Das verschlummerte Thorénia

Animal Crossing New Horizons erscheint in Tagen für die Nintendo Switch!

Galar ruft zum gemeinschaftlichen Raiden! Kommt am 21.02.2020 um 19 Uhr in unseren Discord um gemeinsam mit anderen Usern Dynamax-Raids in Pokemon Schwert und Schild zu meistern. Interesse? Hier kannst du dich anmelden und deinen Freundescode hinterlassen.
Schwelgt mit uns in Erinnerungen! Sucht eure liebsten Schnappschüsse aus allen bisherigen AC-Teilen heraus und teilt diese in der Galerie unter dem Hashtag #Memories bis zum 29.02 mit der gesamten Community. Weitere Informationen findest du hier.


  • Du stöberst gerade durch Alishas Tagebuch, die gefüllt sind mit Thorénia's Geschichten, die sich täglich abspielen.
    Thorénia gibt es schon seit dem 14. Juli 2014, seitdem hat sich eine Menge verändert.


    Alles begann an einem Abend, an dem ich nichtsahnend im Zug sass, auf dem Weg in eine unbekannte Stadt.
    Hätte ich gewusst, dass mich ein Haufen schreiender Tiere erwartet, wäre ich wahrscheinlich nie ausgestiegen.



    So kam es dazu, dass mich eine Horde Tiere erwarteten, die mich gleich zur Bürgermeisterin erklärten und mir einen Baum in die Hand drückten.
    Ob ich das wollte? Wahrscheinlich nicht. Aber ich hatte keine andere Wahl. Sie würden mich nie gehen lassen, hätte ich den Baum nicht in die Erde gedrückt. Anscheinend schien es ein ziemlich großes Ding für sie zu sein.




    Ich hatte gar nicht so richtig verstanden, was sich da alles abspielte. Melinda drückt mir die Stadtkarte in die Hand, gab mir einen Haufen Anweisungen, und ließ mich dann auch endlich gehen. Ich musste zugeben, dass mir die Stadtkarte wirklich gefiel, ich war ziemlich zufrieden damit.



    In den letzten Jahren ist der Baum ziemlich gewachsen, manchmal kann ich seine Krone nicht mal mehr erblicken. Der Baum ist das perfekte Beispiel dafür, wie die Zeit vergeht.



    In den Jahren habe ich auch tolle Freundschaften geschlossen. Einige haben uns verlassen, andere sind immer noch da. Man darf jedoch nie vergessen, dass Freunde wie Sterne sind: Auch wenn man sie nicht sieht, sind sie immer da. Einige Erinnerungen mit ihnen konnte ich festhalten, andere werde ich auch so nie vergessen.



    Schöne Momente können immer, überall und mit jedem geschehen. Manchmal sind sie vorhergesehen,



    manchmal auch nicht. Wichtig ist nur, dass man sie genießen kann.



    Man schafft es selten alleine. Meistens hat man Leute, die eine große Hilfe sind, vielleicht auch ganz unbewusst. In meiner Zeit hatte ich nicht nur Melinda oder meine tierischen Bewohner. Auch meine Freunde, meine Mama oder mein Papa haben mir gezeigt, wofür es sich zu kämpfen lohnt und waren für mich da, und irgendwann ist der Zeitpunkt angekommen, an dem man glücklich mit sich selbst ist.




    Die Bewohner scheinen so, als hätten sie schon eine ganze Zeit auf mich gewartet.
    - Alisha





  • Oh oh ich hab noch gar nicht gesehen das du jetzt auch ein Tagebuch hast! *:o*


    Der Name deiner Stadt gefällt mir genauso wie dein Haus. Das dein Festplatz in der Mitte ist und der Fluss drumherum läuft gefällt mir auch sehr gut.
    Coole Bewohner hast du ja auch!


    Freue mich wenn du mehr über deine Stadt berichtest. *:)*

  • Schön, das du auch ein Tagebuch führst. Neue Städte sind immer was schönes ^^ Dein Haus find ich ziemlich süß , besonders das Hauptzimmer ist toll. Und deine Bewohner sind auch sehr niedlich, vorallem Emilie & Kleo *-* Werd dein Tagebuch auf jeden AFll weiter verfolgen

  • so, ich schreibe jetzt auch mal was. zu dem stadtnamen kann ich natürlich nichts anderes sagen als :inlove2: so kreativ xd du hast echt coole bewohner & was für'n zufall: wir haben die selbe serie im eingangsraum :lol: ich liebe die grazia-serie einfach total ♥ und du hast echt viele bewohnerfotos

    :klee:
    Life's short.
    Anything could happen,
    and it usually does, so there is no point
    in sitting around thinking about all the
    ifs ands and buts


  • Veränderungen tun gut!

    Mira hat Thorénia verlassen, und Liliane ist eingezogen. *:D*
    nookville.de/wcf/attachment/5943/
    Der Weg ist neu verlegt worden nachdem ich das natürliche irgendwie nervig fand, da alles So leer wirkte.., habe ich mich entschlossen diese SUPER süssen Wege zu nehmen. *:)* Auch habe ich in der ganzen Stadt Büsche, Bäume und Zuchtblumen verlegt.


    Ich habe die Fotowand von Circia ausgestellt, und sie gefällt mir wirklich gut!



    Dann,die wohl (für mich) coolste Veränderung: ich wurde ENDLiCH 1OO mal besucht, da hat mir jemand sehr sehr doll geholfen, und ich will mich dafür ECHT sehr bedanken! :inlove2:


    Und Grimm hat mir endlich die lang ersehnte Holzbrücke vorgeschlagen! *:D**:D**:D*


    Lara *:)*

  • Also ich glaub dein Tagebuch habe ich total übersehen - tut mir echt leid, gerade weil du bei mir immer so fleißig kommentierst *:)*
    Die natürlichen Wege sind auch nicht für jeden was, ich muss mich auch erstmal daran gewöhnen :D Na ja im Winter schneien sie sowieso zu, da hat man nichts davon ^^


    Dir wünsche natürlich auch einen guten Rutsch :3

  • Ohje, das Weihnachtsevent habe ich total übersehen!


    Glückwunsch zu den 100 Besuchern, hab nur gelesen das du einen Thread dazu gestartet hast. Aber ich hatte leider keine Zeit um mal vorbei zuschauen... aber hat ja trotzdem alles geklappt!
    Die Fotowand ist total goldig, ich überleg ja auch eine zu bauen - mal schauen wann sowas in Kiwitown erscheint. :)

  • Glückwunsch zu den 1OO Besuchern und zu Liliane :) Der neue Weg sieht wirklich süß aus und die Fotowand erst, aber man erwartet ja von Circia nichts anderes :clap: Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2O16! *:D*

    :klee:
    Life's short.
    Anything could happen,
    and it usually does, so there is no point
    in sitting around thinking about all the
    ifs ands and buts

  • vokay da hast dus ich kommentiere :xP: nein spaß das hab ich mir eh vorgenommen mal zu machen Glückwunsch zu den 100 besuchern ich werde da noch 300.000.000.000.000.000. und noch mehr nullen Jahre brauchen



    liliane ist ja echt toll ich suche sie auch schon lange ::3: nur wenn sie dann mal jemand anbietet verpass ichs immer :facepalm:


    die Holzbrücke will ich eigentlich auch aber vladimier schlägt sie mir nicht vor vladimier böse anschau *:(*

    Life is a continuation of meetings and farewells. Because of that, I believe that we grow. Immidiately, you will regret it, you will feel sad and you will cry.
    But we will meet again.


    - Jonghyun-

  • @Gismo Das ist meist bei allen Projekten so, die man gerne haben möchte.. *:(*
    @Schneeball Ich wollte zuerst auch eine natürliche Stadt errichten, mit natürlichen Wegen, dazu war ich dann aber zu faul, und unglücklich da alles SO leer wirkte (jetzt ist's schon besser) & nun fühle ich mich irgendwie wohlen, solche Wege mag ich aber immer noch.
    @monimaus dir auch einen Guten Rutsch ins neue Jahr! :römert:
    @Lupino Bilde dir das nicht ein, ich hatte auch zuerst um die 14 Besucher, dann hatte ich ein paar Täusche (?) dann, 30-40 & dann habe ich die Aktion gestartet. Klappt super bei den Lieben Leuten hier! :lol:
    Dann drücke ich dir die Daumen, dass dein Vladimir dir die Holzbrücke vorschlägt!

    Bald beginnt 2016!


    Melinda hat mich schon in den Einstellungen und dem Vorbereiten daran erinnert, dass Heute der Countdown ist. Das hätte ich fast vergessen, und habe noch schnell alles besorgt. *:D*


    Mein Tag begann allerdings nicht so gut, nämlich mit dem lieben Resetti der mit gleich den Moralapostel spielen musste..


    Nachdem ich Gesterm fast ins Wasser gefallen wäre, wurde Heute die Holzbrücke fertig gestellt.


    Auf meinem Täglichen Rundgang kam Berry auf mich zu und teilte mir etwas mit:


    Später kam er gleich nochmal mit seinen Sorgen zu mir *:)*


    Im Forum wurde ein extrem hoher Rübenpreis angeboten, 553 Sternis! Bei der lieben malimaus durfte ich dann gleich vorbei, und mein Kontostand wurde erheblich aufgefrischt. *:D*


    Nachdem ich irgendwie 3 Tage lang keinen Schneemann mehr gebaut hatte, habe ich mir vorgenommen Schnelio zu bauen, der war total begeistert von meinen Baukünsten, und gab mir sofort eine Glücksfünf-Karte. *:)*


    Dankeschön Grimm..



    :reiner: Einen Guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich euch allen! :melinda:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden