Vogelspinnen farmen

Willkommen auf Nookville.de!
Wichtige Informationen an alle Neulinge im Forum: Klick mich!
---> Bitte einmal ganz in Ruhe lesen und beherzigen.
- Dankeschön!

Euer Nookville-Team
Ihr habt positive oder negative Erfahrungen mit einem anderen User gemacht? Hier könnt ihr den User bewerten: Handelsbewertungen

Um Mitspieler zu finden, nutzt die Online- Liste :schnepp:.

  • Achso :lol:

    Ich hatte schon die Hoffnung, ich könnte sie ganz von meiner Insel verbannen ;)

    Nee nee das nicht :) Sie können schon spawnen aber einfach nur verringert dadurch, das deine Insel mit den Bäumen udn Blumen udn Steinen nochmal X mehr Möglichkeiten gibt, für andere Insektenspawns.


    Die kannst du eben auf ner Meileninsel alle "zunichte" machen indem du die Blüten abzupfst, Bäume fällst, Steine zerstörtst etc.


    Hatte gestern auch nur noch Sandläufer und Vogelspinnenspawns als ich fertig war auf der Meileninsel^^

    Hab meine Taschen mit Spinnchen gefüllt und da Carlson (oder wie er hieß?) da war, hab ich mal eben so 360.000 Sternis bekommen womit ich direkt einen Aufgang mit einem Rutsch abbezahlen konnte und den Rest von meinem Haus :clap:

  • Dann möchte ich meine Erfahrung mit dem Spinnentrick auch mal kundtun.

    Ich habe es zweimal ausprobiert. Zufälligerweise war bei beiden Versuchen ein Bewohner vor Ort, also falls sich das jemand gefragt hat, es funktioniert auch mit Besuchern auf der Insel. 😊

  • Atani , ich habe sie aber hinter einer Reihe Himmelsfalter versteckt, muss ich zugeben. 🤭 Deren Zeit endet ja morgen auch, deshalb habe ich meine letzten auch noch für Carlson aufbewahrt. So hart im nehmen bin ich dann doch nicht. Ich bekomme auch voll den Ekel, und bin froh wenn sie weg sind. 😅

  • Ich hab den Trick schon mehrmals gemacht aber heute hats irgendwie nicht funktioniert. Es war eine Insel mit mehreren Ebenen (3 mit Boden mitgezählt). Es hat mich schon gewundert das vorm "Aufräumen" keine Insekten da waren aber ich habs nicht wirklich realisiert. Nach dem ich alle Bäume usw weg hatte bin ich ca 20min auf der Insel hin und hergelaufen - absolut keine Insekten, also auch keine Vogelspinnen :facepalm:

    Das einzige war eine Maulwurfsgrille die ich gehört habe aber ich habs nicht geschafft die auszubuddeln.

  • Bei mir hat es auch sonst immer super funktioniert und hatte nach 1,5 Stunden prall gefüllte Taschen.

    Da ich heute noch meine Brücke abbezahlen wollte, habe ich es heute nochmal probiert, jedoch sind in 1,5 Stunden nur 3 Vogelspinnen gespawnt.


    Nach Rücksprache mit ein paar anderen, die genau dasselbe Problem hatten wie ich, gehe ich davon aus, dass Nintendo im heutigen Update eventuell den Trick "gepatcht" hat.


    Immerhin hat es heute aufgehört zu funktionieren nachdem das Update erschienen ist. Ich kann mir vorstellen das sie evtl. die Spawnrate von Vogelspinnen sehr stark runtergeschraubt haben (wenn man gerade nicht auf der richtigen Vogelspinneninsel ist), o.ä.


    Da können wir ab sofort nur noch hoffen, auf die richtige Vogelspinneninsel zu kommen :rofl:

    Oder wieder fleißig angeln (wobei ich momentan nur Glückseier angle.. Ob die so viel Glück bringen? Immerhin habe ich keinen einzigen Fisch gefangen:hm:)


    EDIT: Vielleicht liegt es aber auch an den ganzen Glückseier-Fischen die in großen Mengen spawnen, sodass es für Insekten gar nicht möglich ist zu spawnen :scratch:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden