Halloween 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halloween 2018



      "Oh liebe Schergen, erhöht mein Flehen...
      ... ich will Nookville leiden sehen!
      MUHAHAHAHAHAHA!!!!"

      Es ist nun wieder soweit. Das Fest der Feste beginnt und so einige Leute haben es wieder auf eure Süßigkeiten abgesehen...
      Doch was passiert, mit euch, wenn ihr gar keine Süßigkeiten habt? Das wollen wir lieber nicht herausfinden
      und genau deswegen geben wir euch nun die Chance, ein paar ganz besondere Bonbons abzustauben!

      "Was für ein blödes Nookville-Team. Süßigkeiten kann ich doch ganz leicht in
      Animal Crossing New Leaf sammeln. Ich muss nur meine Nachbarn erschrecken."

      Das stimmt wohl. Aber was wäre, wenn wir euch sagen, dass ihr diesmal nicht nur eure Nachbarn erschrecken könnt?
      Was wäre, wenn ihr auch mal die Ladenbesitzer eurer Städte oder andere besondere Personen aus Animal Crossing erschrecken könntet?
      Neugierig geworden? Super! Denn genau diese Möglichkeit wollen wir euch nun geben!


      Eure Aufgabe für dieses Jahr ist es herauszufinden,
      unter welchen Ängsten Jakobs diesjährige Opfer leiden!


      Wir stellen euch ein Opfer vor, welches unter 3 Ängsten leidet.

      Jeder von euch kann einmal pro Tag versuchen, eine Angst zu erraten,
      indem er seine Vermutung privat an @Link @Anni schickt.

      Am Ende des Tages werten wir alle eure Vermutungen aus.
      Liegt ihr richtig, bekommt ihr Süßigkeiten und ein neues Opfer wird auserwählt.

      :pilz1: :hainv: :bonbon: :hainv: :pilz1:

      Bedenkt, dass es größere und kleinere Ängste gibt, sodass je nachdem,wie groß die eingejagte Angst ist, ihr 3, 2 oder 1 Bonbon :bonbon: erhalten könnt.
      Jeder, der bei der entsprechenden Tagesauswertung eine Angst erraten hat, erhält die entsprechende Anzahl an Punkten.

      ---

      Solltet ihr euch mal mit einem Opfer schwer tun, werden wir euch des Weiteren nach 2 Tagen einen kleinen Hinweis geben.
      Schließlich wollen wir ja so viele Personen wie möglich erschrecken!
      Ihr müsst also erst alle Ängste einer Person erraten, bevor wir die nächste Person bekannt geben.

      :hainv: :feuerl: :dunkell: :feuerl: :hainv:


      "Aber was ist, wenn ich gar keine Bonbons sammeln kann, weil alle anderen einfach besser und schneller sind?"

      Keine Sorge. Jeden Montag werden wir euch eine kleine Aufgabe geben, welche ihr bis zum nächsten Montag erfüllen könnt.
      Das Lösen dieser Aufgabe bringt euch natürlich auch noch ein paar Bonbons ein!
      Also achtet am Montag auf den Eventbereich. *:)*

      Ihr habt immer bis 22 Uhr Zeit, um euren ersten Tipp bei uns abzugeben!
      Wartet danach bitte, bis wir eine kurze Auswertung verfasst haben.
      Das Event wird bis zum 31.10. laufen. Damit an Halloween auch alle erschreckt sind.


      "Und was können wir gewinnen?"

      Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen.

      1. Platz: Einen gruseligen Hintergrund + 100 Forensternis
      2. Platz: Ebenfalls einen gruseligen Hintergrund + 50 Sternis
      3. Platz: Einen gruseligen Hintergund

      Damit ihr auch wisst, welch gruselige Verschönerung für euer Profil euch erwartet:




      Wenn ihr Fragen habt, stellt sie bitte direkt in diesem Thema.
      Viel Spaß wünscht euch das Eventteam! :Happy Birthday
      -----turn around now
      ----or face the lonely autumn tree
      ---and never
      --look back
    • Zwei Fragen:
      1. Wann startet es genau?

      2. An welche Regeln muss man sich beim Nennen der Ängste halten? Also muss man Verkleidungen nennen, oder kann man sich auch kreativ austoben, z.B. Angst vor einem schlecht laufendem Geschäft o.Ä?


      P.S

      Link schrieb:

      Damit ihr auch wisst, welch gruselige Verschönerung für euer Profil euch erwartet:
      Darunter sehe ich keine Grafik o.Ä. Ist das beabsichtigt?
      Danke für's Lesen :doge:
    • Ofenkartoffel33 schrieb:

      1. Wann startet es genau?
      Genau jetzt.

      Zuerst soll:
      Tom Nook :nook:
      erschreckt werden.

      Ofenkartoffel33 schrieb:

      2. An welche Regeln muss man sich beim Nennen der Ängste halten? Also muss man Verkleidungen nennen, oder kann man sich auch kreativ austoben, z.B. Angst vor einem schlecht laufendem Geschäft o.Ä?
      Wir haben uns eher etwas in die zweite Richtung gedacht. Jetzt ein Beispiel: Tom Nook hat angst vor Bäumen in denen Bienen sind.
    • Noukie schrieb:

      das heißt, der "sinn" muss richtig sein, dass es als richtig gewertet ist? wenn ich nun sag "nook hat angst vor einem bienenschwarm" könnte das irgendwie richtig sein? uff uff schwer schwer!
      Das werden wir alles abstimmen. In deinem Beispiel wäre die Angst aber auch richtig! :)
    • :bonbon: :alpenv: :dunkell: :pilz3: :dunkell: :hainv: :bonbon:

      Auswertung - 1. Nacht

      Höhöhö!! Schon in der ersten Nacht haben meine Schergen fleißig Stadtbewohner erschreckt!
      Und dabei haben sie sogar auf eine ganz besonders große Angst getroffen... :lachen:

      Tom Nook konnte von @Yuki-Chan durch folgende offengelegte Angst ins Schwitzen gebracht werden:
      "Konkurrenz im geschäftlichen Sinne!" (beziehungsweise Macht- und Einflussverlust)

      Dafür erhälst du von Jakob 2 Bonbons! :bonbon:

      Das bedeutet, dass noch zwei Ängste verbleiben. Und zwar einmal etwas,
      was den lieben Nook nicht ganz so stark zum Zittern bringt und etwas, was ihn bis in seine allerschlimmsten Alpträume verfolgt!

      Unsere anderen aktiven Schergen haben zwar mächtig für Radau gesorgt, doch leider keine Angstschreie bei Tom Nook auslösen können.

      -----turn around now
      ----or face the lonely autumn tree
      ---and never
      --look back
    • :sonnenr: :pilz3: :bonbon: :hainv: :bonbon: :pilz3: :sonnenr:

      Auswertung - 2. Nacht

      Auch in dieser Nacht gab es wieder viele harte Treffer, die unser gemeinsames Opfer einstecken musste.
      Und zwar habt ihr mit dieser Nacht alle von Tom Nooks geheimen Ängsten offengeltegt! Herzlichen Glückwunsch!

      @Dingusbread44 konnte Nook's kleinere Angst enthüllen: Angst davor, dass Leute einfach zufrieden mit ihrem Haus sind

      und er so keine Einnahmen mehr durch die Immobilien macht! (zB. Menschen steigen aus Camperleben um)
      Das macht einen Bonbon :bonbon: für dich!

      @Ocean und @Takumi 25 konnten jedoch erfolgreich die allergrößte Angst aufdecken:
      Pleite gehen, durch viele unbezahlte Kredite seiner Kunden! (Kunden haben kein Geld mehr)
      Das macht 3 Bonbons :bonbon: für euch!

