    Elfi :elfi: || Agnes :agnes: || Erik :erik: || Grimm :grimm: || Sonja :sonja: || Fido :fido: || Monika :monika: || Emil :emil: || Huschke :huschke: || Bienchen :bienchen:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden