Beiträge von Dr. Duktus

Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

Huhu liebe Nookvillager,
zur besseren Übersicht des ACNH Onlinetreffs wurde ein neuer Bereich für eure in-game Veranstaltungen eingeführt.
"Eure Aktionen & Events - klick!"
Hier könnt ihr nun eure eigenen Events planen und durchführen!

:blaur: Sollen wir neue Verwendungsmöglichkeiten für unsere Forensternis einbauen? :blaur:

Die Umfrage läuft noch! 🌟 Neue Verwendungszwecke für unsere Forensternis? 🌟

Wir würden uns über eure Stimmen und anderes Feedback freuen*:D*

✨🌟 Wollt ihr Eufemia dabei helfen, neue Sternbilder zu entdecken? Das Event läuft noch bis zum 31.05.
- Mehr Informationen und Nachthimmel-Vorlagen findet ihr hier:
Eufemias Sternbilder :eufemia:

Wir verlosen auch ein "Sternenbeobachter-Starterset" in diesem Gewinnspiel. 🌟✨

    Da ich am Wochenende sehr viel rumprobiert habe, um die optimale Methode zu finden und Thesen aufgestellt habe, ist es sehr schön zu sehen, dass einige meiner Thesen sich bestätigt haben.

    Also Erläutere ich hier kurz noch meine Methode, wie man Bewohner mithilfe von Zeitreisen am schnellsten ausziehen lässt:

    1. Man muss einen Bewohner finden, der Ausziehen will. Dabei ist es zunächst egal, ob es der Zielbewohner ist. Es ist sozusagen nur die Bestätigung, dass Auszüge wieder möglich sind. Entweder hat man schon zufällig jemanden oder man spult die Zeit in größeren Schritten vor (ich habe es in 5-Tage-Schritten gemacht) bis man jemanden mit einer Gedankenwolke findet.
    2. Den grübelnden Bewohner ansprechen und schauen, ob es sich tatsächlich um einen Auszugsgedanken handelt. Wenn ja, aber es nicht der Zielbewohner ist, dann das Spiel beenden, ohne ja oder nein zu sagen!
    3. Nun in 1 bis 2-Tages-Schritten vorspulen, bis man den Zielbewohner beim grübeln entdeckt. (bei mir wars immer auf 10-12 Uhr, weiß nicht ob das bedeutend ist.)
      Meiner Erfahrung nach muss der Bewohner dafür draußen sein und die Chance, dass überhaupt jemand ausziehen will, liegt bei 30-50% (also alle 2-3 Tage lief bei mir jemand grübelnd rum). Man kann ab jetzt gut davon ausgehen, dass jede Grübelwolke Auszugsplan bedeutet, also braucht man Bewohner, die man behalten möchte, gar nicht erst ansprechen.
    4. Wiederholen, bis der Zielbewohner ausziehen will. Das kann sehr hartnäckig sein. Ich habe es mit 3 Bewohnern getestet und es hat zwischen 2 Wochen und über 2 Monaten Ingame-Zeit gedauert. Je höher die Freundschaft, desto schwieriger wird es natürlich.

    Zusätzlich zu den Oben genannten Bedingungen ist mir auch aufgefallen, dass niemand am Insektikus-/Angelturnier ausziehen will.



    Und nun noch eine kleine Bemerkung zum Campingplatz:

    Wenn ihr einen Camper auf dem Campingplatz habt, könnt ihr ihn einziehen lassen, wenn ihr gegen ihn das Spiel gewinnt. Dabei wählt er aber einen zufälligen Bewohner aus, der durch den Camper ersetzt wird. Wenn ihr aber einen anderen Bewohner loswerden wollt, dann könnt ihr das Spiel beenden und neu starten, bevor ihr ja oder nein zum Ersetzen sagt. Wenn ihr das Spiel dann neu startet und wieder gewinnt, wird ein anderer Bewohner zum Ersetzen vorgeschlagen. Das kann man beliebig oft wiederholen.



    Liebe Freunde der Nacht,

    wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sucht Eufemia zurzeit nach neuen Sternenbildern und braucht dabei eure Hilfe!

    Alle, denen das bisherige Sternenfunkeln noch nicht reicht, dürfen sich jetzt freuen:

    Um angehende Profi-Astronomen auf ihrer Milchstraßen-Erkundungsreise zu unterstützen, verlosen wir ein Starterset für Sternenbeobachter!



    :gkeks:Woraus besteht der Gewinn genau?:gkeks:

    • Teleskop
    • die volle Astronautenausrüstung (Astronautenhelm, Astronautenanzug, Astronautenstiefel)
    • einem Blumenstab nach Wahl:

    (zur Auswahl stehen: Anemonenstab, Chrysanthemenstab, Cosmeastab, Hyazinthenstab, Lilienstab, Rosenstab, Tulpenstab und Veilchenstab)


    :eugen:Wie kann ich mitmachen?:eufemia:

    Ganz einfach: antworte auf diesen Thread mit deinem Sternzeichen!


    :gift2:Wie wird der Gewinner bestimmt?:gift2:

    Alle Teilnehmer kommen in einen Lostopf und der Gewinner wird durch einen Zufallsgenerator bestimmt.


    :falle:Wann wird der Gewinner bekanntgegeben?:falle:

    Einsendeschluss ist der 31.05.2020 um 23:59. Der Gewinner wird am 01.06.2020 im Laufe des Tages bekanntgegeben und hat 24 Stunden Zeit, um sich zu melden. Wenn keine Antwort kommt, wird ein neuer Gewinner ausgelost.



    Dieselbe Verlosung findet ebenfalls auf unseren Social Media Plattformen und unserem Discord-Server statt!
    :duftv:Discord-Link: https://discord.gg/HrPXUUQ

    :bveilchen:Twitter: https://twitter.com/nookville/status/1265282769065828352
    :blaur:Facebook: https://www.facebook.com/14215…sts/2544195869126183/?d=n


    :smeralda:Viel Glück an alle Teilnehmer und denkt immer an Smeraldas Worte!:smeralda:
    "Unglück ist nur Glück, welches nicht da ist."

    Heute wurde der neuste Paper Mario Ableger angekündigt: The Origami King. Es wird am 17. Juli 2020 für die Nintendo Switch erscheinen.


    PS_NSwitch_PaperMarioTheOrigamiKing_USK.jpg


    Auf der offiziellen Seite zum Spiel gibt es noch genauere Informationen:

    • Mario wird in dem Spiel von einer Origami-Figur namens Olivia begleitet
    • man scheint sich mit einem zusammengefalteten Bowser und seinen Schergen zusammenzuschließen, um gegen den Origami-König und Origami-Versionen von bekannten Gegnern zu kämpfen
    • Prinzessin Peach wurde in Origami verwandelt, ihr Schloss herausgerissen und mit magischen Luftschlangen zugebunden, die es zu entfernen gilt
    • Olivia hat magische Kräfte mit denen sie die Umgebung reparieren und Toads aus der Klemme befreien kann
    • es gibt Papierkreationen wie lange Greifarme, um Rätsel zu lösen
    • das Kampfsystem scheint eine Mischung aus dem altbekannten RPG-System (ohne Karten, juhuu) und einem Schieberätsel zu sein

    Ich habe nach dem Release von NH erstmal ne Woche Pause gemacht, aber irgendwie hat es mich wieder zu PC zurück verschlagen, nachdem ich gemerkt habe, wie wenig es in NH zu tun gibt. Ich spiele es zwar nicht mehr so häufig wie vor NH, aber vor allem als die Angelturniere in beiden Spielen liefen, habe ich gemerkt, dass PC auch abgesehen von den Möbeln in einigen Punkten überlegen ist - vor allem halt Events. Die sind für mich wesentlich spaßiger als in NH.

    Super Mario Maker 2 bekommt sein finales kostenloses Update am 22.04.2020!

    Neue Power-Ups:

    • SMB2-Pilz (auf Gegnern stehen, sie werfen, Schneebälle werfen) [nur in SMB]
    • Froschanzug (schneller schwimmen und auf Wasser laufen) [nur in SMB3]
    • Ballon (fliegen) [nur in SMW]
    • Supereichel (gleiten) [nur in NSMB]
    • Bumerang-Blume (Bumerangs werfen) [nur in SM3DW]
    • Kanonenbox (Kugeln schießen) [nur in SM3DW]
    • Propellerbox [nur in SM3DW]
    • Rote POW-Box [nur in SM3DW]
    • Gumba-Maske (nicht von Gegnern angegriffen werden) [nur in SM3DW]
    • Kugelwilli-Maske (zeitlich begrenzt fliegen) [nur in SM3DW]

    Neue Gegner:

    • Koopalinge (Lemmy, Morton, Ludwig, Larry, Iggy, Roy, Wendy)
    • Mecha-Koopa (grün, blau und rot) [nicht in SM3DW]

    Neue Items:

    • verfluchter Schlüssel [nur in SMB]
    • On/Off-Trampolin [nur in SM3DW]

    World Maker:

    • Erstellung von bis zu 8 Welten mit bis zu insgesamt 40 Levels und verschiedenen Themen (Gras, Untergrund, Wüste, Schnee, Himmel, Wald, Vulkan, Weltraum)

    So, meine Pläne haben sich doch geändert, weil ich nach längerem Nachdenken meine Insel nicht so nennen will, wie meine NL Stadt.


    Die Suche begann also wieder mit finnischen Wortspielereien, wobei Taulusto, Taulula und Maalausalo rauskamen. Da ich aber an jedem was auszusetzen hatte, habe ich noch ein bisschen Russisch reingemischt und mich nun für Maalarsk entschieden. Klingt in meinen Ohren toll, nur geschrieben werde ich mich da noch dran gewöhnen müssen.


    Maalausalo war ursprünglich aus 'maalaus' (Gemälde/Malerei), 'maa' (Land) und 'salo' (tiefer Wald, wird auch als Endung für Ortsnamen benutzt) entstanden. Habe dann -salo gestrichen und stattdessen die Endung -rsk drangehängt, weil sie schön klingt. Das -u- musste dann aber leider noch weg, weil Maalaursk wesentlich schwieriger auszusprechen ist.

    Also Resetti hat ja nun nen neuen Job :D
    Ich glaube Kofi wird wie gewohnt sein Café führen, ob nun als Museumserweiterung oder alleinstehend. Ich hoffe aber, dass es im Café ein bisschen mehr zu tun gibt.


    Fred und Karlotta haben wohl auch keine Sorgen, weil die AdsH bestätigt wurde.


    Trude vermisse ich jetzt schon :( Hatte ja noch die Hoffnung, dass man wenigstens von ihr die freischaltbaren Frisuren "beigebracht" bekommt, aber es wurde ja jetzt vor längerer Zeit bestätigt, dass man sie mit Nook-Meilen kauft. Also entweder sie kommt gar nicht vor oder sie wird eine neue Berufung gefunden haben. Ich hoffe ja auf letztes. Wäre süß, wenn sie irgendwie Cupcakes verkaufen würde :D


    K.K. ist logischerweise unverzichtbar und war auch schon auf Albumcovern zu sehen. Ich hoffe aber, dass er vielleicht auch mal selbstständig draußen an Festen spielt oder so.


    Rosina und Björn... schwierig. Sowohl crafting als auch Verkauf laufen von Anfang an über die Nooks. Also entweder eröffnen sie einen neuen spezialisierten Laden oder sind auch reisende Händler. Ansonsten kann ich mir da nichts vorstellen.


    Gerd wird wohl wieder bei einer Erweiterung von Nepps und Schlepps Laden kommen. Zumindest hoffe ich das, sonst werde ich stinkig.


    Um Samselt mache ich mir ziemliche sorgen, weil man ja jetzt Emotionen von Nachbarn lernt. Ich fände es schade (wie bei jedem Charakter) wenn er einfach verschwindet.


    Und zu den drei, die durch jüngere ersetzt wurden: Carleon wurde bereits auf einem Schild (im Museum?) gesichtet. Ich hoffe das ist nicht nur ein Easter Egg, sondern dass er tatsächlich einfach nur irgendwas anderes mit Insekten macht als das Turnier zu leiten. Und in Dialogen mit Lomeus hat er einen Freund erwähnt, der aus Sammelfischen irgendwas herstellt. Chancen stehen gut, dass es Bartholo ist. Finde es auch logisch, dass die Turnierleitung für "ältere" Charaktere mit der Zeit vllt zu anstrengend wurde und sie sich jetzt gemütlichere Berufe gesucht haben. Ich glaube das wird auch mit Sigrid passieren.

    Im ersten Bild sieht man Carleon auf dem Poster. Vllt ist das ein Labor und er arbeitet nun dort. Bei Bartholo wird ja auch spekuliert, dass er wiederkommt.


    Ansonsten fällt mir nichts neues auf. Im dritten Bild nehme ich aber das erste Mal das klassische Unkraut wieder wahr. Weiß nicht ob so schon gezeigt wurde oder ob es nur im Winter so zur Geltung kommt.


    Und uff... die Beleuchtung in diesem Spiel ist einfach die beste, die ich jemals gesehen habe. Alles ist dadurch einfach so wunderschön atmosphärisch <3

    Das kommt halt auch drauf an, was es alles an Multiplayermöglichkeiten geben wird. In NL bestanden die ja eigentlich nur aus den Inselminispielen. Hoffentlich kommt da diesmal ein bisschen mehr.

    Anfangs werde ich auf jeden Fall fast ausschließlich offline spielen und mir lediglich ein paar Früchte etc. ertauschen. Später kann ich es aber kaum erwarten über die Inseln von Freunden zu spazieren und zu beobachten wie verschieden jeder die Möglichkeiten des Spiels nutzt. Wie es sich dann weiterentwickelt bzgl. Handel und sowas, wird sich dann wohl mit der Zeit ergeben. Das einzige, was ich wohl wirklich regelmäßig online nutzen werde (sofern wirklich wahr), wird das Postkarten schreiben an Freunde sein :3