      Viele von euch sind auch sehr kreativ geworden beim Erschrecken!
      Zum Beispiel ging ein Teil der User von einer schrecklichen Angst vor Spinnen aus - worüber Ton Nook allerdings nur lachen konnte.
      Andere drohten ihm mit einer Einladung zum nächste Super Smash Bros.
      oder dem Zerstörten Traum von einem Autogramm von K.K., was er allerdings auch noch verkraften konnte.

      :pilz5: :schwarzr: :pilz6: :schwarzr: :pilz5:

      Wir hoffen, dass ihr durch diese erste Runde mal einen kleinen Einblick bekommen konntet, wie wir uns die Anworten vorstellen.
      Wir haben teamintern bereits die drei Ängste aufgelistet und besprochen, das tun wir auch für die, die noch folgen -
      nicht, dass ihr denkt, dass wir uns einfach irgendwelche Antworten herauspicken.
      Außerdem habe ich unseren "Erwartungshorizont" immer in Klammern hinter die von euch gegebene Lösung kopiert, damit ihr es besser nachvollziehen könnt!

      Die Teilnehmeranzahl ist sehr positiv überraschend, wir hoffen es wird so bleiben! Hier mal ein kleiner Überblick des jetzigen Standes:


      UsernameBonbons
      Ocean :bonbon: :bonbon: :bonbon:
      Takumi 25 :bonbon: :bonbon: :bonbon:
      Yuki-Chan :bonbon: :bonbon:
      Dingusbread44 :bonbon:



      Und auch nochmal von mir, wie Anni schon meinte: ich antworte auch nicht auf jede PN, wir beziehen allerdings selbstverständlich jede einzelne mit ein.

      :schwarzr: :hainv: :flachlandt: :hainv: :schwarzr:

      Doch nun zum allerwichtigsten: Tom Nook liegt kauernd und zitternd in der Ecke, ihr habt ihm ein grausiges Halloween beschert.
      Doch was nun? Wir haben aber natürlich schon das nächste Opfer parat...

      ...und zwar ist es Sina! :sina:

      Wir wünschen euch viel Kreativität und Gelingen!

      -----turn around now
      ----or face the lonely autumn tree
      ---and never
      --look back
    • Dankeschön. Damit hab ich nicht gerechnet. :lol:
      Wer kommt denn aber bitte auf die Idee, dass nook vor Spinnen Angst haben könnte. :lachen: ja, ich wars... :oops:

      Kurze Frage. Wie ist das eigentlich wenn man z.b die kleine Angst erraten hat und die anderen noch offen sind...Darf man dennoch weiter mitraten oder ist man bis zur nächsten Person 'raus'? Und wie ist dass dann mit den Bonbons?
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist. :smeralda:
    • Ocean schrieb:

      Kurze Frage. Wie ist das eigentlich wenn man z.b die kleine Angst erraten hat und die anderen noch offen sind...Darf man dennoch weiter mitraten oder ist man bis zur nächsten Person 'raus'? Und wie ist dass dann mit den Bonbons?
      Also Jakob hat mir geflüstert, dass es ihm egal ist, wer die Ängste aufdeckt. Ihm ist nur wichtig, dass so viele Opfer wie möglich leiden.
      (= Ja, man darf weiter raten!)

      Der Lohn (also die Bonbons) werden dann stumpf addiert. :D
    • :sonnenr: :pilz3: :bonbon: :hainv: :bonbon: :pilz3: :sonnenr:

      Auswertung - 3. Nacht

      Auch in dieser Nacht gab es wieder viele harte Treffer, die unser gemeinsames Opfer einstecken musste.
      Diese Nacht wurden 2 von Sinas Ängsten offengelegt. Die Arme hrhr.

      @Ofenkartoffel33 konnte eine kleinere Angst von Sina enthüllen: Die Angst davor sich mit ihrer Schwester zu streiten. Auch @blue-princess hat sich mit dieser Antwort einen Bonbon verdient.

      Sinas zweite Angst ist aber eine viel größere: die Angst vorm Versagen. Hier haben viele User richtig geraten: @Dingusbread44 geht davon aus, dass Sina eine panische Angst davor hat, dass sie einen Moment nicht aufpasst und die tückische Nähmaschiene ihren teuren Stoff frisst. @Noukie wünscht sich, dass ein Spieler die erfahrene und ausgebildete Näherin um Längen in Sachen Nähen schlägt und sichert sich so ebenfalls 2 Bonbons. @Takumi 25 behauptet nur der Montag würde Sina regelmäßig einen Schauer über den Rücken jagen, weil sie angst hat gerade beim Wochenstart zu versagen. Und @Bonalia hofft, dass keinem der Bewohner Sinas Designs gefallen werden.
      Puh... die Angst vorm Versagen hat viele Facetten.


      Die größte Angst von Sina konnten ihr allerdings noch nicht erraten. Wenigstens bekommt Sina so eine kleine Verschnaufspause...
      Diese Angst ist vielleicht nicht Sinas Größte, aber sie zu erraten ist nicht ganz so einfach, daher wird sie mit 3 Bonbons belohnt.

      Es wurden natürlich noch weitere Vorschläge gemacht. So zum Beispiel der Verlust aller ihrer heißgeliebten Nähnadeln oder gar ihrer Nähmaschine! Nicht auszudenken, wenn sie eine dieser "neumodischen" Geräte benutzen müsste. Das würde ihr aber alles vermutlich genauso wenig ausmachen wie ein Lieferengpass bei den Stoffen, die sich ohnehin bis hoch an die Decke des Lagers stapeln.

      :pilz5: :schwarzr: :pilz6: :schwarzr: :pilz5:
    • :sonnenr: :pilz3: :bonbon: :hainv: :bonbon: :pilz3: :sonnenr:

      Auswertung - 4. Nacht

      Heute habt ihr es auch wieder geschafft! Der lieben Sina habt ihr keine Ruhe gelassen!

      ...Uns zwar ganz besonders @Ocean ! Sie konnte Sina stacheln mit folgender Idee zum Erzittern bringen:
      Sina hat sicher Angst davor, dass eines Tages ihre Lieblings-Seifenoper 'Verbotene Naht 2013' abgesetzt wird.


      Auch wenn ihr es leider nicht geschafft habt, Sina von ihren Pfoten zu hauen, waren viele andere Ideen unserer Schergen äußerst originell!
      Und man muss ja sagen, Sina lässt sich auch nicht leicht aus der Ruhe bringen. Also Hut ab Ocean! Das macht drei Bonbons :bonbon: für dich!

      Von einer Angst, dass Samthea wieder zu Grazia migriert, dem Diebstahl ihrer Nähmaschine, bis zum Wiederkehrern der verstobenen Eltern in Form von Geistern war alles dabei.
      Sogar vor Kreativitätsverlust und einer Auseinandersetzung mit ihrem Inneren hat Sina nicht zurückgeschreckt! Das Erziehen von Tina hat sie wohl echt abgehärtet!

      :pilz5: :schwarzr: :pilz6: :schwarzr: :pilz5:

      Hier der Zwischenstand:

      UsernameBonbons
      Ocean :bonbon: :bonbon: :bonbon: :bonbon: :bonbon: :bonbon:
      Takumi 25
      :bonbon: :bonbon: :bonbon: :bonbon: :bonbon:
      Dingusbread44 :bonbon: :bonbon: :bonbon:
      Yuki-Chan :bonbon: :bonbon:
      Bonalia :bonbon: :bonbon:
      Noukie :bonbon: :bonbon:
      Ofenkartoffel33 :bonbon:
      blue-princess :bonbon:



      Wir möchten uns noch einmal für die massive Teilnahme bedanken, so zahlt sich die Organisation auch aus und jede Partei hat Spaß daran!
      Außerdem entschuldigen wir uns für eine kurze Periode... Jakob gehen nämlich die Opfer aus vor lauter Volltreffern und Ideen!

      -----turn around now
      ----or face the lonely autumn tree
      ---and never
      --look back