Was darf nicht fehlen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was darf nicht fehlen?

      Ich habe gerade so in den Weiten des Internets gestöbert und überlegt, was ein neues AC auf jedenfall braucht.
      Mir ist nur eine Sache eingefallen: Adrian :adrian: Er begleitet mich nun schon seit WW und ohne ihn wäre es nicht das Gleiche.

      Was gehört für euch auf jeden Fall in das Spiel, was ihr bereits aus anderen Versionen kennt?
    • Ich würde gerne alle Bewohner behalten. Besonders Tanja, Lupa, Ede....ahhh das könnte endlos so weitergehen. ^__^
      Der Wunschbrunnen aus ich glaube der Game-Cube-Version? Wäre schön, wenn der zurück kommen würde.
      Trude's Friseursalon!
      Das Museum - besonders der Fisch Bereich. Ich stelle mir den Teil auf der Switch in verbesserter und größerer Form super vor!
      Eigentlich alle Läden, die es in der Einkaufsmeile von New Leaf gab.
      Außerdem das Feature Klamotten zu designen und QR Codes zu erstellen.
      Und einen Online-Modus. Das muss nicht unbedingt wieder Törtel's Insel sein aber mir hat es gefallen auch mit randoms Käfer und Fische zu jagen ohne, dass ich vorher jedes Mal nachfragen muss, ob jemand Zeit oder Lust hat.
      Die Musik-Muschel-boxen! ♥
      Kofi's Kaffee. Obwohl mir da lieber wäre, er würde auch andere Getränke anbieten.
      Also ja, vieles aus New Leaf würde ich gerne in verbesserter/ erweiterter Form wiedersehen aber andererseits, wissen wir ja auch nicht, worauf sie diesmal den Fokus legen und welche Features dafür weichen müssen.
      Außerdem die Medaillen und täglichen Quests.
      Oh und ganz wichtig! Ich will das Morgen-Workout zurück! u_u

      Einfacher finde ich es bei den Dingen, die ich jetzt nicht so unbedingt brauche:
      Auf Rüben könnte ich zum Beispiel gesagt verzichten. Sorry Sigrid.
      Diese anderen Früchte, für die man weniger Geld bekommt wie Litschii und so weiter. Ich hätte gerne mehr Früchte die preislich den gleichen Wert haben wie die Hauptfrüchte.
      Bei den Glückskeksen weiß ich nicht, was ich davon halten soll.
      :eufemia:
    • Ich wäre sehr enttäuscht, wenn die klassischen Stadtbewohner fehlen.
      Also Nook, die Zwillinge, Sina, Tina, Samthea, Grazia, Pelly, Peggy, Peter, Törtel, Eugen, Eufemia, Kofi usw.
      Sie können aber auch eine andere Rolle übernehmen.

      Worauf ich definitiv verzichten kann ist der Strand, der durch eine Klippe von der Stadt getrennt ist.
      Außerdem wäre es i-wie schon, wenn die Läden auch wieder in der Stadt wären.
      Die Einkaufsmeile ist zwar alles schön und gut aber gefühlt gehört die einfach nicht mehr zur Stadt...
      (gleiches gilt für die Großstadt)
    • Ich wünsche mir ebenso ein paar Dinge zurück.

      Für mich darf aber auf keinen fall ein großes Dorf fehlen. Am liebsten wäre mir, wenn die Gebäude wieder im Dorf selbst sind, als abgespalten. Eine Art einkaufsmeile wie in ACNL wäre noch okay, aber mit einem Zug oder bus oder so wo hin fahren wie im Wii teil würde ich nicht sehr begrüßen.

      Ansonsten, keine Ahnung. Ich erwarte innovation.Irgendwann XD

      Auch wünsche ich mir ein paar Sachen aus der GC version zurück, den Morgensport zum Beispiel.

      Uff ich könnte die Liste endlos weiterführen :3
    • Oh ja, ich möchte unbedingt die Musik ändern können. Ich weiß nicht ob es Nostalgie ist, aber ich finde jede Animal Crossing Musik besser, die nicht aus New Leaf stammt. :D

      Die Einkaufsmeile möchte ich in der Form auch nicht mehr haben. Und das Museum gehört ins Dorf!

      Und die Bewohner dürfen gerne wieder ein wenig mehr Charakter besitzen wie damals auf dem Gamecube und in Wild World.
      Und für Aufträge von Bewohnern sollte es wie im GC-Teil wieder ne eigene Option neben 'Unterhalten' und 'Gespräch beenden' geben.
    • Alter, wenn ich beim spielen die City Folk Musik hören könnte?? Hallo? Da würd ich fet abgehen. :inlove2:

      Ich geb mal meinen Senf dazu:

      Eufemia soll ihr Observatorium wieder bekommen!
      Ich möchte die Bewohner aus GC und WW, die waren teilweise richtig gemein. Fand ich persöhnlich supi.
      Finde auch, dass man nicht nach einer Woche spielen schon so fast alle Läden haben sollte. Das kann ruhig mal ne Jahreszeit dauern.

      Die Einkaufsmeile war mMn eigentlich voll cool, aber ich wünsche mir, dass einige Läden wieder in die Stadt kommen, oder jedenfalls in einem kleinen Bereich in der Stadt (wie so eine gepflasterte ecke irgendwo) wo man keinen extra Ladenbildschirm hat.

      AUßERDEM sollte Tom Nook wieder eine wichtigere Rolle bekommen. Nicht diesen zwei kleinen Witzfiguren. Den pinken Otter (idk wie der heißt) können sie bitte einfach weglassen. Die hat in HHD schon eine zu große Rolle. Ich will mehr Original Charaktere wie Vinci, Peggy, Pelly, Gulliver, Johannes, nicht so viel von den "neuen". (jetzt auch schon 5 jahre alten) Das wären so Gerd oder Moritz und Melinda. Warum müssen neue Figuren gleich so eine wichtige Rolle einnehmen?

      Die Fundgrube pls weglassen. Wer will die? Ich will mein Zeug wieder bei Nook verkaufen, das hat halt nie jemand gemacht, weil man bei der Fundgrube viel mehr bekommen hat. Ich mag Rosina und Björn null, das sind die typischen girly Figuren. Das Fundgruben Design ist genauso für die Tonne. Deswegen könnte man ja einfach alles bei Nook in der Stadt für einen normalen Preis verkaufen wie in City Folk. :heart: Genug Senf
      i got guns in my head and they wont go
      spirits in my head and they wont go

      tumblr - linkiba / linksleaf
      instagram - linkiba
    • Also auf jeden Fall die Bürgermeister Funktion muss wieder drin sein! Das war schon eine ziemlich coole Erweiterung.

      Die Einkaufsmeile fand ich gar nicht so schlecht, jedoch kann sie ruhig im Dorf an einer Ecke sein. Dass man über die Bahngleise musste, war unnötig. Das Museum darf dann gerne seinen eigenen Standort im Dorf bekommen, am besten so, dass man es draußen noch gestalten kann. Vielleicht mit Büschen, Stühlen usw.

      Die Insel fand ich super und hat mir Spaß gemacht. Kann ruhig wieder vorhanden sein.

      Der Flohmarkt aus WW muss wieder dabei sein. Wie soll ich sonst auf die Schnelle mein ganzes Zeug teuer loswerden? xD Da hat die Fundgrube es dann nicht so gebracht als Ersatz, wenn es denn dafür ein Ersatz hätte sein können ^^
      Auf der Suche nach allen Miesepetern :love2:
      :klee:

      Allons-y!
      'I don't want to go...'
      'We are all stories in the end. Just make it a good one.'
      - The Doctor
    • Aki schrieb:

      Die Insel fand ich super und hat mir Spaß gemacht. Kann ruhig wieder vorhanden sein.
      Uh ja, ich fände es schade, wenn die weggemacht würde. neue spielen wären fein aber die alten mag ich auch nicht zur gänze missen.

      Ich mag die Fundgrube, jedoch wünsche ich mir etwas, wie damals das auktionshaus?? in etwa war zurück nur etwas komfortabler, auch wenen ich mich nicht mehr so genau daran erinnern kann.

      Es wäre irgendwie toll wenn man ähnlich wie in ac pc eine art Basar hätte. ich stelle heute etwas ein, geh offline aber trotzdem können meine freunde ehen was ich verkaufe und es kaufen.
    • @Aki da muss ich dir absolut recht geben! Bei Achhd find ich es so schlimm, das man so eingeschränkt ist. Nur Häuser Designen....das könnte man vielleicht als eine Art App machen aber ich fand Achhd ist echt kein schönes Animal Crossing spiel! Da hätten sie sich viel mehr Mühe geben müssen! Ich will wieder so viel Freiraum wie in New Leaf haben!

      Was ich auch cool finden würde, was auch schon andere hier rein geschrieben haben, dass ich gerne wieder so eine Musik von Acww und Aclgttc haben möchte! Das war echt eine schöne Musik, aber was man bei Acnl beachten muss das die Musik halt etwas moderner gemacht ist.

      Ich finde es gar nicht schlimm das man eine Einkaufsmeile für die Läden hat. Aber praktischer wäre es alles in der Stadt zu haben, was ich unbedingt haben möchte ist die Einkaufsmeile in Aclgttc mit dieser Traumhaften Musik! :inlove: Oder zumindest die ganzen Läden in der Stadt mit dem Brunnen in der Mitte! Ich möchte auch alle Bewohner die es bis jetzt so gibt behalten :love:

      Was auch nicht fehlen darf ist die Freundesliste in Acnl mit der coolen online Funktion!
    • Ich hätte gern wieder die Flaschenpost! Fand das mega cool :)

      Mich persönlich stört die Einkaufsmeile eigentlich gar nicht. Dadurch hat man in der Stadt halt mehr Platz und dadurch gibt es auch mehr Geschäfte. Von mir aus dürfen die Läden aber auch in der Stadt sein, solange man dadurch dann natürlich keine Einbüßen in Kauf nehmen muss, die den Platz betreffen. Ich hab Aclgttc nicht lange gespielt, weil ich es als sehr anstrengend empfunden habe. Ich spiele halt viel lieber im Handheld Modus :scratch: aber die "Stadt" mit den Geschäften und dem Brunnen in der Mitte sah schon ziemlich nice aus.

      Ich würde mir halt einfach wünschen, dass alle Features, die wir aus allen ACs als positiv empfinden, in das neue Spiel übernommen und vielleicht sogar überarbeitet und verbessert werden. Ich finde es z.B. sehr schade, dass einige Sachen für ACNL rausgenommen wurden.

      Ich finde den Job als Bürgermeister auch richtig toll. Man soll aber entscheiden dürfen, wo welcher Bewohner hinzieht und sollte auch die Möglichkeit haben sowohl deren Häuser als auch das eigene Haus und auch Stadtprojekte jederzeit nach Belieben verschieben zu können. Und man sollte auf jeden Fall die Möglichkeit haben einen Garten zu haben und gestalten zu können! Wie in ACHHD eben. Dafür müsste die Stadt halt dementsprechend größer sein. Auch diese nervigen Steine, die im Weg sind und die man einfach nicht wegbekommt.. sowas ist einfach unnötig. Es ist ja letzten Endes immer noch nur ein Spiel und da darf man ruhig mal alles so gestalten wie man das möchte. Das Leben ist schon ernst genug *:D*

      Die Bewohner sollen außerdem endlich mehr Interaktionsmöglichkeiten bekommen! Wie in PC. Also dass sie sich einfach irgendwo hinsetzen und ein Buch lesen oder tanzen oder so. Das macht sie viel viel toller als wenn sie einfach den ganzen Tag mit nem Kescher durch die Gegend laufen und nie was fangen..

      Mehr fällt mir grad nicht ein aber das reicht auch erstmal :D
      Meine Stadt:
      Aquarias :duftv: :saphir:

      Meine süßen Bewohner:
      :emilie: :hamid: :heinrich: :jessi: :feline: :martin: :vroni: :walter: :philippa: :claudia:
    • Was ich cool fände, wenn es wieder Minispiele wie Puzzle League und Die einsame Insel geben würde. Ich spiel diese Minispiele zwischendurch tatsächlich sehr gerne. *:P* In diesem zuge darf natürlich die Switch als Item und vielleicht auch andere Konsolen nicht fehlen.

      TøP
      :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp:
      Bewohner von Ohio

      :friedel: :karl: :miezi: :hannes: :nele: :nora: :rudolf: :tippsi: :toni:

      :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp: :kissenp:
    • Ich fände es irgendwie cool, wenn man wieder Bürgermeister ist, aber dieses mal gewählt werden muss. Dass es also richtige Wahlen gibt, vielleicht jährlich. Andere Bewohner der Stadt würden auch antreten. Dann muss man sich Stimmen holen, indem man Wünsche der Leute erfüllt und typischen AC Krempel macht. Aber auch mit der Gefahr nicht gewählt zu werden! Dann würde ein NPC die Stadt ein Jahr lang gestalten. Ihr wärt von der Pflich erfüllt zu regieren und könntet Jobs erledigen. Vielleicht in jedem Laden einen verfügbaren Job. Also bei Nook, als Scheider, wieder bei Kofi oder vielleicht im Museum. Man würde die Jobs richtig ausbauen und auch Geld dafür kriegen.
      Richtig cool fände ich wenn die Insel viel größer wäre und ähnlich wie die Stadt gestaltet werden kann. Strandbars, Pools und Hotels. Im Hotel würden dann auch Bewohner sein denen man helfen kann. Ein Dschungel auf der Insel wäre auch eine gute Idee, neue Tiere und Früchte.
      Das wären mal ein paar Vorschläge, was denkt ihr?
    • @Rainbow Die Minispiele wieder hinzuzufügen finde ich auch sehr gut! *:)* Nur wenn man die Freundesliste in Animal Crossing wieder hat, das man während man die Minispiele spielt, benachrichtigt wird wenn jemand einem geschrieben hat. Und das die anderen Spieler in derFreundesliste auch eine Benachrichtigung bekommen, das man grade die Minispiele spielt und grade nicht antworten kann. Denn jetzt weiß man nicht wenn jemand etwas in die Freundesliste geschrieben hat. Und für den anderen Spieler ist das ja auch blöd wenn er keine Antwort bekommt!


      @ZelDavid. Sehr gute Vorschläge, bin genau deiner Meinung. *:)*
    • Auch wenn die Wahl zum BM i-wo interessant wäre, fände ich es doch blöd, wenn man bei einer Nichtwahl dann nicht mehr gestalten könnte.
      Außerdem würde es theoretisch ja auch dazu führen, dass der gewählte Bewohner nicht mehr für das Jahr ausziehen kann.
      Da wäre es mir lieber, wenn der BM-Posten zwischen den eigenen (4) Charakteren wechseln könnte.

      Den Dschungel finde ich aber sehr gut.
    • Also ich fände es auf jeden Fall cool, wenn man wieder Bürgermeister werden kann. Die vorher erwähnte Idee von wegen ein anderer Nachbar könnte sich auch aufstellen lassen und gewinnen fände ich nicht so gut. Dann hätte man als Spieler zB. Keine Möglichkeit mehr stadtverschönerungen zu bauen oder müsste ein Jahr warten. Die Idee, dass ein anderer Spieler allerdings den Posten übernehmen kann fände ich da interessanter. Ich fände es außerdem cool, wenn man auch wieder im Café arbeiten könnte aber evtl auch andere Jobs wie zB. In HHD machen könnte.
      Generell finde ich, dass einige Elemente aus HHD übernommen werden sollten wie Deckenlampen oder die vielen Möglichkeiten für Veränderungen des Hauses von außen.Auch dass jeder Spieler wieder eigenes Haus hat fände ich toll :D
      Generell sollte ein neues Ac aber mehr an Möbeln, Sachen zum fangen und auch Aufgaben etc. bieten so dass man länger etwas zu tun hat. Auch mehr Konversationen und nicht immer die selben 3 Sätze ....
      "
      Scarlett jää pihaan katsomaan
      Kun Rhett pois lähtee vaunuillaan
      Ja ajaa yksin taivaanrannan taa
      Scarlett jää pihaan katsomaan
      Vain tuuli liikkuu hiuksissaan
      Se kuiskaa "sä et koskaan häntä saa"
      ."

    • @Lucy Alice. Das Elemente aus HHD übernommen werden sollten finde ich ist auch eine gute Idee. In HHD gibt es ja zum Beispiel verschiedene Restaurants und Läden die man Gestallten kann und es wäre cool solche Läden einfach zu übernehmen. Was ich auch noch cool finden würde wäre, das man das Haus eines Bewohners Umgestalten kann wenn er einem darum bittet so ähnlich wie in HHD. In Acnl ist es nämlich so das man den Bewohnern bei der Umgestaltung des Hauses helfen kann, allerdings nur mit einem Gegenstand. Und das es Möbel-Serien mit mehr Möbel gibt. Ich fand die Patchwork- Serie in Acnl zum Beispiel richtig cool, nur leider waren wenig Möbel in der Seite enthalten, sodass man nicht wirklich einen großen Raum damit Gestalten konnte. Also mehr Möbel in einer Serie oder ungefähr gleich viele.